Menü

Österreichische Rosé-Highlights bei WEIN & CO

Sommerlaune und heiße Temperaturen schreien nach rot – weiß – roten Rosé-Highlights!

Um den passenden, rosaroten Begleiter zu finden, präsentiert WEIN & CO die besten Rosé-Empfehlungen aus Österreich!

Erfrischende und gut gekühlte Rosé-Weine sind ein „Must-Drink“ an warmen Tagen. Ob am Pool, bei einem Abendessen auf der Terrasse oder als Feierabend-Gläschen – im Sommer ist für alle WeinliebhaberInnen ein Rosé nicht wegzudenken!

Die roséfarbenen Tropfen kommen aus allen Weinbaugebieten Österreichs und präsentieren sich in vielerlei Gestalt: vom charmanten Zweigelt und St. Laurent aus Niederösterreich bis hin zum würzigenBlaufränkisch- oder Zweigelt-Rosé aus dem Burgenland – die heimischen Klassiker sind unkompliziert sowie leichtfüßig und jeder Rosé-Fan kommt  bei der großen Auswahl in den WEIN & CO Shops auf seine Kosten.

Der Variantenreichtum des Rosés in Österreich macht den rosaroten Gesellen zu einem klaren Favoriten im Sommer und mit den Empfehlungen von WEIN & CO findet jeder seinen heimischen Lieblingstropfen!

 

Tegernseerhof
Rosé Federspiel 2020
EUR 13,95


Der Rosé von Tegernseerhof ist 2020 eine ausgewogene Cuvée aus Pinot Noir und Zweigelt. Er duftet nach Himbeere und Preiselbeere mit Noten von Milchschokolade, Hibiskus und Früchtetee. Am Gaumen ist er extraktvoll, mit feinen Bitternoten, die ihm Eleganz verleihen und seine Qualität als Speisenbegleiter unterstreichen.

 

Erwin Sabathi
Rosé Sabathini 2020
EUR 8,95


Sabathini Rosé ist eine frische, fruchtbetonte Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Mit seinem frischen und eleganten Erdbeerduft, seiner Lebendigkeit und Kühle sowie geringem Alkoholanteil vermittelt er unbeschwerte Trinkfreude.

 

Schloss Gobelsburg
Rosé Cistercien 2020
EUR 9,95


Dieser gehaltvolle Rosé mit feinem Duft nach Erdbeeren und frischen Kräutern ist schlank, anregend und bereitet viel Trinkvergnügen. Eine herrliche Erfrischung an heißen Tagen.

Ähnliche Artikel

Michael Malina Lifestyle, Gourmet,

Am 1. Oktober ist es soweit – das Albert lädt zur Re-Opening-Party!

Endlich hat das Warten ein Ende und das Albert öffnet wieder seine Pforten. Nach einer harten Lock Down Durststrecke und einem hartnäckigen Wasserschaden im heurigen Mai just zur geplanten Wiedereröffnung, gibt es nun demnächst das lang ersehnte Wiedersehen. Mario Bernatovic hat sich den Sommer über in Pörtschach am Wörthersee in seiner Pop Up Location „Herr Hecht am See“ eingegroovt um nun im Albert den goldenen Herbst kulinarisch für seine Gäste zu inszenieren. mehr >

Agli Amici Gourmet, Reisen,

Michelin-Guide 2021 präsentiert neues Sternerestaurant in Istrien

Toller Einstand für Emanuele Scarello in Istrien: 1 Michelin-Stern bereits nach der ersten Saison für sein neues AGLI AMICI am Yachthafen von Rovinj. Damit unterstreicht der aus Udine übersiedelte italienische Starkoch das neue Image Kroatiens als eine der derzeit angesagtesten Gourmetdestinationen Europas. mehr >

Michael Reidinger Hotels & Hideaways, Gourmet,

Katharina Gnigler neue Chef-Sommelière im Landhaus Bacher in der Wachau

Beeindruckende weibliche Weinkompetenz im 4-Haubenrestaurant in Mautern: Die zuletzt fast ein Jahr im Kopenhagener 3-Sterne-Restaurant Geranium tätige Oberösterreicherin übernimmt als Chefsommelière einen der besten Weinkeller des Landes. mehr >