Menü
Laudamotion

© Laudamotion

Lauda eröffnet feierlich neue Basis auf Palma de Mallorca

Lauda Österreichs Low-Fare Airline Nr. 1 eröffnete diesen Freitag (14. Juni 2019) erfolgreich Ihre vierte Basis in Palma de Mallorca.

Um 12.05 Uhr landete der Lauda Airbus A320 auf der Urlaubsinsel. Im Zuge einer WELCOME Zeremonie wurde der Airbus feierlich mit einer Wasserfontäne der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Mallorca ist nach Wien, Düsseldorf und Stuttgart die vierte Basis der österreichischen Airline. Die neue Station ist gleichzeitig auch die erste Basis außerhalb des deutschsprachigen Raumes. 

Um die Base Eröffnung gebührend zu feiern bietet Lauda beim aktuellen SUPER Summer Sale Flüge ab 

9,99 € one way nach und von Palma de Mallorca an. 

Mit der Eröffnung der Basis auf der spanischen Insel baut Lauda auch das Flugangebot von und nach signifikant Mallorca aus. Insgesamt sind Direktflüge von 12 Airports im Angebot: Wien, Salzburg, München, Hannover, Dresden, Erfurt, Rostock, Stuttgart, Düsseldorf, Friedrichshafen, Nürnberg und Münster. Mit 176 wöchentlichen Direktverbindungen nach Deutschland und Österreich konzentriert sich die neue Airline nochmals verstärkt auf die beliebte Baleareninsel. Der Spezialist für Ferienflüge gilt als beste Wahl für den kommenden Sommerurlaub und punktet vor allem bei Familien, die eine besonders freundliche Atmosphäre an Bord schätzen und genießen. 

Lauda schafft mit der Basis rund 70 Arbeitsplätze in Palma und rechnet allein im Geschäftsjahr 2020 mit einem Passagieraufkommen von 1,7 Millionen auf den Strecken zwischen Deutschland, Österreich und der Baleareninsel. 

Andreas Gruber, CEO Laudamotion: „Laudamotion setzt auf Wachstum und aus diesem Grund freut es uns umso mehr, mit dieser bedeutenden Investition nun erstmals auch eine Basis außerhalb des deutschsprachigen Raumes zu eröffnen. Zu Beginn sind auf Mallorca vier Flugzeuge stationiert, bis zum Sommer nächsten Jahres werden wir die Flotte auch massiv ausbauen. Mit diesen neuen geplanten Frequenzen können wir uns noch stärker im deutschsprachigen Raum positionieren und können unseren Fluggästen die beliebte Top-Strecke zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis anbieten.“. 

Ähnliche Artikel

Austrian Airlines Flug News,

Nach Athen in der Business Class

In unserer Instagram Story abgestimmt. Für das Business Class Special ausgewählt. Für Sie zum Spezial Preis buchbar: Athen! mehr >

GlobeAir Österreich, Flug News,

Travelcoup Deluxe: Exklusive Privatjet-Reisen mit Hotel und Transfer bequem online buchen

„Im Unterschied zu unseren bekannten in der Business-Class angesiedelten Jet&Stay-Paketen, bei denen sich die Passagiere ihren Privatjet-Fluge mit bis zu sieben weiteren Personen teilen, ist die Nutzung des Flugzeugs bei unserem neuen Jet&Exclusive-Angebot wirklich exklusiv, wie der Name schon sagt“, erläutert Niclas Seitz, CEO und Gründer von Travelcoup Deluxe. „Zusammen mit unserem renommierten Partner GlobeAir haben wir hier eine Weltneuheit entwickelt und nach Österreich gebracht, auf die ich wirklich stolz bin. Wir haben den gesamten Buchungsprozess komplett überarbeitet und ich scheue mich nicht zu sagen, dass wir hier wohl so etwas wie das ‚Booking.com für Privatjets‘ geschaffen haben.“ mehr >

Air France Flug News,

Air France erhält ersten Airbus A220-300

Air France setzt die Erneuerung ihrer Flotte fort und übernimmt den ersten der 60 bestellten A200-300, welche die A318 und A319 sowie mehrere A320 ersetzen werden. mehr >