Menü
The Nautilus Maldives

© The Nautilus Maldives

The Nautilus Maldives bietet exklusives „Workation Package”: Home Office aus dem Paradies

Tausche Home Office gegen Privatinsel: Während der letzten Monate haben viele Unternehmen realisiert, dass auch aus dem Home Office effektiv gearbeitet wird und stellen ihren Mitarbeitern nun immer öfter frei, selbst zu entscheiden, von wo sie arbeiten möchten. Für alle, die das Home Office für eine gewisse Zeit in paradiesisches Ambiente verlegen möchten, bietet sich das neue „Workation Package“ von The Nautilus Maldives an, einem der exklusivsten Resorts der Welt. Denn mit Laptop entspannt auf der komfortablen Hängeschaukel liegen, mit Blick auf den Indischen Ozean arbeiten, in der Mittagspause am Hausriff schnorcheln gehen und zum Feierabend Yoga am Strand machen – das ist im privaten Bohemian Insel-Hideaway The Nautilus seit der Wiedereröffnung am 1. September 2020 möglich.

Voll ausgestatteter Arbeitsplatz mit Meerblick

Inmitten des UNESCO Biosphärenreservats des Baa-Atolls auf den Malediven erwartet die Gäste auf der 242x249 Meter großen Insel das perfekte und sichere Go-to-Hideaway und Social Distancing deluxe. So gibt es dort nur 26 Houses und Residences, die außergewöhnlich viel Platz bieten, jeweils einen privaten temperaturgeregelten Pool sowie einen weitläufigen Außenbereich haben. Ein privater Butler – bei The Nautilus „House Master“ genannt – kümmert sich rund um die Uhr um jegliche Wünsche der Gäste und kontaktiert sie bereits vor der Reise. Selbst beim Transfer haben die Urlauber nur mit wenigen Personen Kontakt: Bei der Ankunft am internationalen Flughafen Velana werden alle Gäste direkt vom Flugzeug abgeholt und individuell in die exklusive VIP-Lounge (Maamehi Executive Lounge) begleitet. Da die Mitarbeiter sich um das Gepäck – das desinfiziert wird – und die Einreiseformalitäten kümmern, müssen die Gäste nicht mit anderen Urlaubern in der Schlange stehen. Anschließend fliegen sie mit dem privaten Wasserflugzeug des Resorts vom Flughafen direkt zur Insel. Dort erwartet sie in den Houses und Residences ein voll ausgestatteter Arbeitsplatz mit Meerblick, zu dem unter anderem eine dedizierte verschlüsselte Highspeed-WLAN Netzwerkverbindung sowie ein persönlicher Assistent gehören.

Das „Workation Package“

Das „Workation Package“ beinhaltet je nach Wunsch sieben bis 21 Übernachtungen in einem Beach House, Frühstück – alle Mahlzeiten werden ohne zusätzliche Kosten in die Villa gebracht – und die Transfers mit dem privaten Wasserflugzeug. Außerdem sind eine Wellnessbehandlung für zwei Personen, ein Open Air Kino-Erlebnis mit BBQ-Dinner, eine geführte Schnorcheltour am Hausriff sowie eine private Aerial Yogastunde inklusive. Ein absolutes Highlight dieses Angebots ist die Möglichkeit, für eine Stunde von einer abgelegenen Sandbank aus zu arbeiten – selbstverständlich mit dedizierter verschlüsselter Highspeed-WLAN Netzwerkverbindung. Bei einem privaten Ausflug mit einer Luxusyacht wird für die Gäste zudem ein exklusives Weintasting veranstaltet. Während sie die Delphine im Sonnenuntergang beobachten, können sie selbst entscheiden, ob sie mit dem WLAN an Bord lieber E-Mails checken oder einfach den Moment genießen möchten. Das „Workation Package“ kostet für zwei Personen 23.250 US-Dollar (ca. 19.670 Euro) für sieben Nächte, 27.850 US-Dollar (ca. 23.560 Euro) für 14 Nächte und 52.000 US-Dollar (ca. 43.980 Euro) für 21 Nächte.

