Menü
Flughafen Wien AG

Flughafen Wien© Flughafen Wien AG

Keine Drehkreuz-Änderung für Flughafen Wien

Die Lufthansa stellt angebliche Absichten zur Drehkreuz-Änderung für den Flughafen Wien in Abrede.

Der AUA-Mutterkonzern Lufthansa hat am Sonntagabend in Abrede gestellt, dass erwogen werde, den Flughafen Wien nicht länger als Drehkreuz zu nutzen, wie dies die "NZZ am Sonntag" laut Reuters berichtet hatte.
"Es gibt überhaupt keine Planung für eine Änderung in der Drehkreuz-Logik für die Zeit nach der Corona-Krise", stellt Lufthansa-Konzernkommunikationschef Andreas Bartels gegenüber der APA klar.
"Was Sie da lesen, ist reine Spekulation", betonte Bartels zu dem genannten Bericht. Die Herkunft einer solchen Information könne er sich nicht erklären. Er wisse, was der Stand der Dinge im Lufthansa-Konzern zu diesem Thema sei, da er an den Vorstandssitzungen teilnehme, so Bartels.

Ähnliche Artikel

Flughafen Wien Flug News,

Corona PCR-Tests werden am Flughafen Wien nun auch am Wochenende angeboten

Der Flughafen Wien erweitert sein Corona PCR-Testangebot nun auch auf das Wochenende, um der schrittweisen Zunahme des Passagierverkehrs Rechnung zu tragen. mehr >

Sparfell Aviation Group Flug News,

Neue Höhenflüge bei Luxusreisen: Oetker Collection x Sparfell

Der Himmel ist offen für Reisen in alle Welt: Die Oetker Collection startet eine einzigartige Partnerschaft mit der Sparfell Aviation Group, um private Charterflüge zu all ihren Hotels und Anwesen rund um den Globus anzubieten. mehr >

 Austrian Airlines Flug News,

Austrian Airlines bietet ab Juli mehr Ferienflüge an

Austrian Airlines stockt das Sommerprogramm weiter auf. Ab Juli geht es einmal wöchentlich, immer samstags, als Charter nach Palma de Mallorca. mehr >