Menü
Stefan H. Mörtel

Fiona Figlmüller präsentiert ihren neuen Rosé Viennois. © Stefan H. Mörtel

Provence-Feeling aus Wien

Never change a winning Team: Sommelière Fiona Figlmüller und Winzer Fritz Wieninger präsentieren den neuen Jahrgang des Rosé Viennois, der elegantes Provence-Feeling von den Wiener Weinbergen in die Weinregale des Landes bringt.

Die einzigartige Komposition, die in ihren ersten Jahrgängen bereits restlos ausverkauft war, ist vielversprechend: "2015 war ein besonders gutes Jahr für unser Rosé Projekt und es ist vielleicht sogar der Beste Jahrgang Rosé Viennois, den wir bisher gemacht haben. Die Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Franc und Merlot vom Wiener Bisamberg beeindruckt mit ihrer blassrosa Farbe, ist knochentrocken und doch verspielt", beschreibt die Sommelière ihr jüngstes Produkt.

Das maßgeschneiderte Unikat kombiniert südfranzösische Eleganz und Wiener Finesse. Durch seine erlesenen Aromen ist der Rosé Viennois nicht nur ein hochwertiger Sommerwein, sondern auch ein vielseitiger Begleiter zur Sommerküche, frischen Fischgerichten, knackigen Salaten oder mediterranen Vorspeisen. Der feingliedrige Rosé mit seinem Spiel aus animierender Säure und delikaten Fruchtaromen verführt auf eine dezente und zurückhaltende Art.

Der Rosé Viennois 2015 ist ab sofort bei Wein & Co sowie im Getränkefachhandel bei Morandell, Del Fabro und Weinhandel Wien erhältlich. Ab Hof kostet der blassrosa Sommernachtstraum 14,- Euro.

Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

NB/Prokop Reisen, Österreich,

Mit dem Reblaus Express und dem Fahrrad den Herbst genießen

Jetzt sind stramme Wadeln gefragt: Der Reblaus Express ist auch im goldenen Herbst wieder das Ausflugsziel für alle Freizeitradler - Bietet er doch mit dem Reblaus-Radl-Weg die perfekte Kombination aus Radfahren und Bahnfahren. mehr >

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >