Menü
Costa Kreuzfahrten

Auf der Costa-Kreuzfahrt "Tausendundeine Nacht" können Reisende Land und Leute der Vereinigten Arabischen Emirate und des Oman kennenlernen.© Costa Kreuzfahrten

Tausendundeine Nacht

Die siebentägige Kreuzfahrt auf der Costa Fortuna mit Emirates-Direktflug ab Wien weckt das märchenhafte Gefühl von 1001 Nacht und lässt die Passagiere in eine Welt zwischen Tradition und Moderne tauchen.

Sieben Tage lang erleben Gäste auf der Costa Kreuzfahrten Reise „Tausendundeine Nacht“ die Höhepunkte der Vereinigten Arabischen Emirate und des Oman. Auf der Fahrt ab Dubai stoppt die Costa Fortuna im Jänner, Februar und März 2016 in vier beeindruckenden Städten am Golf von Oman und dem Persischen Golf. Ausgedehnte Liegezeiten in den Häfen erlauben es viel vom Land und seinen Leuten zu sehen.

Um die Woche bestmöglich nutzen zu können, ist die Reise mit einem Flug kombiniert: Emirates Airline bringt die Gäste direkt von Wien nach Dubai. Von Dubai geht es für eineinhalb Tage nach Maskat im Oman: Die beiden Festungen Al-Jalali und Al-Mirani sind schon von der Ferne zu sehen und geben den Passagieren einen ersten Eindruck von der Schönheit dieses Landes. Nach einem Stopp in Khasab, direkt an der Straße von Hormus gelegen, steuert die Costa Fortuna Abu Dhabi für einen 22-stündigen Aufenthalt an: Im sogenannten Manhattan des Persischen Golfs locken der berühmte Ferrari-Park und wunderschöne Strände, bevor es von dort aus wieder zurück nach Dubai geht. In Dubai selbst haben Gäste zwei volle Tage Zeit die gigantischen Wolkenkratzer und futuristische Architektur inmitten der endlosen Wüste hautnah zu erleben.  

Die siebentägige Reise kostet ab 999,- Euro pro Person in der Innenkabine, ab 1.269,- Euro pro Person in der Balkonkabine. Inkludiert sind Flug und Transfer Flughafen-Hafen-Flughafen, Kreuzfahrt ab/bis Dubai mit Vollpension an Bord, zzgl. Serviceentgelt von 9,- Euro pro Person pro Tag.

Ähnliche Artikel

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Star Clippers Reisen, Kreuzfahrt,

TRANSATLANTIKÜBERQUERUNG MIT STAR FLYER

Ozeanüberquerungen zählen zu den letzten Abenteuern unserer Zeit und lassen das Herz jedes Segelfreundes höher schlagen. Mehr als bei jeder anderen Route steht das pure Segelerlebnis im Vordergrund. mehr >

VisitMalta Reisen,

Malta: Weihnachtsmarkt Fairyland vor den Toren von Valletta

Fröhlich-festliche Stadt des Weihnachtsmanns mit Riesenrad von Rudolph dem rotnasigen Rentier: Der Weihnachtsmann hat eine irdische Bodenstation: Fairyland – Santa’s City in Malta mehr >