Menü
 Finolhu Resort

© Finolhu Resort

Insel der Leichtigkeit

Die Seaside Collection hat ihr Resort auf den Malediven komplett neu designt und jetzt wieder eröffnet. Finolhu garantiert hohe Hygiene-Standards

Kilometerweit barfuß durch den Strand spazieren. Das Meer in unendlich vielen Blautönen wahrnehmen. Leichtigkeit spüren in dieser seltsamen Zeit. Energie und Freude tanken in einem neuen Design, das die Farben und Lichter der Natur, des Wassers und des Inselgrüns einfängt. Kulinarisch überrascht werden in vier ganz unterschiedlichen Open Air Restaurants. Ja, für die nächste Fernreise gibt es womöglich keinen perfekteren Ort als das Finolhu Resort auf den Malediven.

Zum einen hat Finolhu unter Wahrung der Auflagen und Empfehlungen des Landes und der Weltgesundheitsorganisation WHO hohe Standards für Hygiene geschaffen – Gäste können sich sicher wähnen, ohne dass die Leichtigkeit und Lässigkeit des Urlaubs eingeschränkt ist. Zum anderen wurde das vielfach ausgezeichnete Resort im UNESCO geschützten Baa-Atoll während der Zeit des Shutdowns komplett renoviert. Am 1. November 2020 wurde Finolhu wiedereröffnet. 

Für die Gestaltung der Villen und Restaurants und des Spa hat das Londoner Designbüro Muza Lab die Idee eines Kaleidoskops zugrunde gelegt. Kaleidoskop heißt übersetzt soviel wie »schöne Formen sehen«. Diesen Wechsel aus Mustern, Geometrie und Farben erleben Gäste nun bei ihrem Besuch auf Finolhu ­– mit Blautönen des Meeres, mit Lila, Rosa und Aprikose der Sonne und dem Grün der tropischen Inselpflanzen. Kunsthandwerker aus verschiedenen Ländern haben für das Resort einzigartige Objekte kreiert. Mundgeblasenes Glas aus der Türkei, Kronleuchter und Korbgeflechte aus Südafrika, Holzkunst aus Java. Ein neu gestalteter Jetty verbindet die Wasservillen und der grüne Inselgarten wurde mit heimischen Gräsern und Pflanzen verschönert. »Finolhu war immer ein besonderes Resort, jetzt ist es ein Paradies», sagt Marc Reader, General Manager von Finolhu.

Die Weitläufigkeit des Resorts mit seiner scheinbar nicht enden wollenden Sandbank und dem botanischen Inselgarten kommt Finolhu besonders in diesen Zeiten entgegen. Die Größe garantiert ein geradezu natürliches Social distancing. Gäste wohnen in ihrer eigenen Villa, die Restaurants sind offene Räume mit Blick aufs Meer. Schon zum Frühstück präsentieren sich die Delphine oft schon mit freudigen Luftsprüngen. Finolhu macht glücklich.
 

 

FINOLHU
Finolhu bedeutet in der Landessprache der Malediven soviel wie Sandbank. Mit vier Inseln und kilometerlangen Stränden ist es das weitläufigste Resort in dem von der UNESCO geschützten Baa-Atoll. 2016 wurde es eröffnet und 2019 von der Seaside Collection (Sitz in Hamburg) übernommen. Seit Jahresbeginn 2020 ist Finolhu Mitglied bei Design Hotels. Zum Resort gehören 125 Villen am und auf dem Wasser, über die Hälfte davon mit eigenem Pool. Für seine Küche und sein Spa wurde Finolhu bereits mehrfach ausgezeichnet. finolhu.com   

SEASIDE COLLECTION
Finolhu ist Mitglied der inhabergeführten Hotelgruppe Seaside Collection. Insgesamt gehören elf exklusive Resort- und City-Hotels auf den Malediven, den kanarischen Inseln, in Valencia sowie in Deutschland zu der Dachmarke, welche das Seepferdchen seit ihrer Entstehung in den 1970er Jahren im Logo trägt. Dabei stehen insbesondere Einzigartigkeit und Individualität in der Architektur, die exklusive Lage, ein besonders hohes Qualitätsmanagement gerade auch im Bereich der Gastronomie sowie eine leidenschaftliche Gastfreundschaft im Fokus der einzelnen Häuser. Weitere Informationen zu allen Hotels der SEASIDE COLLECTION: seaside-collection.com

 

Ähnliche Artikel

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Star Clippers Reisen, Kreuzfahrt,

TRANSATLANTIKÜBERQUERUNG MIT STAR FLYER

Ozeanüberquerungen zählen zu den letzten Abenteuern unserer Zeit und lassen das Herz jedes Segelfreundes höher schlagen. Mehr als bei jeder anderen Route steht das pure Segelerlebnis im Vordergrund. mehr >

VisitMalta Reisen,

Malta: Weihnachtsmarkt Fairyland vor den Toren von Valletta

Fröhlich-festliche Stadt des Weihnachtsmanns mit Riesenrad von Rudolph dem rotnasigen Rentier: Der Weihnachtsmann hat eine irdische Bodenstation: Fairyland – Santa’s City in Malta mehr >