Menü
Meliá Vienna

Das 57 Restaurant im Meliá Vienna lädt am Muttertag zu einem besonders köstlichen Brunch. © Meliá Vienna

Muttertag über den Wolken

Noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für Frau Mama? Wie wäre es mit einem Brunch in 220 Metern Höhe?

Wer nicht weiß, was er zum Muttertag neben einem Blumenstrauß und einer lieben Karte noch verschenken kann, findet in der Donau-City-Straße 7 in Wien Donaustadt genau die richtige Mixtur, um "Danke" zu sagen. Heuer bietet das 57 Restaurant im Meliá Vienna zum Muttertag, am 14. Mai 2017, die Möglichkeit, sich bei einem Brunch in 220 Metern Höhe zu bedanken.

Neben leckeren Köstlichkeiten, darf man sich über ein tolles Ambiente über den Wolken in Österreichs höchstem Gebäude, inklusive gemeinsamer Zeit, freuen. Aus diesem Anlass bietet das 57 Restaurant an diesem Tag zwischen 11.00 und 15.00 Uhr einen exklusiven Muttertagsbrunch an.

Die Gäste dürfen sich für 55,- Euro pro Person unter anderem über spezielle Spargel- und Bärlauch-Variationen freuen. Außerdem verspricht der Tag kulinarische Highlights in Form von Trüffelgerichten, die definitiv als Augenschmaus und Appetitmacher verzücken werden. Bei einem Glas Weißwein oder Cava können die Gäste Gerichte vom Wolfsbarsch genießen.

Reservierungen unter restaurant57@melia.com oder +43 664 889 633 23 

Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

NB/Prokop Reisen, Österreich,

Mit dem Reblaus Express und dem Fahrrad den Herbst genießen

Jetzt sind stramme Wadeln gefragt: Der Reblaus Express ist auch im goldenen Herbst wieder das Ausflugsziel für alle Freizeitradler - Bietet er doch mit dem Reblaus-Radl-Weg die perfekte Kombination aus Radfahren und Bahnfahren. mehr >

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >