Menü
ORNELLAIA

© ORNELLAIA

ORNELLAIA TOUR & TASTING Weinreise mit Emotion pur

Man fährt durch die Zypressenallee, genießt den Blick über die Dächer von Bolgheri und dahinter das Tyrrhenische Meer. Nach wenigen Minuten gelangt man an das Tor von Ornellaia, und die Entdeckungsreise kann beginnen. Für eine Reise an die Küste der Toskana mit ihren idyllischen Dörfern ist der Beginn der schönen Jahreszeit der ideale Zeitpunkt. Weinliebhaber können hier erfahren, wo und wie eines der italienischen Spitzenprodukte entsteht – Ornellaia, ein Wein, der es innerhalb von nur 30 Jahren geschafft hat, sich international ganz oben zu positionieren.

Die Wine Experience beginnt in den Weinbergen mit einem Rundgang, wo man durch eine fachkundige Führung alles über Mikroklima, Bodenzusammensetzung und Reberziehungssysteme erfährt. Anschließend, dem Weg der Trauben folgend, geht es weiter in den Weinkeller, in dem die Besucher sehen können, wo der Wein entsteht.

Bereits vor dem Betreten der Kellerei kann man drei Freilicht-Kunstwerke bewundern: „Happily Ever After“ von Ghada Amer und Reza Farkhondeh, „Splash“ von John Armleder und die Interpretation der Eleganz von Yutaka Sone. Diese sind Teil der Kunstsammlung, die auf Ornellaia seit 2009 dank des Projekts Vendemmia d’Artista jährlich um ein Kunstwerk bereichert wird. Beim Betreten der Winery wird man von der Farbexplosion der Installation von Luigi Ontani beeindruckt, und dann sind da noch die Werke von Zhang Huan, Rebecca Horn, Michelangelo Pistoletto und anderen, die nach und nach dem Auge sichtbar werden. Beim Abstieg ins Herz des Kellers wird schließlich die Emotion fast greifbar. Die Barriques liegen zum Anfassen nah und man kann den Wein geradezu riechen.

Am Ende der Besichtigung steht schließlich die Verkostung an. In den Gläsern Le Volte dell'Ornellaia, Le Serre Nuove dell'Ornellaia, Ornellaia sowie eine Überraschung. Die Verkostung von „Variazioni in Rosso dell'Ornellaia“, einer Cuvée, die ausschließlich im Weingut degustiert und gekauft werden kann. Bei diesem IGT Toscana mit Minimalproduktion kommt die Individualität jedes Jahrgangs durch eine Traube zum Ausdruck, die der Önologe im Blend hervorhebt. Ein absolut einzigartiger Geschmack.

Für die „Tour & Tasting by Ornellaia“ reservieren Sie bitte im Vorfeld. Weitere Informationen und Preise: hospitality@ornellaia.it 

Ähnliche Artikel

Vulcano Gourmet, Österreich,

Vulcano Schinkenmanufaktur: 20 Jahre Schinkenphilosophie - Dank an viele, die Gutes tun

Seit 20 Jahren produziert die Vulcano Schinkenmanufaktur Schinken und ande­re Spezialitäten sowie ausgesuchte Schmankerl aus dem Fleisch „glücklicher Schweine“. Ein Zeichen setzten und auf wichtige Werte aufmerksam machen, war bei der Gründung ein zentrales Anliegen des Unternehmens und das ist bis heute so geblieben. Dazu gehört es auch, "Danke zu sagen", wie schon einmal, 2018 für Licht ins Dunkel, so auch heuer für den aufopfernden Einsatz der Mit­arbeiter von Caritas und Diakonie. mehr >

Freiluft – Grand Rooftop Wien Hotels & Hideaways, Gourmet,

Das Comeback über den Dächern Wiens – Freiluft Grand-Rooftop

„Ein Sommer wie damals“ ist eines der Motto´s des neuen FREILUFT Grand-Rooftop im First-Class-Ambiente des Grand Hotel Wien. Von 02. Juli 2020 bis 31. August 2020 ist die neue Dinner & Cocktail-Rooftop-Bar im Herzen Wiens, Zentrum für Genießer. mehr >

Ornellaia Gourmet,

Mediterrane Eleganz

Der Poggio alle Gazze dell‘Ornellaia 2018, der traditionelle Weißwein des Guts, hat gerade sein Reifejahr auf der Flasche beendet und ist nun bereit dafür, verwöhnte Gaumen zu begeistern. Als Blend aus überwiegend Sauvignon Blanc und einem Hauch Vermentino und Viognier interpretiert dieser Weißwein elegant und ungezwungen den typischen Stil des Hauses Ornellaia. mehr >