Menü
Axel Heinz, Ornellaia Estate Director

© Axel Heinz, Ornellaia Estate Director

Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2018

Ornellaia präsentiert den Jahrgang 2018 des Le Serre Nuove dell’Ornellaia. Der Zweitwein des Weinguts aus Bolgheri ist heute ein eigenständiger Wein mit Charakter.

Mit dem Jahrgang 1997 wurde diese seinerzeit erste italienische Cuvée ihrer Kategorie aus der Taufe gehoben. Und Jahr für Jahr etablierte sie sich mehr als ernsthafte Interpretation der Herkunftsbezeichnung Bolgheri Rosso Doc.

Das Jahr 2018 war geprägt von einem ausgeglichenen Klima mit Frühlingsniederschlägen, einem heißen Sommer, also ein nahezu perfektes Klima bis zur Erntezeit. "Nach einer Reihe trockener Jahrgänge haben die Bedingungen des Jahres 2018 der Ernte einen ausgesprochen herbstlichen Touch verliehen, die ideale Voraussetzung für einen besonders ausgewogenen Jahrgang von großer aromatischer Komplexität", erzählt Gutsdirektor Axel Heinz. 

Olga Fusari, Önologin des Weinguts, beschreibt ihn als "einen Wein von großer aromatischer Komplexität, ein charakteristisches Merkmal des Jahrgangs. Neben Noten von Waldbeeren, Brombeeren, Himbeeren, roten Kirschen öffnen sich auch florale Nuancen von Wildrosen und Gewürzaromen wie rosa Pfeffer und Lakritz. Der Le Serre Nuove dell'Ornellaia ist ein ausgewogener Gaumenschmeichler mit schlankem, elegantem Körper und einem knackigen und würzigen Finale. "

Euro 48,90

Ähnliche Artikel

Severin Wurnig Gourmet,

VEGANER EIS-TRAUM AM VALENTINSTAG.

Mit Baywatch in die Eissaison: Veganista öffnet am 14. Februar mit einem Special Event erneut seine Türen. mehr >

Gourmet,

Bunte Ostervielfalt - Auch dieses Jahr

Diese edlen Klassiker dürfen zu Ostern nicht fehlen! mehr >

Linsberg Asia Gourmet,

Zweite Haube für "das Linsberg" ... Warm angezogen für den Winter ...

Restaurantführer Gault Millau 2021 kürt das à la carte Restaurant "das Linsberg" mit 2 Hauben mehr >