Menü
Severin Wurnig

VEGANISTA Shop© Severin Wurnig

VEGANER EIS-TRAUM AM VALENTINSTAG.

Mit Baywatch in die Eissaison: Veganista öffnet am 14. Februar mit einem Special Event erneut seine Türen.

Auch schon wintermüde? Das Wiener Eis-Label Veganista steht wieder in den Startlöchern: Nach der jährlichen Winterpause leiten die Gründerinnen und Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller pünktlich zum Fest der Liebe am 14. Februar in ihrer Filiale im 7. Bezirk mit köstlichen neuen veganen Eissorten den Frühling ein. Seit 8 Jahren steht Veganista für ehrliches, 100% veganes Eis und überzeugt mit seinen innovativen Sorten nicht nur vegane Eisliebhaber.

► EISBRECHER GESUCHT?

Wie besser den Valentinstag einleiten als mit dem ersten Eis der Saison! Egal ob mit Date oder ohne, jeder ist willkommen: Mit speziell für den Valentinstag neu kreierten veganen Eissortennach dem Motto „Looking for Freedom“ öffnet Veganista seine erste Filiale im 7. Bezirk nach der Winterpause. Dem perfekten Start in den Valentinstag steht nichts mehr im Weg!

Lust auf eine Kugel „Don't Hazel The Hoff“ oder eine Rettungskugel von Malibu? Auch ein Becher „Crazy for you“ lässt sich bei einem romantischen Date wunderbar genießen.

Bereit für etwas Neues? Für Experimentierlustige haben die innovativen Veganista-Gründerinnen Cecilia und Susanna den KITT Inbetwiener entwickelt, ein Eis-Sandwich mit schwarzem Kokoskeks, Himbeereis und einem Nougatkern. Ebenfalls nur am Valentinstag erhältlich: Der Veganista Rettungsring, ein gefüllter Donut mit verschiedenen Toppings und Saucen. Wählen kann man zwischen köstlicher Schoko-, Himbeer- oder Mangosauce. Für den final touch: Kokosflocken, Cookies oder feine Mandelblättchen. Wer könnte da widerstehen?

KITT Inbetwiener: EUR 7,50

Veganista Rettungsring: EUR 7,50

► READY STEADY BAYWATCH

Die speziellen Baywatch-Sorten sind ausschließlich am Valentinstag, am 14. Februar, von 12:00 - 19:00 in der Veganista-Filiale in der Neustiftgasse 23 im wunderschönen 7. Bezirk erhältlich. Auf die Covid- 19-Verordnung wird natürlich Rücksicht genommen! In den kommenden Wochen werden nach und nach auch alle weiteren Filialen geöffnet, um dem Eisvergnügen keine Grenzen zu setzen.

 

Ähnliche Artikel

Vulcano Gourmet,

Vulcano bringt den Frühling direkt nach Hause

Zusammen mit feinstem Schinken von Vulcano und ganz frisch geerntetem Reicher Spargel aus dem Vulkanland, können Sie sich und Ihre Lieben zu Hause verwöhnen. mehr >

WEIN & CO Gourmet,

WEIN & CO stellt Steiermarks best-of 2020 vor!

Wo die wunderschöne Szenerie der Weinberge, sympathische Winzer und edler Wein zusammenfinden, dort beginnt das vielfältige Weinbaugebiet Steiermark. Leichtflüßigkeit, Klarheit und Eleganz machen die edlen Tropfen dieser Region aus. Vor allem der Jahrgang 2020, der frische, aromatische, eher leichte Weißweine mit lebendiger Struktur begünstigt, kommt den steirischen Klassikern aus Aromasorten wie Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller und Riesling gerade recht. mehr >

Flughafen Wien Gourmet, Flug News,

DoN wird neuer Cateringpartner für Lounges des Flughafen Wien

Ab 16. März serviciert die Gastronomiegruppe DoN von Josef Donhauser die exklusiven Passagierlounges des Flughafen Wien. Mit dem Fokus auf Regionalität und österreichische Herkunft möchte DoN die Lounges als Drehscheibe für eine starke Markenbotschaft zugunsten heimischer Speisen und Getränke nutzen. Passagiere können ab sofort die hochwertige Verpflegung von DoN in der 670m² großen Sky Lounge im Terminal 3 genießen, die derzeit als zentrale Loungefläche für alle Passagiere genutzt wird. mehr >