Menü
Star Clippers

© Star Clippers

Star Clippers: Frühbucher-Vorteil für Segel-Kreuzfahrten und siebter Titel als Green Cruise Line

Star Clippers, weltgrößter Anbieter von Segel-Kreuzfahrten, verlängert nicht nur die Frist für Frühbucher-Vorteile bis zum 31. März 2021, sondern freut sich auch über gleich zwei Auszeichnungen bei den „World Travel Awards“: Als die weltweit führende Green Cruise Line 2020 und die weltweit führende Luxus-Segelkreuzfahrtgesellschaft 2020. Den Titel als „Green Cruise Line“ erhielt Star Clippers bereits zum siebten Mal.

Die kommende Sommersaison 2021 führt den Fünfmaster »Royal Clipper«, das größte Vollschiff der Welt, zur Segelregatta Le Voiles de St. Tropez und zu einer viertägigen Schnupper-Kreuzfahrt unter weißen Segeln ab und bis Venedig. Die Lagunenstadt ist im Sommer 2021 auch Starthafen für verschiedene Törns entlang der Küsten Kroatiens und Montenegros.

Der Viermaster »Star Flyer« setzt ebenfalls im Mittelmeer die Segel: Hier führen die Routen ab Piräus zu den südlichen und den nördlichen Kykladen Griechenlands oder in Kombination mit Kroatien ebenfalls nach Venedig. Das Schwesterschiff »Star Clipper« befährt letztmalig unterschiedliche Routen in Asien: Ko Samui, Singapur, Bali, Kambodscha und Java sind die Traumziele für die maximal 166 Passagiere.

Der Frühbucher-Vorteil, verlängert bis zum 31. März, beträgt bis zu 20 %.

  • Star Clippers: zum siebten Mal als Sieger bei den Word Travel Awards  als „World´s Leading Green Cruise” ausgezeichnet

Die World Travel Awards, die weltweite Initiative zur Anerkennung und Belohnung herausragender Leistungen in den Bereichen Reisen und Tourismus, gelten laut Wall Street Journal als die „Oscars der Reisebranche“. Star Clippers erhielt gleich zwei der renommierten Auszeichnungen in seiner Kategorie: Als die weltweit führende „Green Cruise Line 2020“ und die weltweit führende „Luxus-Segelkreuzfahrtgesellschaft 2020“. Und dies nicht zum ersten Mal: Seit 2010 hat Star Clippers sieben Mal den Titel der weltweit führenden „Green Cruise Line“ erhalten und seit 2020 auch neun Mal den Titel als weltweit führendes Luxus-Segelkreuzfahrtunternehmen.

Mikael Krafft, Inhaber und Präsident von Star Clippers: „Wir freuen uns sehr, dass wir 2020 erneut von den World Travel Awards ausgezeichnet wurden, insbesondere nach einem so schwierigen Jahr für die gesamte Branche. Seit 30 Jahren bietet Star Clippers seinen Gästen authentische Segelerlebnisse auf einigen der schönsten und einzigartigsten Schiffe unserer Meere. Daher ist es für unser gesamtes Team und unsere Crew besonders lohnend, diese prestigeträchtigen Auszeichnungen erneut entgegennehmen zu können. Wir freuen uns darauf, alle unsere geschätzten Gäste und neuen Freunde im Jahr 2021 wieder auf See und unter Segeln begrüßen zu dürfen.“

Weitere Informationen www.starclippers.com | Telefon 00800-782 72 547 

Ähnliche Artikel

 Corsica Sardinia Ferries Kreuzfahrt,

Corsica Sardinia Ferries öffnet sein Buchungsportal für Elba

Bis zu fünf Abfahrten je Richtung täglich / In der Hochsaison auch Abfahrten vom italienischen Piombino nach Bastia/Korsika / Kostenloser Flextarif inklusive Umbuchungen bis 31.12.2021 und bis zu 90 % Erstattung bei Storno mehr >

Swan Hellenic Kreuzfahrt,

Swan Hellenic: Neue Expeditions-Kreuzfahrten starten im Dezember

Für die Kultmarke SWAN HELLENIC werden in Helsinki aktuell drei neue Expeditions- Kreuzfahrtschiffe gebaut. Pünktlich zur Sonnenfinsternis in der Antarktis startet im Dezember 2021 die Premieren-Kreuzfahrt. Für diese drei neuen 5-Sterne-Schiffe gewährt SWAN HELLENIC bis Ende März einen Frühbucher-Vorteil von 20 Prozent. Zudem können die Reisen noch bis 30 Tage vor Reisebeginn kostenfrei storniert werden. mehr >

Hapag-Lloyd Cruises Kreuzfahrt,

Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht neue Routen für 2022/2023

Neues Jahr, neue Vorfreude: Hapag-Lloyd Cruises präsentiert erstmalig auf www.hl-cruises.de/vorschau die neuen Routen der gesamten Flotte mit fünf Schiffen für die Saison von Oktober 2022 bis September 2023. Ab sofort können sich Reisehungrige mit Vormerkungen für die Reisen der zwei Luxus- und drei neuen Expeditionsschiffe Vorfreude verschaffen. Beliebte Klassiker, exotische Premierenrouten und abwechslungsreiche Formatreisen mit Anläufen in Metropolen und unberührten Regionen stehen auf dem Programm. Ausführliche Informationen und Preise werden in den Katalogen veröffentlicht, die für die Expeditionsreisen im März und für die beiden Luxusschiffe im April erscheinen. Der Buchungsstart erfolgt mit Katalog-Erscheinung. mehr >