Menü
NB/Kolonovits

Wachaubahn © NB/Kolonovits

Mit der Wachaubahn die farblich schillerndste Jahreszeit erfahren

Der Herbst zeigt sich von seiner sonnigsten Seite und weckt die Abenteuerlust. Erleben Sie wundervolle Herbstimpressionen in einer der schönsten Regionen Österreichs, der Wachau. Ein wahrer Geheimtipp ist die Fahrt mit der Wachaubahn. Sie führt abseits der Straßen durch die wundervollen Weingärten und Landstriche und ermöglicht fantastische Einblicke in die Schönheit des UNESCO-Weltkulturerbes mit seinen Weinterrassen, Festungen und geschichtsträchtigen Klöstern.

Noch bis in den Oktober hinein ist die Wachaubahn unterwegs und ermöglicht spannende Freizeitaktivitäten im Bereich Kunst, Kultur und Genuss. Zahlreiche Themenfahrten bescheren die süße Qual der Wahl und machen die dritte Jahreszeit zum wahren Erlebnisherbst.

Mit der Tageskarte wird die Fahrt mit der Wachaubahn zum echten Hop on Hop off Erlebnis, schöner könnte man die pittoresken Orte und Sehenswürdigkeiten entlang der Donau nicht erkunden. Ausgiebig sollte man sich in dieser Region dem Thema Wein und Genuss widmen, kommen von dort schließlich ein paar der erlesensten Tröpferl Österreichs. Die zahlreichen Heurigen versprechen wahren, regionalen Weingenuss aus eigenem Anbau und bei der Einkehr in den wunderschönen Gastgärten und einer Stärkung mit typischen Heurigenschmankerln wird der Besuch in der Wachau zum unvergesslichen Erlebnis. Anschließend kann man bei einem ausgedehnten Spaziergang auf Entdeckungsreise gehen und die Seele baumeln lassen - immer im Blick die glitzernde Donau und die herbstlichen Weingärten. Oder bei einer ausgedehnten Wanderung auf den zahlreichen Wanderwegen und zu den Panorama-Aussichtspunkten den Alltag hinter sich lassen.

Nicht nur per pedes lässt sich die Wachau hervorragend erkunden, führt doch einer der beliebtesten Radwege Österreichs, der Donauradweg, durch das berühmte Flusstal. Und wenn genug in die Pedale getreten wurde, kommt man mit der Wachaubahn wieder bequem ans Ziel. Die Fahrradmitnahme und die empfohlene Reservierung des Stellplatzes sind übrigens kostenlos.

Tickets sind im Webshop der Niederösterreich Bahnen erhältlich: webshop.niederoesterreichbahnen.at/

Ähnliche Artikel

Boyanoo - Boyan Casper Orste Reisen,

ARTE würdigt maltesische Küche: Sieben Rezepte zum Nachkochen für zu Hause

Köstlichkeiten vom Mittelmeer in „Geschmackssache“ ab 14. Oktober im TV: Der deutsch-französische TV-Sender ARTE bringt in den Kurzdokus „Geschmackssache“ verschiedene kulinarische Spezialitäten der maltesischen Küche auf die Bildschirme. mehr >

Studiosus Reisen,

Neuer kultimer von Studiosus bündelt mehr als 60 Reisen

Sizilien zur Mandelblüte entdecken oder zur Polarlichtjagd nach Island? Eine Aufführung in der Mailänder Scala genießen oder orthodoxe Ostern auf Zypern erleben? Im neuen kultimer bietet Studiosus jede Menge Naturerlebnisse, musikalische Highlights, Oster- und Reisespecials für 2022. mehr >

Gian Raggetli Reisen,

Vier Winterhideaways für jeden Geschmack

Kuschelig, kulinarisch, musikalisch oder actionreich: Die Tage werden kürzer, die dicken Jacken werden aus dem Schrank geholt und in den Bergen rieselt der erste Schnee. Nachdem Winterurlaub in der letzten Saison so gut wie unmöglich war, ist die Nachfrage dieses Jahr besonders groß. Egal wonach einem der Sinn im Schnee steht – die folgenden vier Hotels versüßen jedem die kalte Jahreszeit. mehr >