Menü
Meliá Vienna

An Ostern stellt das 57 Restaurant im Hotel Meliá Vienna sowohl ein imposantes Brunchbuffet als auch ein kulinarisch einzigartiges Ostermenü zusammen. © Meliá Vienna

Kulinarische Ostern in luftiger Höhe

Kerbelsuppe, Osterschinken, Zanderfilet, oder geschmortes Lamm, begleitet von Bärlauch, Kaviar und Flusskrebs, warten zu Ostern auf die Gäste im 57 Restaurant des Meliá Vienna.

Es ist wieder soweit: Die einen fasten, manche färben, andere verstecken und die Kleinen wiederum suchen. Doch eines haben sie alle gemeinsam - sie feiern den Osterbrunch mit der Familie. Aus diesem Anlass stellt das 57 Restaurant in 220 Metern Höhe sowohl ein imposantes Brunchbuffet als auch ein kulinarisch einzigartiges Ostermenü zusammen. Neben Kerbelsuppe, frisch aufgeschnittenem Osterschinken, Zanderfilet, oder geschmortem Lamm, erwartet die Gäste Variationen von Bärlauch, Kaviar oder Flusskrebs als Beilage. Außerdem verspricht der Osterhase Rhabarber, Erdbeeren und Eierlikör als süße Leckerei zum Abschluss.

Das Team vom 57 Restaurant bereitet abwechslungsreiche, verspielte und fröhliche Tischdeko und Leckereien für den Osterbrunch vor: "Beim Osterbrunch sollen alle auf ihre Kosten kommen. Die Gäste können genau das essen, was sie am liebsten mögen. Deshalb dürfen der Osterschinken und das Osterlamm natürlich nicht fehlen - das gehört einfach dazu. Außerdem wird neben den speziellen Köstlichkeiten auch eine kreative Osterdeko erstellt, um mit bunten Farben alle positiven Oster- aber vor allem Frühlingsgefühle aus den Gästen zu kitzeln.", so Chef de Cuisine, Rene Poysl.

Termine:

  • 16. April 2017 Osterbrunch im 57 Restaurant: 55,- Euro (Osterschinken, Schneidestation, Osterlamm und vieles mehr)
  • 15. + 17. April 2017 Ostermenü im 57 Restaurant: 78,- Euro à la carte im 57 Restaurant

Zeiten: 

  • Osterbrunch von 11.00 bis 15.00 Uhr
  • Ostermenü und À la carte von 18.00 bis 22.00 Uhr

Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

Vulcano Schinkenmanufaktur Gourmet,

Vulcano Schinkenmanufaktur aktuell: Herbstzeit im Vulkanland bei Vulcano!

Wie an jedem letzten Sonntag im September sollte auch heuer der Kulinarische Herbst rund um die Riegersburg stattfinden, bei dem 10 Kulinarik-Betriebe der Region ihre Produkte präsentieren wollten. Auch hier hat Corona zugeschlagen und die Veranstaltung musste nun kurzfristig abgesagt werden. mehr >

Freiluft Grand-Rooftop Österreich, Gourmet,

Rooftop geht in die Verlängerung

WIEN - Das Freiluft Grand-Rooftop geht in die Verlängerung bis 19. September 2020. Seit 02. Juli ist die neue Dinner & Cocktail-Rooftop-Bar im Herzen Wiens, Zentrum für Genießer. mehr >