Menü
Freiluft Grand-Rooftop

© Freiluft Grand-Rooftop

Rooftop geht in die Verlängerung

WIEN - Das Freiluft Grand-Rooftop geht in die Verlängerung bis 19. September 2020. Seit 02. Juli ist die neue Dinner & Cocktail-Rooftop-Bar im Herzen Wiens, Zentrum für Genießer.

In Vorschau auf einen warmen Spätsommer, können die letzten Sommer-Sonnenstrahlen noch am Dach des Grand Hotel Wien genossen werden. 

World-Class Cocktails & Afterwork 

Mit feinen Cocktails und Sushi-Kreationen des japanischen Haubenrestaurant UNKAI ritualisierte sich das Freiluft Grand-Rooftop als Hotspot für Afterwork in der Wiener Innenstadt. Besonders durch eine wetterfeste und beheizte Outdoor-Markise konnten leichtere Unwetter mit besonderem Weitblick genossen werden. 

Keyfacts 

Freiluft – Grand Rooftop 
Verlängert bis Samstag den 19. September 2020. 
Dienstag bis Samstag von 17.00 Uhr bis 23 Uhr 
Am Dach des Grand Hotel Wien, Kärtner Ring 9, 1010 Wien 

Terrasse ist Wetterunabhängig – durch eine wetterfeste Outdoor-Markise. 
Reservierungen unter www.freiluft.bar

Ähnliche Artikel

marktamt Gourmet,

Austern, Champagner und Dekadenz

Ein Klischee mit dem der Badener Gastronom Markus Trocki aufräumen will. Er zeigt in seinem Restaurant „Marktamt“ in Baden, wie nachhaltig, bodenständig und gesund die Meeresfrucht ist. mehr >

NB/Prokop Reisen, Österreich,

Mit dem Reblaus Express und dem Fahrrad den Herbst genießen

Jetzt sind stramme Wadeln gefragt: Der Reblaus Express ist auch im goldenen Herbst wieder das Ausflugsziel für alle Freizeitradler - Bietet er doch mit dem Reblaus-Radl-Weg die perfekte Kombination aus Radfahren und Bahnfahren. mehr >

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >