Menü
Spanische Hofreitschule/ Stefan Seelig

Ehrensache - Vom stürmischen Jung- bis zum professionellen Schulhengst - die Vorbereitungen für die Jubiläumsvorstellung der Spanischen Hofreitschule sind in vollem Gange. © Spanische Hofreitschule/ Stefan Seelig

Reitrenaissance

Im Juni 2015 feiert die Spanische Hofreitschule am Wiener Heldenplatz ihr 240. Jubiläum.

Im Jahr 1565 wird ein Vorläufer der Spanischen Hofreitschule erstmals urkundlich erwähnt, aus diesem Grund kann die weltberühmte Reitschule an der Wiener Hofburg heuer ihren bereits 450. Geburtstag feiern. Höhepunkt der berittenen Feierlichkeiten sind eine Generalprobe am 25. sowie zwei Galavorführungen am 26. und 27. Juni 2015. Anlässlich des Jubiläums präsentieren Bereiter und Lipizzaner ihre Kunst ausnahmsweise am Wiener Heldenplatz statt in der Hofburg. Außer mit den weltberühmten, gelehrigen Hengsten sind die Pferde auch mit königlichen Unpaarhufern aus dem Andalusischen Königshaus sowie Fohlen und Stuten aus dem Lipizzanergestüt Piber hochkarätig vertreten. Je nach Platzkategorie können Pferdefans der Generalprobe ab 25,- Euro, der Jubiläumsvorführung ab 50,- Euro und der Galavorführung ab 35,- Euro beiwohnen. Wer Schulquadrille, Pas de Deux und Langen Zügel live miterleben möchte, sollte sich rechtzeitig unter www.srs.at die begehrten Tickets sichern.

Ähnliche Artikel

Christian Redtenbacher Lifestyle, Österreich,

Die schönsten Türen im Adventkalender!

Ausstellungsbetriebe der NÖKU-Gruppe sperren am 7. Dezember auf – Kultur als heißersehnte Alternative zum Vorweihnachtsstress mehr >

Andreas Hechenberger Lifestyle, Österreich,

Mozartwoche: vom 21. – 31. Jänner 2021 in Salzburg

Mit Mozartschem Optimismus: Das bedeutendste Mozart-Festival der Welt und Rolando Villazón feiern mit einem adaptierten Programm in vollem Umfang an elf Tagen Mozarts 265. Geburtstag mehr >

TVB St. Anton am Arlberg, Fotograf: Patrick Bätz Reisen, Österreich,

Skiurlaub – „Ein Spaß, den man ernst nehmen muss“

Im Auftrag der Österreich Werbung präsentierte das Rheingold Institut heute eine tiefenpsychologische Studie zum Thema Skiurlaub in Österreich in Corona-Zeiten. Die qualitative Studie wurde in Österreich, Deutschland und den Niederlanden durchgeführt und zeigt, dass die Lust auf Urlaub in Österreich – und dabei insbesondere Skiurlaub – ungebrochen hoch ist. mehr >