Menü
KHS / Karoline Straner

Gruppenbild mit den Teilnehmern der Generalversammlung in der Ischler Trinkhalle © KHS / Karoline Straner

Kleine Historische Städte bekommen Zuwachs

Leoben ab 2021 bei der Kooperation mit dabei!

Historisches Flair, wunderbare Langsamkeit, hervorragende Kulinarik – wohl kaum eine andere Gruppe kann die typisch österreichische Gastlichkeit besser zelebrieren als die Kleinen Historischen Städte. Die Mitglieder der Kleinen Historischen Städte trafen sich dieses Jahr zur Generalversammlung in Bad Ischl. Zwei Tage lang wurde intensiv über die touristische Ausrichtung der Gruppe und die Herausforderungen in den einzelnen Kleinstädten diskutiert, sowie die geplanten Aktivitäten für 2021 beschlossen. Schwerpunkt der künftigen Marketingmaßnahmen liegt im Bereich des Online- und Social Media Marketing sowie der Neuauflage des beliebten Reiseführers „Kleine Historische Städte“ mit der Präsentation der nun 17 Mitgliedsstädte.

Darüber hinaus wurde auch über den Antrag auf Mitgliedschaft von Leoben abgestimmt und einstimmig angenommen. Ab 2021 ist die Montanstadt Leoben in der Steiermark Mitglied in der Marketingvereinigung. „Mit Robert Herzog, dem langjährigen Präsidenten der Kleinen Historischen Städte, und jetzigen Geschäftsführer vom Tourismusverband Leoben, haben wir einen erfahrenen Touristiker in der Runde, der die Vorteile unserer Vereinigung schätzt und diese in Zukunft für Leoben nutzen wird.“ freut sich Geschäftsführerin Eva Pötzl.

Die Mitgliedschaft wird bis Jahresanfang auf der Website www.khs.info sichtbar, sowie auch im neuen Reiseführer, der Anfang 2021 erscheinen wird.

Ähnliche Artikel

Christian Böhm Business News,

Testzentren auf spanischen Flughäfen

Es gibt gute Nachrichten für all jene, die dieser Tage zB. aufgrund einer Geschäftsreise nach Spanien reisen: auf den wichtigsten Flughäfen des Landes gibt es nun für abfliegende Passagiere Testzentren mehr >

APA Business News,

Austria-Kiosk mit verbessertem mobilen Lesekomfort

Österreichs digitaler Zeitungsstand launcht neuen Reader mit komfortabler Einzelartikelansicht – mehr Lesevergnügen auf mobilen Endgeräten mehr >

The Nautilus Maldives Hotels & Hideaways, Business News,

The Nautilus Maldives bietet exklusives „Workation Package”: Home Office aus dem Paradies

Tausche Home Office gegen Privatinsel: Während der letzten Monate haben viele Unternehmen realisiert, dass auch aus dem Home Office effektiv gearbeitet wird und stellen ihren Mitarbeitern nun immer öfter frei, selbst zu entscheiden, von wo sie arbeiten möchten. Für alle, die das Home Office für eine gewisse Zeit in paradiesisches Ambiente verlegen möchten, bietet sich das neue „Workation Package“ von The Nautilus Maldives an, einem der exklusivsten Resorts der Welt. Denn mit Laptop entspannt auf der komfortablen Hängeschaukel liegen, mit Blick auf den Indischen Ozean arbeiten, in der Mittagspause am Hausriff schnorcheln gehen und zum Feierabend Yoga am Strand machen – das ist im privaten Bohemian Insel-Hideaway The Nautilus seit der Wiedereröffnung am 1. September 2020 möglich. mehr >