Menü
Villeroy & Boch

Die Familie kommt zusammen, man heißt den Frühling willkommen und isst gemeinsam - so soll das perfekte Osterfest sein. Hier gibt es die passenden Rezepte und das Porzellan für die vollendete Oster-Tischkultur dazu. © Villeroy & Boch

Rezeptideen für Ostern

Bald geht der bunte Spaß wieder von vorne los: Nach Weihnachten ist Ostern eine weitere willkommene Gelegenheit, sich nicht nur in der Küche kreativ auszutoben. Wenn Familie und Freunde am Ostertisch zusammenkommen, darf die Deko das Auge nicht weniger erfreuen als das Ei den Gaumen!

Mit den sommerlichen Sonnenstrahlen zeigen sich die ersten Frühlingsblumen und lassen uns den kalten, grauen Winter vergessen. Osterglocken, Tulpen und Narzissen machen aber nicht nur im Garten eine gute Figur, sondern schmücken auch die Ostertafel. Eine Vase frischer Blumen in zarten Frühlingsfarben setzt auch eine puristisch dekorierte Tafel effektvoll, aber unaufdringlich in Szene. Wenn es etwas mehr sein darf, gesellen sich dazu handbemalte Eier, die in einem selbstgebastelten Körbchen aus grünem Tonpapier arrangiert werden - hier darf man nicht nur schauen, sondern auch zugreifen!

Ei, Ei, Ei!

Als wichtigstes Fest der Christen schrauben viele Menschen insbesondere vor den Feiertagen ihren Fleischkonsum auf ein Minimum herab oder stellen ihn sogar ganz ein. Doch keine Sorge - bei der Hülle und Fülle an Alternativen muss man geschmacklich keineswegs Abstriche machen. Statt Fleisch sorgen jetzt Fisch, Räuchertofu, Kartoffeln, Spargel, Salat und - wie könnte es auch anders sein - Eier für den kulinarischen Genuss.

Gebackene Eier im Lachsmantel

Zutaten:

  • 10 Eier
  • 400 g geräucherter Lachs
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 100 g + 2-3 EL Semmelbrösel
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • 75 g mittelscharfer Senf
  • 1-2 EL Weißweinessig
  • 150 g flüssiger Honig
  • ca. 1,5 l Öl zum Frittieren

Zubereitung: Acht der 10 Eier ca. 5 bis 8 Minuten kochen und nach dem Abkühlen schälen. Für den Lachsmantel zunächst den Lachs würfeln und mit dem Pürierstab zerkleinern. Anschließend den Lachs mit den übrigen Eiern, etwas Pfeffer, Petersilie und 100 Gramm Semmelbrösel vermischen. Nun die Masse zu einer ca. 15 Zentimeter langen Rolle formen und in 8 Scheiben schneiden. Je eine Scheibe der Lachsmasse auf einer bemehlten Arbeitsfläche flach drücken und 1 gekochtes Ei damit ummanteln. Alle Zutaten auf diese Weise verarbeiten. Die Eier nun in in 1-2 Esslöffel Semmelbröseln wenden. Für die Soße Senf mit Essig und Honig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Nun das Frittieröl auf etwa 175 Grad erhitzen und die Eier portionsweise darin unter Wenden ca. 1 bis 1½ Minuten ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Eier im Lachsmantel können kalt oder warm serviert mit der Soße werden.

Pochierte Eier mit Grüner Soße

Zutaten:

  • 2 Eier + 8 Eier
  • 1 Zitrone
  • 250 g gemischte grüne Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Sauerampfer, Borretsch, Pimpinelle)
  • 200 g Schmand
  • 150 saure Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 1-2 EL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 250 ml Essig

Zubereitung: Die 2 Eier sieben Minuten lang hart kochen, herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Kräuter verlesen, waschen und trocken tupfen. Anschließend grob hacken, im Mixer zerkleinern und mit Schmand, saurer Sahne und Joghurt cremig pürieren. Die Sauce mit Senf, Salz, grünem Pfeffer, Zitronenschale und eventuell 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die hart gekochten Eier schälen, klein hacken und unter die Kräutersauce mischen. Die Sauce mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden durchziehen lassen. Für die pochierten Eier 3 Liter Wasser und den Essig in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig in das siedende Essigwasser setzen. Das dabei stockende Eiweiß mit zwei Esslöffeln über das Eigelb ziehen. Nach ungefähr 2 Minuten die Eier langsam wenden und weitere 2 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Eier mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Die pochierten Eier mit der Grünen Soße anrichten.

Oster-Porzellan

Was hier noch fehlt, ist das passende Geschirr um die Oster-Gerichte: Villeroy & Boch bringt mit seinen schönen Porzellan-Kollektionen zum Thema Ostern den Frühling auf den Tisch. Egal ob edles Blumendesign oder eine süße Hasen-Band, die auf Tassen und Tellern musiziert - hier ist für jeden etwas dabei.



Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

Vulcano Schinkenmanufaktur Gourmet,

Vulcano Schinkenmanufaktur aktuell: Herbstzeit im Vulkanland bei Vulcano!

Wie an jedem letzten Sonntag im September sollte auch heuer der Kulinarische Herbst rund um die Riegersburg stattfinden, bei dem 10 Kulinarik-Betriebe der Region ihre Produkte präsentieren wollten. Auch hier hat Corona zugeschlagen und die Veranstaltung musste nun kurzfristig abgesagt werden. mehr >

Freiluft Grand-Rooftop Österreich, Gourmet,

Rooftop geht in die Verlängerung

WIEN - Das Freiluft Grand-Rooftop geht in die Verlängerung bis 19. September 2020. Seit 02. Juli ist die neue Dinner & Cocktail-Rooftop-Bar im Herzen Wiens, Zentrum für Genießer. mehr >