Menü
Sparfell Aviation Group

© Sparfell Aviation Group

Neue Höhenflüge bei Luxusreisen: Oetker Collection x Sparfell

Der Himmel ist offen für Reisen in alle Welt: Die Oetker Collection startet eine einzigartige Partnerschaft mit der Sparfell Aviation Group, um private Charterflüge zu all ihren Hotels und Anwesen rund um den Globus anzubieten.

Freunde der Oetker Collection können jetzt die Flughafen-Lounge umgehen und direkt am Flughafen ihrer Wahl in eines der Privatflugzeuge von Sparfell einsteigen, wo eine freundliche und erfahrene Crew sie willkommen heißt. Dank dieser exklusiven Kooperation sind die Masterpiece Hotels, Anwesen und Privatvillen der Oetker Collection in Großbritannien, Europa, der Karibik und Brasilien ganz entspannt und sicher erreichbar, jeweils passend für Gruppen jeder Größe. Dies ermöglicht ein nahtloses Erlebnis von Luxus und gepflegter Gastlichkeit – von den komfortablen Ledersitzen in einem Sparfell-Flugzeug bis hin zu den individuell gestalteten Zimmern, Suiten und Ferienhäusern der Oetker Collection.

„Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, unseren Gästen ein so außergewöhnliches Reiseerlebnis bieten zu können“, sagt Dr. Timo Grünert, Geschäftsführer der Oetker Collection. „Die Masterpiece Hotels, Anwesen und Villen der Oetker Collection sind durch und durch im Sinne eleganter Gastfreundschaft und eines familiären Spirit ausgelegt, und Sparfell ist der ideale Partner, um diese Werte bereits auf dem Flug zu vermitteln.“

Die Oetker Collection und Sparfell verpflichten sich, ihren Gästen ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort zu bieten. Die Mitglieder der Sparfell-Crews wurden speziell darin geschult, wie sie den Kontakt zum Coronavirus außerhalb des Dienstes vermeiden können, und melden sich nur dann zum Dienst, wenn sie zu 100 % beschwerdefrei sind. Die Flugbegleiter erhalten umfassende Schulungen in den jeweils neuesten Hygienekonzepten, zu denen obligatorischer Sicherheitsabstand und die korrekte Anwendung von Masken, Handschuhen und anderer persönlicher Schutzausrüstung zählt.

„Sparfell ist sehr erfreut, die Partnerschaft mit der Oetker Collection bekannt zu geben“, erklärt Philip Queffelec, Präsident der Sparfell Aviation Group. „Unsere beiden Unternehmen verbindet die langjährige Tradition, ausgefallene und exklusive Reiseerlebnisse im Luxussegment anzubieten. Zu den vielen Synergien, die wir teilen, zählen ein familiärer Geist, Leidenschaft und Loyalität als wichtigster Kern unserer Firmenphilosophie und unserer Arbeitsauffassung. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden nun auch gemeinsam herausragende Dienstleistungen anzubieten.“

Ähnliche Artikel

Lufthansa Group Flug News,

Träumen Sie sich in die Ferne

Lassen Sie uns zum Jahresbeginn gemeinsam in die Ferne schweifen. Denn zumindest gedanklich ist das auch heute schon möglich. Bereits jetzt können Sie sich die besten Flüge zu den schönsten Zielen in Asien und Nordamerika besonders günstig sichern. Zur Vorfreude gesellt sich dann auch die volle Flexibilität: Egal, was kommt, Sie können gebührenfrei umbuchen und ganz entspannt planen, wohin es in der Nachholzeit gehen soll. mehr >

Austrian Airlines Flug News,

Ab 25. Jänner gilt FFP2 Masken-Trage-Pflicht an Bord von Austrian Flügen

Austrian Airlines passt die Allgemeinen Beförderungsbedingungen (ABB) an die neue Notmaßnahmenverordnung der österreichischen Bundesregierung an, die ab dem 25. Jänner bis vorerst 3. Februar gilt. Die Verordnung regelt unter anderem das verpflichtende Tragen von FFP2 Masken ohne Ventil in Massenbeförderungsmitteln. Die Masken-Trage-Pflicht gilt damit unter anderem an Bord von Flugzeugen und auch an allen österreichischen Flughäfen. mehr >

Thai Airways Flug News,

Thai Airways verabschiedet sich aus Wien

Thai Airways stellt die Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok ein und schließt das Büro in Wien. mehr >