Menü
Rupert Steiner

Am 1. Mai können Gäste des Strandcafé an der alten Donau beste Speisen und kühle Getränke auf dem beliebten Floß direkt am Wasser genießen. © Rupert Steiner

Strandcafé an der alten Donau startet in Freiluftsaison

Das Warten auf die „begehrtesten Sitzplätze“ der Stadt hat ein Ende: Am 1. Mai bittet das Strandcafé an der Alten Donau zur großen Saisoneröffnung. Ab dann serviert das Altwiener Traditionslokal im Gastgarten und auf dem Floß frisch gezapftes Budweiser Budvar vom Fass und Ripperln vom größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.

Am 1. Mai startet das Strandcafé an der Alten Donau, in die Freiluftsaison 2018. Ab dann serviert das 60-köpfige Team am Floß und in den beiden neuen Gastgärten frisch gezapftes Budweiser Budvar und Ripperln mit Braterdäpfeln und den Saucen "Rot" und "Weiß". Auf dem mit sieben Metern längsten Indoor-Holzkohlengrill werden auch noch andere Köstlichkeiten zubereitet: Filetspieße, ausgelöste Hühnerkeulensteaks, würzige Hühnerflügel und Filetsteaks vom Bio-Jungrind "Styria Beef" und Lamm. Aber auch die klassischen österreichischen Schmankerln wie Kalbsschnitzerl aus der Pfanne, Tafelspitz vom Biojungrind und Altwiener Zwiebelrostbraten (gedünstet) dürfen nicht fehlen.

Noch ein Wort zur Fleischqualität: Das Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch stammt ausnahmslos von steirischen Lieferanten. Obst und Gemüse werden, je nach Jahreszeit, von Erzeugern aus der Umgebung angeliefert. Das garantiert kurze Lieferwege und knackige Frische. Saisonale Gerichte und vegetarische Speisen wie Eiernockerln mit Jungzwiebel, Gefüllte Paprika mit Paradeisersauce und Salzerdäpfeln runden das kulinarische Angebot ab.

Öffnungszeiten

  • Gastraum: Montag bis Sonntag (ganzjährig) 11.00 bis 24.00 Uhr
  • Floß: Montag bis Freitag 17.00 bis 24.00 Uhr / Samstag und Sonntag 11.00 bis 24.00 Uhr

Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 10.00 bis 24.00 Uhr

Küche von 11:30 bis 22.00 Uhr

Reservierungen: Unter www.strandcafe-wien.at

Erreichbarkeit: Erreichbar ist das Strandcafé an der Alten Donau mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U1 Kagran, Straßenbahn Linie 26), zu Fuß, mit dem Fahrrad direkt über die Uferpromenade "An der unteren Alten Donau" oder mit dem Auto (großer kostenloser Parkplatz vorhanden).

Ähnliche Artikel

Vulcano Gourmet, Österreich,

Vulcano Schinkenmanufaktur: 20 Jahre Schinkenphilosophie - Dank an viele, die Gutes tun

Seit 20 Jahren produziert die Vulcano Schinkenmanufaktur Schinken und ande­re Spezialitäten sowie ausgesuchte Schmankerl aus dem Fleisch „glücklicher Schweine“. Ein Zeichen setzten und auf wichtige Werte aufmerksam machen, war bei der Gründung ein zentrales Anliegen des Unternehmens und das ist bis heute so geblieben. Dazu gehört es auch, "Danke zu sagen", wie schon einmal, 2018 für Licht ins Dunkel, so auch heuer für den aufopfernden Einsatz der Mit­arbeiter von Caritas und Diakonie. mehr >

Freiluft – Grand Rooftop Wien Hotels & Hideaways, Gourmet,

Das Comeback über den Dächern Wiens – Freiluft Grand-Rooftop

„Ein Sommer wie damals“ ist eines der Motto´s des neuen FREILUFT Grand-Rooftop im First-Class-Ambiente des Grand Hotel Wien. Von 02. Juli 2020 bis 31. August 2020 ist die neue Dinner & Cocktail-Rooftop-Bar im Herzen Wiens, Zentrum für Genießer. mehr >

Ornellaia Gourmet,

Mediterrane Eleganz

Der Poggio alle Gazze dell‘Ornellaia 2018, der traditionelle Weißwein des Guts, hat gerade sein Reifejahr auf der Flasche beendet und ist nun bereit dafür, verwöhnte Gaumen zu begeistern. Als Blend aus überwiegend Sauvignon Blanc und einem Hauch Vermentino und Viognier interpretiert dieser Weißwein elegant und ungezwungen den typischen Stil des Hauses Ornellaia. mehr >