Menü
Fame Creative Lab / Laura Bernd

© Fame Creative Lab / Laura Bernd

Traumhaft nächtigen auf Aruba

Die exklusiven Boutiquehotels auf dem One Happy Island sind der ideale Urlaubs- und Rückzugsort für Reisende, die in einem individuellen und schicken Ambiente residieren wollen.

Sonne, Strand und warme Temperaturen – spätestens mit Eintreffen des Novemberwetters hierzulande sind diese Worte ein wahrer Fernwehzünder. Ein ideales Ziel für eine sommerliche Auszeit mitten im europäischen Winter ist die Karibikinsel Aruba. Dort warten Traumstrände, aufregende Unternehmungen inmitten tropischer Umgebung, herzliche Einheimische, kulinarische Köstlichkeiten – und zahlreiche besondere Unterkünfte, die Garant für einen individuellen und unvergesslichen Aufenthalt sind. Vor allem die zahlreichen Boutiquehotels abseits der größeren Hotelkomplexe sind die ideale Oase der Ruhe und Entspannung für Reisende.
 
Serene by the Sea – Entspanntes Karibik-Flair
Im Boutiquehotel Serene by the Sea residieren Gäste direkt am Karibischen Meer. Die charmante Unterkunft wird von Einheimischen betrieben und Individualität und persönlicher Service stehen hier im Fokus. Die nur sechs Zimmer sind allesamt hell und freundlich im charakteristischen Inselstil eingerichtet. Diese punkten besonders mit ihrem privaten Balkon oder Patio mit direktem Zugang zum puderweißen Strand, wo bereits die für Aruba typischen Palapas warten.
 
Das Serene by the Sea liegt im ehemaligen Fischerdorf Savaneta, der ältesten Gemeinde der Insel, wo es auch heute noch ruhig und entspannt zugeht. Neben den üblichen Annehmlichkeiten können sich die Gäste unter anderem auf Kajaks, Ruderboote oder eine Schnorchelausrüstung zur freien Nutzung freuen oder am hauseigenen Grill selbst die Kohlen ins Feuer werfen. Und auch die Kulinarik kommt in diesem schicken Boutiquehotel nicht zu kurz: Neben dem hauseigenen Frühstück können die Gäste den gastronomischen Service von Zeerovers oder Flying Fish Bone in Anspruch nehmen, zwei der charakteristischsten und bekanntesten Restaurants der Insel.
 
Wonders Boutique Hotel – Wunder gibt es immer wieder

Urlauber, die auf der Suche nach einer stylishen Unterkunft nur für Erwachsene sind, sind im Wonders Boutique Hotel genau richtig. Ein jedes der elf geräumigen Zimmer ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und lädt ebenso wie der großzügige, tropische Garten und der Poolbereich zum Verweilen ein. Eine ausgiebige Dusche mit einheimischen Aloe vera Produkten oder ein köstliches Frühstück unter Palmen im Garten sind die idealen Voraussetzungen für einen entspannten und stressfreien Aufenthalt, für den das Boutiquehotel wie kein anderes steht.
 
Relaxte Stunden in der Hängematte, Erfrischung beim Sprung in den hoteleigenen Pool, ein Bummel durch das nahe gelegene Oranjestad oder Sonne tanken an den schönsten Stränden der Insel – sogar mit privatem Shuttleservice – dank der zentralen Lage des Hotels nahe dem Zentrum von Oranjestad sind auch die Möglichkeiten für Unternehmungen schier endlos. Und wenn doch einmal ein Tipp gefragt ist, stehen die Mitarbeiter des Hotels den Gästen gern mit Rat und Tat zur Seite.
 
Paradera Park – eine tropische Oase im Herzen von Aruba

Dezenter Luxus in einer ruhigen, aber dennoch zentralen Lage – was nach Gegensätzen klingt, ist im Paradera Park selbstverständlich. Mit insgesamt 17 komfortabel eingerichteten Apartments erwartet die Anlage ihre Gäste im Herzen von One Happy Island. Das Resort wurde vor knapp 20 Jahren eröffnet und die lokalen Besitzer verstehen es, ihre Gäste zu verwöhnen und für eine rundum Wohlfühlatmosphäre zu sorgen. Im hauseigenen Aruba Aloe-Shop können sich Urlauber außerdem mit dem sogenannten Gold der Insel verwöhnen oder im Loretti Design Studio unter den zahlreichen handgefertigten Schmuckdesigns das perfekte Souvenir finden.
 
