Menü

viewingmalta.com

Malta schenkt Tauchfreunden 100€ Gutscheine

Schroffe Felsküsten, türkisblaues Wasser, ganzjährig milde Temperaturen sowie eine kurze Anreise machen Malta, Gozo und Comino zu einem der beliebtesten Tauchspots im Mittelmeer. Vor der Küste garantieren der steinige Meeresgrund und die fehlenden Gezeiten eine ausgezeichnete Unterwassersicht: Tauchanfänger wie auch Profis erfreuen sich an der vielfältigen Flora und Fauna, an den intakten Riffen, dunklen Höhlen und archäologischen Schiffwracks. Das Inseltrio gehört damit zu den interessantesten Spots für Tauchgänge im Mittelmeer.

750.000 Euro-Programm für Tauchtourismus

Um den Tauchtourismus auf den maltesischen Inseln in diesem Jahr zu unterstützen, hat die Malta Tourism Authority heute ihr Förderungsprogramm vorgestellt: Insgesamt werden 750.000 Euro bereitgestellt, um Urlauber bei der Umsetzung von Tauchaktivitäten auf dem Mittelmeerarchipel zu unterstützen. Neugierige und erfahrene Freunde des Tauchsports erhalten Gutscheine im Wert von je 100 Euro, die in lizenzierten Tauchschulen vor Ort eingelöst werden können.

Interessierte, die zwischen dem 1. Juni und dem 31. Dezember 2021 einen Aufenthalt auf Malta gebucht haben und vor den maltesischen Küsten tauchen möchten, können ab dem 23. April 2021 unter https://bit.ly/divingscheme einen Antrag für den Gutschein stellen. Für die Bewerbung müssen ein Lichtbildausweis sowie ein Nachweis der Flugbuchung nach und ab Malta vorliegen. Sobald der Gutschein bewilligt ist, wird dieser unkompliziert per Mail an den Teilnehmenden versandt.

Allgemeine Bedingungen

Der Gutschein kann nur einmal in einer der lizenzierten Tauchschulen eingelöst und nicht bar ausbezahlt werden. Zudem ist der Gutschein personalisiert, nicht übertragbar und bis 31. Dezember 2021 gültig. Personen, die dauerhaft auf Malta wohnen, sind vom Programm ausgeschlossen. Anträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Weitere Informationen und Teilnahmekonditionen finden Interessierte unter https://www.mta.com.mt/en/news-archive.

Bei Fragen lautet die Kontaktadresse wie folgt: divingscheme@visitmalta.com

Ähnliche Artikel

Kempinski Hotels Reisen, Hotels & Hideaways,

Life’s a Beach: Kempinski Hotel Bahía heisst Strandliebhaber, Golfer und Kulinariker zur entspannten Sommersaison in Andalusien erneut willkommen

Weitläufige Gärten und Poollandschaften, Terrassen, Restaurants und Bars mit viel Platz im Freien sowie ein traumhafter Strand direkt vor dem Hotel sind Attribute, die das preisgekrönte Kempinski Hotel Bahía im Süden Spaniens beschreiben. Ab dem 20. Mai 2021 werden hier nationale und internationale Gäste erneut zur Sommersaison begrüßt. mehr >

Pexels/Pixabay Reisen,

2021 wird ein bedeutendes Jahr für virtuelle Reisen sein

Die Technik entwickelt sich stets weiter. Und auch im Jahr 2021 gibt es immer neue Erfindungen. Eine Erfindung die zwar nicht neu ist aber immer populärer wird, ist das virtuelle Reisen. Die Tourismusbranche überdenkt die Strategie und bewirbt viele touristische Attraktionen online.Pexels auf Pixabay mehr >

FTI Reisen,

FTI GROUP baut Corona-Reiseschutz zum Komplettpaket aus

Der Corona Reiseschutz für FTI- und BigXtra-Gäste wird bis zum 31. Mai 2021 verlängert – und zusätzlich ausgeweitet: So werden die Unterbringungs- und Rückflugkosten für positiv getestete Urlauber im Quarantänefall übernommen. mehr >