Menü
Phillip Ruopp

Mit der ML6 setzt der Lichtspezialist neue Technologiestandards. © Phillip Ruopp

Neue Campinglampe erhellt die Nacht

Einfach mal „raus“ und Energie tanken – beim Zelten, Campen oder Segeln suchen viele nach besonderen Erlebnissen in der Natur und genießen das Gefühl von Freiheit. Die richtige Beleuchtung, um nachts outdoor zu kochen, gemütlich am Zelt zusammenzusitzen oder das Boot zu beleuchten, darf hier nicht fehlen.

Ob mit dem Zelt, Caravan oder Segelboot - die Natur entdecken und genießen liegt voll im Trend. Das passende Licht für alle Camping- und Outdoor-Fans liefert Ledlenser mit der ML6: Die neu entwickelte und patentierte Micro-Prism-Technologie, die bei dieser Lampe erstmals zum Einsatz kommt, sorgt für eine optimale Lichtverteilung mit blendfreier und zielgerichteter Ausleuchtung. Dabei kann zwischen Weiß- und Rotlicht gewählt und die Leuchtstärke jeweils stufenlos angepasst werden.

Flexibler Einsatz in allen Lagen

Verschiedene Aufstell- und Anbringungsmöglichkeiten eröffnen einen vielseitigen Einsatz der ML6: Mit der abnehmbaren Gummischlaufe kann die Lampe problemlos im Zelt oder Camper und an Ästen aufgehängt werden. Ein integrierter Metallhaken im Standfuß, ermöglicht eine umgekehrte Aufhängung und sorgt damit für eine angenehme indirekte Raumausleuchtung. Zudem bieten ein Magnet sowie ein Viertel-Zoll-Gewinde an der Unterseite weitere Einsatzmöglichkeiten. Dank Micro-Prism-Technology blendet die Lampe nicht, egal wie und wo sie angebracht wird. Das Licht wird kegelförmig abgelenkt und leuchtet angenehm und zielgerichtet den Raum aus. Fluoreszierende Elemente erleichtern das Finden der Lampe im Dunkeln. Ein integrierter USB-Anschluss erlaubt, den Akku der Lampe auch als Powerbank zu nutzen, wenn zum Beispiel das Handy im Notfall aufgeladen werden muss. Eine Ladestandanzeige informiert über die verbleibende Laufzeit des Akkus, wobei ein Blinksignal daran erinnert, die Lampe bald aufzuladen.

Preis: 79,90 Euro

Ähnliche Artikel

Paulina Kotowska Lifestyle,

Die Wiener Friseure - Pflegetipps für den Sommer

Im Sommer sollten wir unseren Haaren eine Extra-Portion Pflege gönnen, damit sie trotz Sonne, Salzwasser und Chlor auch in der heißen Jahreszeit gesund und glänzend bleiben. Wie wir das schaffen verrät uns Eniss Agrebi von DIE WIENER FRISEURE. Am wichtigsten ist es vorbeugend zu agieren, um nicht im Nachhinein geschädigte Haare reparieren zu müssen. Schutz, Aufbau und Pflege zählen zu den drei wichtigsten Elemente der richtigen Haarpflege im Sommer. mehr >

 Tourismus Salzburg GmbH Lifestyle,

Siemens Fest>Spiel>Nächte: Die Highlights der Salzburger Festspiele 2020 gratis unter freiem Himmel erleben

Seit 2002 locken die Siemens Fest>Spiel>Nächte rund 1 Mio. Besucherinnen und Besucher auf den Kapitelplatz, wo sie vor der malerischen Kulisse der Salzburger Altstadt historische und aktuelle Festspiel-Highlights erleben können. mehr >