Menü
The Nai Harn

Auf der legendären Dachterrasse Reflections wird für Gäste des Nai Harn die Silvester-Gala musikalisch eröffnet. © The Nai Harn

Silvester auf Phuket

Mit coolen Beats, Trommlern und einem Gala-Buffet feiern die Gäste des The Nai Harn auf Phuket Silvester.

Der Abend beginnt mit einer Trommlerdarbietung zum Cocktail-Empfang auf der legendären Dachterrasse Reflections. Die Klänge hallen über den Nai Harn Beach und läuten den Jahrescountdown ein. Diese lockere Stimmung greift keine geringere, als Eka von der kanadischen Girl-Band "Jai" auf und begleitet mit ihrer Band die Gala-Gäste im Cosmo Restaurant durch den Abend in das neue Jahr 2018.

Nicht nur musikalisch, auch kulinarisch werden die Gäste im Cosmo Restaurant verwöhnt. Bei Küchenchef Mark Jones stehen internationale Spezialitäten, wie Fine de Claire Austern, arktische Seespinne, Hummer aus Boston sowie Sushi und Sashimi aus Japan auf dem Menü. Dazu wird Wein aus der Doppelmagnum gereicht.

Mit ihrem Glas Wein in der Hand können Gäste durch das Luxushotel lustwandeln. Vom Strandrestaurant aus kann man den traumhaften Sonnenuntergang und den Blick auf die Andamanensee genießen, wo die Party zum Silvestercountdown mit DJ Akos steigt. Am Nai Harn Beach warten Einheimische mit thailändischen Papierballons, den Kumloi, um so zum Jahreswechsel ihre Wünsche in den Himmel aufsteigen zu lassen.

Die Silvestergala im Cosmo Restaurant, mit dem Cocktail auf der Reflections Dachterrasse und dem Silvestercountdown im Rock Salt kostet 12.300 THB (ca. 313,- Euro) pro Person. Die Countdown Party im Rock Salt kann auch separat zu 1.000 THB (ca. 26,- Euro) pro Person, inklusive einem Willkommensgetränk, gebucht werden.

Geleitet wird das Fünf-Sterne-Haus The Nai Harn vom Deutschen Frank Grassmann, der bereits seit vielen Jahren in Asien lebt. The Nai Harn gehört zu den Leading Hotels of the World und ist buchbar über die Veranstalter airtours, DesignReisen, DerTour Deluxe, Meier's Weltreisen, Kuoni, Thomas Cook sowie TUI Deutschland.

Ähnliche Artikel

RITZENHOF Reisen, Hotels & Hideaways,

A-List: 7 perfekte Hotels am See für deinen Urlaub in Österreich

Nahe am Wasser gebaut. Wenn schon kein Meer, dann ein schöner See in Österreich. Wir haben 7 ganz spezielle Hotels am Wasser für dich zusammengestellt. mehr >

Coco Collection Reisen, Hotels & Hideaways,

Außergewöhnlicher Job im Paradies: Haroon Ibrahim ist Toddy Tapper auf Coco Palm Dhuni Kolh

Umrahmt von weißen Sandstränden finden Gäste auf Dhuni Kolhu ein Eco-Resort, dessen exklusiv ausgestattete Villen sich harmonisch in die ursprüngliche Natur der Malediven einfügen. Auf Coco Palm können Gäste die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden, mit Mantarochen schnorcheln und sogar Meeresbiologen assistieren, wenn sie frisch geschlüpfte Schildkröten auf ihrem Weg in ein spannendes Leben im Ozean begleiten. Auch ein Blick in die Wipfel der Palmen lohnt sich für die Gäste. Denn es ist gut möglich, dass sie dort oben in schwindelerregender Höhe Haroon Ibrahim, den Toddy Tapper des Resorts – einen Palmsaft-Sammler – entdecken. mehr >

Vila Vita Pannonia Hotels & Hideaways,

Sehnsuchtsort im burgenländischen Seewinkel

Nur 80 Kilometer von Wien, im Nordburgenland, erstreckt sich eine der eindrucksvollsten Naturlandschaften Europas – der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel. Ein unvergleichliches Mosaik aus Wiesen, Salzlacken und dem Neusiedler See mit seinem großen Schilfgürtel liegt den Erholungsuchenden zu Füßen. Hier geht man mit der Natur auf Tuchfühlung und findet die Ruhe. mehr >