Menü
Christian Böhm

© Christian Böhm

Testzentren auf spanischen Flughäfen

Es gibt gute Nachrichten für all jene, die dieser Tage zB. aufgrund einer Geschäftsreise nach Spanien reisen: auf den wichtigsten Flughäfen des Landes gibt es nun für abfliegende Passagiere Testzentren

In fünfzehn spanischen Flughäfen werden ab sofort aus Spanien ausreisenden Passagieren günstige Covid-Tests (PCR- und Antigen-Tests) angeboten.

Betroffen sind die Flughäfen mit dem größten Passagieraufkommen: Madrid-Barajas, Barcelona-El Prat, Málaga-Costa del Sol, Alicante-Elche, Valencia, Sevilla, Bilbao, Palma de Mallorca, Ibiza, Menorca, Teneriffa Süd, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma.

In allen genannten Flughäfen reicht der Preisrahmen für PCR-Tests von 58 bis 70 Euro, für Antigen-Tests von 24,45 bis 29,17 Euro.

Wie erwähnt, handelt es sich um Tests für die Ausreise aus Spanien.

Ähnliche Artikel

Skal Club Wien Business News,

Tourism Quality Award 2021

Hohe Auszeichnung für Tourismusdirektor Norbert Kettner, Geschäftsführer Wien Tourismus. Im wunderschönen „Grand Salon“ des Park Hyatt Vienna Hotels wurde am 15. Oktober 2021 im Rahmen der feierlichen Galaveranstaltung 85 Jahre Skål International Wien und der Österreichsiche Nationaler Skål Tag gefeiert. mehr >

APA Business News,

Austria-Kiosk mit verbessertem mobilen Lesekomfort

Österreichs digitaler Zeitungsstand launcht neuen Reader mit komfortabler Einzelartikelansicht – mehr Lesevergnügen auf mobilen Endgeräten mehr >

KHS / Karoline Straner Business News,

Kleine Historische Städte bekommen Zuwachs

Leoben ab 2021 bei der Kooperation mit dabei! mehr >