Menü
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Nach dem Erscheinen des dritten Teiles der beliebten Buchreihe mit Käpt'n Knopf, relaunchen Hapag-Lloyd und der Oetinger Verlag nun auch die Webseite kaeptnknopf.de. © Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Schiff Ahoi Mit Käpt'n Knopf

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und der Oetinger Verlag haben die Website kaeptnknopf.de neu aufgesetzt. Kleine Kreuzfahrer können auf der interaktiven, mit liebevollen Illustrationen und kindgerechten Texten gestalteten Seite, unter anderem selbst ein Kreuzfahrtschiff über die Weltmeere steuern und Käpt'n Knopfs persönliches Logbuch verfolgen.

Die Website begeistert kleine und große Käpt'n Knopf Fans mit vielen interaktiven Elementen, Soundeffekten und Animationen. Über die bewegliche Weltkarte lässt sich ein Kreuzfahrtschiff per Tastatur oder Maus-Klick zu den Reisezielen der EUROPA und EUROPA 2 steuern. Landestypische Informationen und kulturelle Besonderheiten der verschiedenen Destinationen bieten einen spielerischen Lerneffekt und wecken die Begeisterung des Kreuzfahrt-Nachwuchses, selbst an die beschriebenen Orte zu reisen. In seinem persönlichen Logbuch berichtet Käpt'n Knopf von seinen Abenteuern in aller Welt und beschreibt, welche Erlebnisse in den vielfältigen Ländern und Städten auf die kleinen Entdecker warten. Der integrierte Audio-Player ermöglicht den Kleinsten, die noch nicht selbst lesen können, einen einfachen Einstieg und spannendes Hörvergnügen. Zudem finden sich kreative Bastel- und Spielideen, um abseits des PCs oder mobilen Endgerätes weiter zu spielen. 

Bereits im Dezember 2015 erschien der dritte Teil der beliebten Buchreihe mit Käpt'n Knopf. Der Band mit dem Titel „Käpt'n Knopf auf großer Fahrt“ ist im Webshop auf der neuen Homepage erhältlich, sowie an Bord der Schiffe und im deutschen Buchhandel.

Ähnliche Artikel

Star Clippers Reisen, Kreuzfahrt,

Star Clippers: Mehr Segel-Kreuzfahrten im Mittelmeer ab 2022

Star Clippers, weltgrößter Anbieter von Segel-Kreuzfahrten, verstärkt ab Sommer 2022 seine Präsenz im Mittelmeer. Neben dem Fünfmaster »Royal Clipper«, dem größten Vollschiff der Welt, setzen dann auch die Schwesterschiffe »Star Clipper« und »Star Flyer« im westlichen Mittelmeer und vor den Kykladen die Segel. mehr >

Hapag-Lloyd Cruises Kreuzfahrt,

Hapag-Lloyd Cruises bietet wieder ausgewählte Landgänge an

Die Gäste an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Schiffe dürfen sich nach der ersten Startphase mit Seereisen wieder auf Landgänge und damit einhergehend auf regionale Leckereien wie Zimtschnecken in Göteborg freuen. mehr >

 uniworld Reisen, Kreuzfahrt,

Flusskreuzfahrt-Reederei Uniworld mit druckfrischer Broschüre auf Bestellung

Erst kürzlich hatte das amerikanische Kreuzfahrt-Unternehmen Uniworld seinen Start in den deutschsprachigen Märkten verkündet. Nun können Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmalig eine Broschüre mit dem Angebot für 2021 bestellen. mehr >