Menü
viewingmalta.com/Franklin Balzan

Im April laden die Feuerwerker Maltas wieder zum "Malta International Fireworks Festival". © viewingmalta.com/Franklin Balzan

Malta Fireworks Festival 2017

Auch in diesem Frühjahr werden internationale und maltesische Feuerwerkskünstler die kleine Mittelmeerinsel Malta wieder in unzähligen Farben erstrahlen lassen, wenn Malta zur 16. Ausgabe des „Malta International Fireworks Festival“ einlädt. Am 22., 28. und 30. April präsentieren die teilnehmenden Feuerwerker ihr großes Können und messen sich in Wettbewerben.

Als Kulissen für die jährlich von der Malta Tourism Authority und Maltas Tourismusministerium organisierten Veranstaltung dienen in diesem Jahr die Ortschaft Xagħra auf Maltas kleiner Schwesterinsel Gozo, die Bucht des Fischerdörfchens Marsaxlokk sowie der imposante Großhafen von Maltas historischer Hauptstadt Valletta. Hier wird am Abend des 30. April das große Finale des Festivals stattfinden, das jährlich Maltas-EU-Beitritt am 01. Mai 2004 - und in diesem Jahr auch der EU-Ratspräsidentschaft Maltas - gedenkt. Zudem bildet das "Malta International Fireworks Festival" den Auftakt für Maltas "Festa"-Saison - religiöse Patronatsfeste aller Dörfer und Städte, bei denen neben Prozessionen auch prächtige Feuerwerke im Mittelpunkt stehen. Die Maltesischen Inseln sind zu 97 Prozent römisch-katholisch.

Feuerwerke haben auf den Inseln große Tradition und gehen bis in das 16. Jahrhundert - die Ära des Malteserordens - zurück. Die Malteserritter setzten zu besonderen festlichen Anlässen Feuerwerke ein und bis heute finden sich in maltesischen Feuerwerkskreationen Elemente aus dieser Zeit wieder. In rund 35 Feuerwerksfabriken auf Malta und Gozo werden noch heute mit großem Stolz und viel Leidenschaft Feuerwerkskörper für die lokalen Patronatsfeste hergestellt.

Ähnliche Artikel

RITZENHOF Reisen, Hotels & Hideaways,

A-List: 7 perfekte Hotels am See für deinen Urlaub in Österreich

Nahe am Wasser gebaut. Wenn schon kein Meer, dann ein schöner See in Österreich. Wir haben 7 ganz spezielle Hotels am Wasser für dich zusammengestellt. mehr >

Coco Collection Reisen, Hotels & Hideaways,

Außergewöhnlicher Job im Paradies: Haroon Ibrahim ist Toddy Tapper auf Coco Palm Dhuni Kolh

Umrahmt von weißen Sandstränden finden Gäste auf Dhuni Kolhu ein Eco-Resort, dessen exklusiv ausgestattete Villen sich harmonisch in die ursprüngliche Natur der Malediven einfügen. Auf Coco Palm können Gäste die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden, mit Mantarochen schnorcheln und sogar Meeresbiologen assistieren, wenn sie frisch geschlüpfte Schildkröten auf ihrem Weg in ein spannendes Leben im Ozean begleiten. Auch ein Blick in die Wipfel der Palmen lohnt sich für die Gäste. Denn es ist gut möglich, dass sie dort oben in schwindelerregender Höhe Haroon Ibrahim, den Toddy Tapper des Resorts – einen Palmsaft-Sammler – entdecken. mehr >

© Pixabay Reisen, Lifestyle,

Die top Reiseziele mit den besten Casinos

Fühlen Sie sich glücklich? Wenn Sie bereit sind, Ihre Chancen auf die Art von Aufregung zu nutzen, die ein Würfelwurf mit sich bringt, dann ist vielleicht ein Casino-Urlaub in den Karten für Sie. Es gibt einige erstaunliche Reiseziele auf der ganzen Welt, die aufregende Spiel-Action, helle Lichter, ein lustiges Nachtleben und Zugang zu luxuriösen Casino-Resorts bieten. mehr >