Beliebte Ausflugsziele wie die Ruinen der Bushiribana Goldmühle, der Arikok Nationalpark oder der natürliche Pool „Conchi“ sind mit dem Mietwagen in kurzer Zeit zu erreichen. Und für ruhige und entspannte Stunden wartet der Pool mit seinem türkisfarbenen Wasser, das im Schatten tropischer Bäume sanfte Wellen schlägt, auf die Gäste.
 
Swiss Paradise Villas & Suites – Schweizer Luxus mit karibischem Touch
Die Swiss Paradise Villas & Suites stehen für Luxus pur. Ganz nach dem Motto „Ihre Heimat auf Aruba“ finden Gäste der großzügigen Anlage in Malmok, dem „Beverly Hills“ von Aruba, eine Unterkunft mit Herz und Charme. Bis zu 66 Gäste finden in den komfortablen Villen, Suiten und Apartments ein Zuhause auf Zeit – teilweise sogar mit privatem Jacuzzi auf der Terrasse. Inklusive sind die Gastfreundschaft und die kundigen kulinarischen Tipps des Schweizer Inhabers, der die gastronomische Landschaft Arubas kennt wie seine Westentasche. Wer Heimweh hat, darf gern am Tisch des Hotelbesitzers Platz nehmen und sich auf ein original alpenländisches Fondue freuen. Und auch die schönsten Strände Arubas sind innerhalb weniger Minuten erreichbar: Der Arashi Beach und Boca Catalina sind die Geheimtipps der Einheimischen schlechthin und punkten mit ihrer ruhigen Umgebung.
 
Ocean Z – wo Komfort auf Natur trifft
Die 5-Sterne-Anlage den Boutiquehotels Ocean Z wurde vom venezolanischen Star-Architekten Óscar Enrique Bracho Malpica entworfen und bereits mehrfach mit dem TripAdvisor Travelers‘ Choice Award ausgezeichnet.
Die Magie beginnt bereits bei der persönlichen Begrüßung mit einem Glas Champagner und setzt sich beim Anblick der hellen Zimmer fort, die minimalistisches Design mit karibischer Fröhlichkeit verschmelzen lassen. Und spätestens beim Bad im eigenen Infinity Pool auf der Terrasse mit Blick auf den karibischen Ozean kommt in dieser schicken Unterkunft das ultimative Urlaubsgefühl auf.
 
Eines ist sicher: Ob ein stylishes Boutique-Hotel am Strand, ein All-inclusive-Resort das keine Wünsche offen last, eine luxuriöse Villa oder ein Apartment für die ganze Familie – auf Aruba findet jeder Urlauber seine Traum-Unterkunft.

Über Aruba
Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ein karibisches Flair mit niederländischen Einflüssen schafft eine einmalige und absolut sichere Urlaubsatmosphäre, in der sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlt.
Weitere Informationen unter www.aruba.de

Ähnliche Artikel

Sandals Resorts International Reisen, Hotels & Hideaways,

Purer Luxus über dem Meer

Wenn die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach warmen Temperaturen und einer Auszeit am Meer. Dem Winter entfliehen können Gäste beispielsweise auf Jamaika. Wenn es hier eisig kalt ist, überzeugt die Karibikinsel im Dezember mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Entspannung auf höchstem Niveau bieten dabei die Over-The-Water-Villas im Sandals Royal Caribbean. mehr >

Milaidhoo Maldives Reisen, Hotels & Hideaways,

Milaidhoo Maldives mit neuem „Mood Dining Programm” mit Augenmerk auf Long-COVID

Ein perfekter Platz, um von der Außenwelt abzuschalten. Zu entspannen. Und sich zu regenerieren. Das ist Milaidhoo Maldives. Ein Inselparadies mit unberührter Schönheit, das sich über 13 Hektar im wunderschönen UNESCO-Biosphärenreservat des Baa-Atolls erstreckt. Jetzt hat Milaidhoo sein „Mood Dining“ Programm überarbeitet. Grundlage bildet die wissenschaftliche Erkenntnis, dass bestimmte Lebensmittel die Biochemie des Körpers und damit auch die Stimmungslage beeinflussen. mehr >

Accor Reisen, Hotels & Hideaways,

Accor stellt die Emblems Collection vor - eine Sammlung individueller Luxushotels

Das Guiyang Art Centre Hotel in der chinesischen Provinz Guizhou wird erstes Hotel der Emblems Collection. Accor, eines der weltweit führenden Hospitality-Unternehmen mit einem der vielfältigsten und zugleich bestintegrierten Ökosysteme der Branche, stellt die Emblems Collection vor. mehr >