Einzigartiges Konzept

Mit der völligen Freiheit und Flexibilität sowie den maßgeschneiderten Aufenthalten hebt sich das private Insel-Hideaway The Nautilus nicht nur von den Resorts auf den Malediven, sondern auch von anderen Luxushotels weltweit ab. Da es auf der Insel keine festen Öffnungszeiten gibt, stehen die Köche den Gästen zu jeder Tageszeit zur Verfügung und verwöhnen sie mit kulinarischen Hochgenüssen. Im einzigen Relais & Châteaux Resort auf den Malediven erwarten sie in den drei Restaurants kulinarische Erlebnisse auf höchstem Niveau, die exakt auf die Wünsche des Gastes zugeschnitten sind. Außerdem gibt es in den Restaurants keinerlei Kleiderordnung, die Gäste kleiden sich ganz nach Stimmung eher elegant oder leger. Außerdem können sie sich auch im Solasta Spa, im eigenen House oder am Strand mit maßgeschneiderten Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen. Alle Aktivitäten und Exkursionen werden auf The Nautilus maßgeschneidert für jeden einzelnen Gast gestaltet und entsprechend der aktuellen Sicherheitsbestimmungen durchgeführt. Urlauber genießen auf The Nautilus immer die höchsten Standards an Qualität, Service, Komfort und Privatsphäre.

www.thenautilusmaldives.com

 Über The Nautilus Maldives

The Nautilus befindet sich auf der maledivischen Privatinsel Thiladhoo Island im UNESCO-Biosphärenreservat des Baa Atolls. Es ist eines der exklusivsten Resorts der Welt und gewährt seinen Gästen – zum Beispiel hinsichtlich der Öffnungszeiten des Restaurants, des Menüs und der Spa-Behandlungen – absolute Flexibilität und Freiheit. Nahezu jeder Wunsch des Gastes nach außergewöhnlichen Erfahrungen wird möglich gemacht. The Nautilus besteht aus 26 sehr privaten Beach und Ocean Houses und Residences im Boho-Luxe-Stil, hat drei Restaurants sowie zwei Bars und liegt direkt an einem natürlichen Riff. Das Inselresort bietet seinen Gästen den höchsten Standard hinsichtlich Service, Komfort und Privatsphäre. So hat jedes House oder jede Residence einen eigenen temperaturgeregelten Pool und Butler. Alle Gäste werden direkt vom Flugzeug abgeholt, die Mitarbeiter kümmern sich um die Einreiseformalitäten sowie um das Gepäck und ein privates Wasserflugzeug bringt die Gäste zur Insel. The Nautilus wurde von einem maledivischen Unternehmer ins Leben gerufen und im Februar 2019 eröffnet.

Ähnliche Artikel

NH Collection Hotels & Hideaways,

Schatzkammer für Geschichtsfans

In Florenz kann fast jeder Palazzo, jede Porta, jede Kirche und jeder Turm auf eine lange und faszinierende Geschichte zurückblicken. Perfekt für die Zeitreise in die Vergangenheit eignet sich das NH Collection Firenze Porta Rossa. mehr >

Four Seasons Private Residences Madrid Hotels & Hideaways,

Jetzt offen: Four Seasons debütiert mit dem Four Seasons Hotel and Private Residences Madrid auf dem spanischen Markt

Acht Jahre hat es gedauert, nun ist das Four Seasons Hotel and Private Residences Madrid für Gäste geöffnet. Das in einer Reihe historischer Gebäude mitten in Madrid gelegene Hotel unter der Leitung von Adrian Messerli fasst 200 Zimmer und Suiten sowie 22 Private Residences, außerdem mehrere Restaurants und Bars inklusive des jüngsten Restaurantkonzepts des gefeierten spanischen Kochs Dani Garcia. Darüber hinaus wird das Hotel Gäste künftig im größten Spa der Stadt begrüßen. mehr >

Foto AchimMeurer.com Hotels & Hideaways, Österreich,

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel im Tannheimer Tal

Naturnah logieren am See: Seit April 2019 bereichert das haldensee im Tannheimer Tal die Tiroler Ferienregion als adults only Hotel. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ begeistert das Haus inmitten der idyllischen Berglandschaft direkt am Haldensee. Breite Fensterfronten im Inneren sowie in den 60 Zimmern und Suiten geben den Blick auf das Wasser frei. Geführt wird das neue Haus von Michaela Gleirscher, deren Familie bereits das Traditionshaus Hotel Tyrol am Haldensee erfolgreich führt. mehr >