Menü
Sylt Marketing GmbH

© Sylt Marketing GmbH

MIT DEM ALPEN-SYLT NACHTEXPRESS VON SALZBURG BIS NACH SYLT

NEU im Sommer 2020: Fahren Sie bequem von Salzburg, München, Nürnberg, Frankfurt/Main und weiteren Städten im Süden mit dem Nachtzug nach Sylt!

Am Abend am Heimatbahnhof einsteigen und am Morgen an der Nordsee aufwachen? Das ist diesen Sommer dank des ALPEN-SYLT Nachtexpress möglich. Dieser bringt Sie bequem im eigenen Abteil, in dem Sie keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen, über Nacht von Salzburg bis nach Westerland auf Sylt. Besonders für Familien und Freunde sehr praktisch, denn im Abteil haben bis zu 6 Personen Platz - der Preis bleibt der gleiche.

Von wo fährt der ALPEN-SYLT Nachtexpress nach Sylt?

Der ALPEN-SYLT Nachtexpress fährt ab Salzburg über Nacht bis nach Westerland/Sylt. Damit ist der Nachtexpress der einzige Nachtzug, der bis nach Sylt durchfährt. Zustiege sind in Freilassing, Traunstein, Prien am Chiemsee, Rosenheim, München-Pasing, Augsburg, Donauwörth, Nürnberg, Würzburg, Aschaffenburg und Frankfurt/Main-Süd möglich.

Wann fährt der ALPEN-SYLT Nachtexpress in 2020?

Der neue Nachtzug startet am 04. Juli 2020 ab Westerland zur Premierenfahrt und fährt bis zum 07. September 2020 zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags).

Was kostet der ALPEN-SYLT Nachtexpress nach Sylt?

Wer mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress fahren möchte, kauft ein Ticket für ein komplettes Abteil – egal ob man allein oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden darin reist und unabhängig davon, wo die Fahrgäste einsteigen. Dabei gibt es zwei Tarife: Das Single-Abteil kostet für Alleinreisende (inkl. eines Kindes bis 14 Jahre) ab 99 Euro. Im Family+Friends-Abteil können bis zu 6 Personen ab 399 Euro mitfahren. Im Ticketpreis inklusive sind Liegewagenkomfort mit Bettzeug und Handtuch sowie Zahnputzwasser.

Tipp: Premierenfahrt zum günstigen Preis

Am Premierenwochenende, also am 04. Juli ab Westerland/Sylt und am 05. Juli ab Salzburg kostet das Family+Friends-Abteil auch nur 99 Euro.

Wie kann ich den ALPEN-SYLT Nachtexpress buchen?

Die Ticket-Buchung erfolgt online in drei Schritten:
1. >>Online Anfrageformular<< ausfüllen und versenden 
2. Buchungsbestätigung mit Ticketpreis per E-Mail erhalten
3. Ticketrechnung bezahlen und Ticket per E-Mail erhalten

Gibt es Verpflegung im Nachtzug?

Snacks, Getränke und ein Frühstück sind zum Kauf an Bord erhältlich. Die Bestellung erfolgt per Menüliste, die im Abteil ausliegt. Das Bordteam serviert die Bestellung direkt zum Abteil, um unnötige Laufwege zu vermeiden.

Wie sehen die Abteile und sanitären Anlagen aus?

Der Nachtzug besteht aus Couchette-Liegenwagen, die sich im Tagesbetrieb als Sitzwagen nutzen und im Nachtbetrieb zum Liegewagen umklappen lassen. Die Wagen sind komplett klimatisiert, zudem lässt sich in jedem Abteil das Fenster individuell zum Lüften öffnen. Jeder Wagen umfasstzwei Waschräume und zwei WC sowie jeweils 10 Abteile. >> zur Bildergalerie <<

Wie infektionssicher ist die Fahrt mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress?

Der Infektionsschutz aller Reisenden an Bord ist sichergestellt, indem jeder Reisende stets im eigenen Abteil reist und dieses nach Ausstieg des Reisenden unterwegs leer bleibt. Zusätzliche Hygienemaßnahmen sind getroffen. So werden Zug und Abteile vor jeder Fahrt desinfiziert und die Zugwagen auch unterwegs zwischengereinigt. An Bord im eigenen Abteil brauchen Reisende keine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, lediglich beim Ein- und Ausstieg sowie außerhalb des eigenen Abteils. Im Abteil besteht zudem die Möglichkeit des individuellen Lüftens durch Fensteröffnen. Um unnötige Laufwege zu vermeiden, werden Getränke und Snacks vom Zugteam auf Bestellung zu Ihrem Abteil gebracht.

Kann ich meinen Hund, mein Fahrrad oder Surfbrett mitnehmen?

Ein Haustier, Fahrrad oder Sperrgepäck etc. kann gegen Gebühr/Anmeldung mitgenommen werden. Hunde können im eigenen Abteil mitfahren, Fahrräder werden in einem Spezialwagen sicher abgestellt. 

Ist der Nachtzug barrierefrei?

Bei jedem Zug wird es einen Spezialwagen für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität geben.

>> weitere FAQs des ALPEN-Sylt Nachtexpress <<

 

Ähnliche Artikel

Christian Böhm Kreuzfahrt, Reisen,

Hapag-Lloyd Cruises kündigt Neustart mit 10-Punkte-Plan und neuen Reisen an

Hapag-Lloyd Cruises plant ab Ende Juli 2020 mit umfangreichen Hygiene- und Präventionsmaßnahmen wieder in See zu stechen. An den Start geht das Kreuzfahrtunternehmen zunächst von Hamburg aus mit dem Luxusschiff EUROPA 2 sowie dem Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration und einer um rund 40 Prozent reduzierten Passagierzahl von 150 bis maximal 300 Gästen an Bord. mehr >

Christian Böhm Reisen,

"Corona-Regeln" in beliebten Urlaubsländern

Was bei Einreise und vor Ort zu beachten ist. Unbedingt vorab ausreichend informieren denn bei Missachtung drohen hohe Strafen mehr >

 Benglerwald Berg Chaletdorf Hotels & Hideaways, Reisen,

Hideaway für „Privatiers“ in Alleinlage im Lechtal

Oberhalb des Lechs liegt einer der schönsten Plätze des Lechtals – das Sonnenplateau Benglerwald. In einer bezaubernden Panorama-Alleinlage stehen dort drei Luxus-Chalets für zwei bis fünf Personen, die ein exklusives Urlaubsmotto wahr werden lassen: Ruhe, Natur und Du. Auf einer Fläche von 15.000 m² blüht auf 1.200 Metern Höhe in der Schönheit der Lechtaler Alpen die Seele auf. Jedes Chalet ist einzigartig und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Ein ansprechendes Interieur-Design umspielt mit einem luxuriösen Flair und zeitgemäßem Hüttenzauber. Hier beherrscht jemand die Kunst, höchste Erwartungen zu erfüllen. mehr >