Menü
Tourismusverein Schenna/Hannes Niederkofler

Der Schenner Bauernadvent wird jedes Jahr auf unterschiedlichen Höfen veranstaltet. © Tourismusverein Schenna/Hannes Niederkofler

Hüttenzauber und Bauernadvent

Wenn Schneeflocken den Häusern in Schenna weiße Mützen aufsetzen, startet die Gemeinde oberhalb von Meran in ihre beschaulichste Zeit.

Weihnachtsromantik

Anlässlich der vierten Ausgabe des Schenner Bauernadvents schlendern Besucher von 8. bis 10. Dezember 2017 durch den historischen Keller des Torgglerhofs und den Stall des Mosttragerhofs. Dabei entdecken sie lokales Kunsthandwerk aus Filz, Wolle und Holz sowie etliche Südtiroler Köstlichkeiten. Der Christkindlmarkt bietet Abwechslung für die ganze Familie: Während Eltern individuell gefertigte Weihnachtsgeschenke erstehen, kuscheln Kinder im Streichelzoo mit Schafen und Ziegen.

Winterwunderland

Im Hirzer Wandergebiet erleben Schenna-Urlauber Winter in seiner ursprünglichen Form. Fans der kalten Jahreszeit stapfen bei Schneeschuhwanderungen über unberührte Pfade, die höchstens von Tierspuren im Schnee gekreuzt werden. Wer's flotter mag, kurvt den Berg auf dem Rodel hinab. Im Rahmen des Winter in Tall von 26. Dezember 2017 bis Anfang März 2018 laden einige urige Hütten und Almen zum Aufwärmen in ihre Stuben ein. Dort servieren die Wirtsleute hausgemachte Schmankerl, zum Teil können Schlitten und Schneeschuhe ausgeliehen werden. Für alle, die lieber im Dorf bleiben: Auf geräumten Wegen unternehmen Ausflügler Spaziergänge im und rund um den Ort.

Eisvergnügen

Schlittschuhläufer haben in Schenna auf zwei Eislaufplätzen die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen: Von Mitte November bis Anfang Januar toben sich Groß und Klein direkt im Dorfzentrum aus, beim Getränkestand nebenan gibt es Glühwein und Kinderpunsch. Die Naturbahn am Gasthof Tiefenbrunn lädt von Mitte Dezember bis Mitte Februar zum Pirouettendrehen ein. Interessierte versuchen sich dort außerdem im Eisstockschießen (Schlittschuhverleih jeweils vor Ort).

Ähnliche Artikel

Salzburg Museum Bianca Würger Österreich, Lifestyle, Events,

„Großes Welttheater“ in Salzburg

Dass das 100-Jahr-Jubiläum der Salzburger Festspiele heuer stattfindet, ist ein starkes Zeichen für die Bedeutung der Kultur in ganz Österreich. Zwei umfangreiche Ausstellungen im Salzburg Museum und DomQuartier beleuchten die wichtigsten Momente der Entstehungsgeschichte der Festspiele und der Musikstadt Salzburg. mehr >

Messe Berlin GmbH Gourmet, Weltreise, Events,

ITB Berlin 2020: Inspirationen für die schönste Zeit des Jahres

Am 7. und 8. März 2020 findet wieder die weltgrößte Reisemesse in Berlin statt. Auch heuer gibt es wieder viel zu entdecken: Abenteuer durch die Virtual Reality-Brille, Monsterjagd mit Pokémon Go oder die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“. Außerdem können Besucher am großen ITB-Gewinnspiel teilnehmen und Reisen nach Oman und Indien gewinnen - Online kann man vergünstigte Tickets für 13 Euro erwerben. mehr >

Stadtkino Filmverleih Events,

Kino: The Royal Train

Sie ist die „Hüterin der Krone“ einer Monarchie, die es längst nicht mehr gibt: Margareta von Rumänien. Johannes Holzhausen gibt in seinem neuen Dokumentarfilm Einblicke in das Leben der rumänischen Königsfamilie. mehr >