Menü
Matula

© Matula

Pures Erlebnis

Der größte Freizeitpark Österreichs bringt Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Auf 145.000 Quadratmetern Parkfläche, mit insgesamt 29 Fahrattraktionen stellt der Familypark im Burgenland ein tolles Ausflugsziel für große und kleine Abenteurer dar.

Der Familypark bietet in vier unterschiedlich gestalteten Erlebniswelten abwechslungsreiche Unterhaltung für Jedermann, dabei kommt auch die Kulinarik mit einer Auswahl von rund 17 Gastronomiebetrieben nicht zu kurz. Wer Glück hat, kann Parkmaskottchen Kater Filippo begegnen und darüber hinaus warten 2020 zwei neue Highlights auf die Parkbesucher.

Das Wasserwerk ist ein neuer feuchtfröhlicher Erlebnisbereich auf 250m2 Fläche mit Abkühlung und Spielspaß mit Fontänen, Sprudeln und interaktiven Spielen. Das bringt vor allem an heißen Sommertagen eine willkommene Abkühlung. In der Nähe des Ausgangs verbirgt sich der neue Souvenirshop „Filippos Zauberladen“, der  auf 125 Quadratmetern zahlreiche neue Schätze, mitunter auch Süßes für seine abenteuerlichen Besucherbietet. Der Familypark bietet auch ein flexibles und umfangreiches Angebot für Firmenkunden und Vereine.

Familypark
Märchenparkweg 1
7062 St. Margarethen

Ähnliche Artikel

NB/Kerschbaummayr Reisen, Österreich,

Mit der Wachaubahn durch den Sommer

Die Wachau ist im Sommer ein besonderer Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Denn sie kombiniert eine Vielzahl kultureller, sportlicher, kulinarischer, informativer, unterhaltsamer und erfrischender Möglichkeiten, diese Jahreszeit zu genießen. mehr >

 NB/weinfranz.at Österreich,

Auf Wein- und Genusstour mit dem nostalgischen Reblaus Express

Tauchen Sie ein in die Welt des Reblaus Express und erleben Sie bei einer Bahnfahrt deren magische und entschleunigende Wirkung. mehr >

Robert Herbst Österreich, Gourmet,

Über 200 Weingüter laden zum Verkosten ein

Verspätet, aber doch findet am 12. und 13. Juni der Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental statt – eine einmalige Gelegenheit, in den drei Weinbauregionen den neuen Jahrgang zu verkosten! mehr >