Menü
The Chedi Andermatt

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel liegt im Urserental im Herzen der Schweizer Alpen und ist über drei Alpenpässe aus den grossen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. © The Chedi Andermatt

Preisgekröntes Design

Der Connoisseur Circle Hospitality Award wurde erstmals in der Schweiz an die „222 besten Schweizer Hotels“ verliehen. Die Gewinner wurden im Rahmen einer hochkarätigen Gala verkündet. Das The Chedi Andermatt siegte in der Kategorie „Bestes Design Hotel“.

Der Connoisseur Circle Hospitality Award bewertet die Hotels anhand des redaktionell, fokussierten Blicks von Fachjournalisten, der professionellen Einschätzung erfahrener Branchen-Insider und den gesammelten Eindrücken zahlreicher, anonymer Testbesuche. Die Hotels werden nach folgenden Kriterien: Lage, Look & Feel, Zimmer & Suiten, Service, F&B-Bereich, Preis/Leistung, Freizeiteinrichtungen, Spezial und Concierge/Rezeption. Darüber hinaus bewerten Experten von Hubertus von Hohenlohes Very Special Hotels nach folgenden Kriterien: Future, Wellness, Ambiente, Friendship, Gourmet. Die in den einzelnen Kategorien vergebenen Punkte werden addiert und ergeben so die Gesamtpunktezahl, anhand der die Gewinner festgelegt werden.

In der Kategorie „Bestes Design Hotel“ überzeugte das The Chedi Andermatt die Jury eindeutig und erlangte die höchste Gesamtpunktzahl. Das Design des Resorts trägt die Handschrift von Stararchitekt Jean-Michel Gathy und vereint alpinen Chic mit asiatischen Elementen. Dabei zeigt der Architekt viel Gespür für eine gelungene Mischung aus Tradition und Natur. Materialien aus der Region wurden im ganzen Hotel auf einzigartige Weise im zeitgemäßen Stil verarbeitet.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die für das herausragende Design und die einzigartige Architektur des Hauses steht. Doch ein unvergesslicher Aufenthalt in diesem Ambiente kann nur mit einem hochmotivierten und engagierten Team realisiert werden. Wir geben alle täglich unser Bestes, um dem Gast eine Zeit im The Chedi Andermatt zu bieten, die sowohl vom Umfeld als auch vom Service und der Gastfreundschaft her makellos ist”, äußert sich Jean-Yves Blatt, General Manager The Chedi Andermatt, der den Preis bei der Verleihung in Empfang nahm.

Ähnliche Artikel

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >

Posthotel Achenkirch Hotels & Hideaways,

Das Erwachsenen-Resort in den Tiroler Bergen - Spielraum für das Ich

Im Posthotel Achenkirch – zwischen Tiroler Bergen und Achensee – finden Erwachsene ein ganz besonderes Urlaubsparadies! mehr >

Christian Böhm Hotels & Hideaways,

Langzeitaufenthalt im Can Bordoy Grand House & Garden: Can Bordoy Grand House & Garden als vorübergehendes Zuhause

Can Bordoy Grand House & Garden, im Herzen von Palmas Altstadt gelegen, führt nun Long-Term-Stays ein. Damit bietet sich den Gästen die Möglichkeit das ehrwürdige Herrenhaus nun auch für einen längeren Zeitraum zu genießen. Das Hotel hat sich viel Zeit genommen ein wirklich maßgeschneidertes Konzept für Gäste zu entwickeln, die sich nach einem Tapetenwechsel sehnen. mehr >