Menü
NHM Wien, Kurt Kracher

Zwischen T-Rex und anderen Steinzeitlern betten sich die jungen Abenteurer zur Ruhe. © NHM Wien, Kurt Kracher

Nachts im Museum

Im neuen Jahr haben kleine Entdecker die Möglichkeit eine Nacht im Naturhistorischen Museum in Wien zu verbringen. Fürs Schlafen bleibt dann wohl jedoch wenig Zeit.

Im Wiener Naturhistorischen Museum können die Kleinen nun auf große Entdeckungsreise gehen - über Nacht. Mit einem Ausflug ins Weltall starten die Kinder bei einer Filmvorführung im Digitalen Planetarium in den Abend. Danach erforschen sie im Schein der Taschenlampen die Ausstellungsräume, um die Geheimnisse der Natur zu lüften. Schließlich schlagen die kleinen Gäste im Dinosauriersaal bei Tyrannosaurus Rex, Allosaurus und der Riesenschildkröte Archelon ihren Schlafsack auf.

Auch die Eltern haben das Museum an bestimmten Terminen ganz für sich alleine. Sie genießen neben der Taschenlampentour durchs Haus auch ein Gala-Dinner mit Live-Musik in der Kuppelhalle und eine Dachführung mit einem Glas Sekt und Blick über das nächtliche Wien. Am Morgen wird in der Kuppelhalle ein Frühstück serviert.

Das Abenteuer im Museum beginnt um 19:00 Uhr und dauert bis 8:30 Uhr morgens. Das Erlebnis kostet 75,- Euro für Kinder (die Begleitung eines Erwachsenen ist erforderlich) und 200,- Euro für Erwachsene.

Die Termine für Kinder: Samstag, 23. Jänner, 27. Februar und 2. April 2016
Der Termin für Erwachsene: Samstag, 30 April 2016

Ähnliche Artikel

Sonnenland Draisinentour Österreich, Hits 4 Kids,

Sonnige Tipps für glückliche Kids

Die Ferienzeit ist dazu da, gemeinsame Zeit mit der Familie zu verbringen und spannende Ausflüge zu unternehmen. Das bunte Sommerprogramm im Burgenland kommt da gerade recht. mehr >

Matula Österreich, Hits 4 Kids,

Pures Erlebnis

Der größte Freizeitpark Österreichs bringt Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Auf 145.000 Quadratmetern Parkfläche, mit insgesamt 29 Fahrattraktionen stellt der Familypark im Burgenland ein tolles Ausflugsziel für große und kleine Abenteurer dar. mehr >

Nikis Klorollenmonster Hits 4 Kids,

„KLOROLLENMONSTER“ von und für Kinder gegen Corona

Kinder wollen in der aktuellen Situation beschäftigt werden und was regt die Phantasie mehr an als Basteln? So entstand Niki, das erste „Anti-Corona-Klorollenmonster“. Denn Toilettenpapier gibt es in österreichischen Haushalten momentan ausreichend. mehr >