Menü
Flughafen Wien AG

Flughafen Wien© Flughafen Wien AG

Keine Drehkreuz-Änderung für Flughafen Wien

Die Lufthansa stellt angebliche Absichten zur Drehkreuz-Änderung für den Flughafen Wien in Abrede.

Der AUA-Mutterkonzern Lufthansa hat am Sonntagabend in Abrede gestellt, dass erwogen werde, den Flughafen Wien nicht länger als Drehkreuz zu nutzen, wie dies die "NZZ am Sonntag" laut Reuters berichtet hatte.
"Es gibt überhaupt keine Planung für eine Änderung in der Drehkreuz-Logik für die Zeit nach der Corona-Krise", stellt Lufthansa-Konzernkommunikationschef Andreas Bartels gegenüber der APA klar.
"Was Sie da lesen, ist reine Spekulation", betonte Bartels zu dem genannten Bericht. Die Herkunft einer solchen Information könne er sich nicht erklären. Er wisse, was der Stand der Dinge im Lufthansa-Konzern zu diesem Thema sei, da er an den Vorstandssitzungen teilnehme, so Bartels.

Ähnliche Artikel

Austrian Airlines Flug News,

Ab 25. Jänner gilt FFP2 Masken-Trage-Pflicht an Bord von Austrian Flügen

Austrian Airlines passt die Allgemeinen Beförderungsbedingungen (ABB) an die neue Notmaßnahmenverordnung der österreichischen Bundesregierung an, die ab dem 25. Jänner bis vorerst 3. Februar gilt. Die Verordnung regelt unter anderem das verpflichtende Tragen von FFP2 Masken ohne Ventil in Massenbeförderungsmitteln. Die Masken-Trage-Pflicht gilt damit unter anderem an Bord von Flugzeugen und auch an allen österreichischen Flughäfen. mehr >

Thai Airways Flug News,

Thai Airways verabschiedet sich aus Wien

Thai Airways stellt die Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok ein und schließt das Büro in Wien. mehr >

Austrian Airlines Flug News,

Wunschziel buchen - flexibel bleiben

Starten Sie in das Jahr 2021 endlich wieder mit dem Ausblick auf erholsame Urlaubstage! Buchen Sie jetzt Ihren Flug zu ausgewählten Zielen außerhalb Europas. Unsere Ticketbestimmungen bleiben so flexibel wie es die Zeit gerade erfordert. mehr >