Menü
indi coco

Der Durstlöscher "indi coco" in den Sorten Natur, Ananas und Mango enthält keinen Zucker und ist ein absoluter Powerdrink.© indi coco

Natur pur

Der schmackhafte und erfrischende Kokossaft "indi coco" ist nun auch in den fruchtigen Sorten Ananas und Mango erhältlich und verleiht auch im Herbst und Winter ein Gefühl von Sommer.

Bereits seit Jahrhunderten wird Kokoswasser in Asien und Südamerika wegen seiner revitalisierenden Wirkung geschätzt. Als reines Wasser, das im Inneren der grünen Kokosnüsse reift, ist dieses Getränk absolut naturbelassen und reich an natürlichen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.

Das Kokoswasser "indi coco" bietet den 100 % natürlichen Bio-Kokossaft aus der King Coconut jetzt auch in der pfandfreien 350 ml Glasflasche an: einfach pur und mit Ananas oder Mango. 

Der "indi coco" Kokossaft wird aus kontrolliert biologischem Anbau frisch vor Ort ohne Konservierungsstoffe abgefüllt enthält keine Fette oder Zusatzstoffe, kein Konzentrat und keinen Zuckerzusatz. Die isotonische Wirkung und die die stoffwechselaktivierenden Inhaltsstoffe machen "indi coco" auch zu einem idealen Getränk für Sportler. Wer die Abwechslung liebt, kann den leckeren Kokossaft jetzt in drei Geschmacksrichtungen genießen - perfekt für ein entspanntes Summerfeeling im Alltagsstress. Preis pro Flasche: 3,49 Euro.

REISE-aktuell verlost einmal ein "indi coco"-Package von fünf Flaschen!
Hier geht's zum Gewinnspiel: https://www.facebook.com/reiseaktuell

Ähnliche Artikel

Hugos Kitzbühel Gourmet,

Benvenuti H’ugo’s Kitzbühel!

Gastro-Ikone Ugo Crocamo bringt die Münchner Szene-Restaurantmarke „H’ugo’s“ in das ehemalige Bastian’s nach Kitzbühel. mehr >

Wanzl Gourmet,

WEIN & CO am SCHOTTENTOR eröffnet neu!

Zeit für einen Neubeginn: Anfang Oktober präsentiert WEIN & CO seinen weithin sichtbaren Genuss Hot-Spot am Schottentor nach mehrmonatigem Totalumbau im neuen Design. mehr >

Kitzbühl Tourismus Gourmet,

Kitzbüheler Genussherbst

Wenn die Sonnenstrahlen die Berggipfel und das Tal in goldenes Licht tauchen, Körper und Seele in Balance zurückfinden und der weiche Almboden unter den Füßen federt, hat der Herbst in Kitzbühel Einzug gehalten. mehr >