Menü
Sandals

Im Sandals LaSource Grenada können Gäste in den Skypool-Suiten den Blick auf den exklusiven Pink-Gin-Strand geniessen.© Sandals

Karibischer Luxus

Tropische Regenwälder auf Grenada, Strandparadies auf Barbados – inmitten wunderschöner Natur bieten das Sandals LaSource Grenada und das Sandals Barbados puren Luxus.

Island Hopping ist in der Karibik die perfekte Reiseform, um die Inseln Grenada und Barbados kennenzulernen. Sehr kontrastreich und durch ihre räumliche Nähe gleichzeitig sehr gut zu kombinieren sind beispielweise die Inseln Grenada und Barbados: Während das vulkanische und bergige Grenada dank seiner üppigen tropischen Vegetation als Gewürzinsel bekannt ist, erwarten Urlauber auf Barbados kilometerlange weiße Sandstrände und türkisblaues Meer.  

Das erst Ende 2013 eröffnete Sandals LaSource Grenada liegt direkt am exklusiven Pink-Gin-Strand und überzeugt mit innovativem Design und All-inclusive-Annehmlichkeiten. In den Skypool-Suiten in den oberen Etagen können Gäste im privaten Infinity-Pool auf ein atemberaubendes Panorama blicken und ein privater Butler sorgt dafür, dass keine Wünsche offen bleiben. Für das leibliche Wohl sorgen im Sandals LaSource insgesamt zehn Gourmet-Restaurants, sowie fünf Bars. Wer sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen möchte, bucht eine der zahlreichen Wellness- oder Beauty-Anwendungen im Red Lane Spa. Und das Sightseeing organisiert völlig stressfrei der Exkursionsanbieter Island Routes, dessen Ausflüge und Tagestouren direkt im Hotel buchbar sind.  

Ebenfalls äußerst komfortabel wohnen die Gäste im Sandals Barbados. Erst im Januar 2015 eröffnet, bietet es unter anderem den längsten und größten Lagunen-Pool der Insel, sowie ein neu gebautes Red Lane Spa. Ein Highlight sind auch die insgesamt 280 exklusiven Zimmer und Suiten, die mit hochwertigen Mahagoni-Möbeln, großen Flachbild-Fernsehern, großzügigen Badezimmern und luxuriösen Badewannen im Außen- oder Innenbereich ausgestattet sind. Gourmets kommen im Sandals Barbados ebenfalls auf ihre Kosten: In insgesamt elf Restaurants können sie auf eine kulinarische Weltreise gehen. Sie erwartet unter anderem das erste indische Restaurant der Hotelgruppe, der „Bombay Club“, sowie das Seafood-Restaurant „Schooner's“ direkt am Strand.   

Ähnliche Artikel

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Star Clippers Reisen, Kreuzfahrt,

TRANSATLANTIKÜBERQUERUNG MIT STAR FLYER

Ozeanüberquerungen zählen zu den letzten Abenteuern unserer Zeit und lassen das Herz jedes Segelfreundes höher schlagen. Mehr als bei jeder anderen Route steht das pure Segelerlebnis im Vordergrund. mehr >

VisitMalta Reisen,

Malta: Weihnachtsmarkt Fairyland vor den Toren von Valletta

Fröhlich-festliche Stadt des Weihnachtsmanns mit Riesenrad von Rudolph dem rotnasigen Rentier: Der Weihnachtsmann hat eine irdische Bodenstation: Fairyland – Santa’s City in Malta mehr >