Menü
Gerhard Wasserbauer

Ab 7. April genießen Spätaufsteher nun auch samstags zwischen 11.00 und 14.00 das Veranda Frühstück im Sans Souci Wien. © Gerhard Wasserbauer

Veranda Frühstück im Sans Souci Wien

Ausschlafen und sich anschließend kulinarisch verwöhnen lassen? Ab 7. April 2018 dürfen sich Fans des Sonntagsfrühstücks im Restaurant Veranda des Hotel Sans Souci in Wien nun auch jeden Samstag sowie an Feiertagen von 11.00 bis 14.00 Uhr auf das „Veranda Frühstück“ freuen.

Passend zum stilvollen Ambiente wird mit einem Gläschen Laurent Perrier Champagner gestartet. Sechs Sorten Müsli mit Add-ons wie Bio Kakao Nibs, Hanfsaat oder Blütenpollen, frisches Brot - auf Wunsch auch glutenfrei - und Gebäck von der Bäckerei Gragger, laden zum Schlemmen ein. Auch für Vegetarier und Veganer hat das Frühstücksbuffet viel zu bieten: Soja- und laktosefreie Milch, Couscous- oder Quinoasalate, Miso Suppe oder Porridge auf Wasserbasis. Selbstverständlich darf der Sonntags-Klassiker des Hauses nicht fehlen: frische Bio-Trüffeleierspeise mit Mangold und Grana auf getoastetem Weißbrot. Süße Träume werden am Dessertbuffet wahr. Neben hausgemachten Kuchen, Muffins oder Milchreis ziehen vor allem die à la minute zubereiteten Pancakes mit Ahornsirup alle Blicke auf sich. Wer sein Buffet-Frühstück zusätzlich erweitern möchte, kann eine Auswahl an kleinen Spezialitäten wie Bio Beef-Tartar, Mini-Schnitzel oder "Austrian Lobster" aus der Feder von Küchenchef Jeremy Ilian bequem am Tisch bestellen.

Buchungen werden unter veranda@sanssouci-wien.com oder telefonisch unter +43 (1) 522 25 20 194 entgegengenommen. Das Veranda Frühstück zum Preis von 35,- Euro pro Person beinhaltet ein Glas Laurent Perriet Champagner, Buffet mit à la carte Gerichten sowie Heißgetränke und einen Smoothie des Tages.

Ähnliche Artikel

St. Martins Therme & Lodge / Kurt-Michael Westermann Hotels & Hideaways, Österreich,

St. Martins Therme & Lodge: Ein Gefühl von Afrika & Naturverbundenheit

Naturerlebnis pur! Viele Gäste, die mit den Ranger/innen der St. Martins Therme & Lodge auf Seewinkel-Safari gehen, machen dabei oft eine einzigartige Entdeckung: sich selbst. Der Name „Lodge“ verrät schon, dass man hier das Gefühl von Afrika bekommen kann, aber auch das bewusste Wahrnehmen der Natur, ihrer Schönheit & Bedeutung ist nicht selbstverständlich. Das fixe Ranger/innen-Team begleitet alle Gäste 365 Tage im Jahr in die Natur und neben einer umfangreichen Fauna und Flora erfährt man auch Entschleunigung und Wohlbefinden. mehr >

Steigenberger Hotel Herrenhof Hotels & Hideaways, Österreich,

So haben Sie Wien noch nie erlebt: Kurzurlaub mitten in der City – Sommer in der Stadt Steigenberger Hotel Herrenhof, Wien mit Urlaubs-Special

Dieses Jahr ist ein Städteurlaub in Wien ein einmaliges Highlight, um die österreichische Hauptstadt mit deutlich weniger Nebengeräuschen und damit umso intensiver zu genießen. Da kommt ein besonderes, „mass(ken)geschneidertes“ Package vom Steigenberger Hotel Herrenhof, Wien genau richtig. mehr >

Jürgen Feichter Österreich,

Von Klammlichtern und Wasserfällen: Die besten Ausflugstipps für den Sommer in Österreich

Heiße Temperaturen, lange Tage, leichtes Lebensgefühl: Es ist Sommer! Insbesondere nach den kräftezehrenden letzten Wochen und Monaten gilt es jetzt, Sonne und Kraft en masse zu tanken und die Natur in seiner ganzen Fülle zu genießen. Wo ginge das besser als in Österreich? Die Alpenrepublik präsentiert sich vital, aktiv und voller Unternehmungsmöglichkeiten, von der traumhaften Landschaft ganz zu schweigen. Wilde & Partner Communications hat die besten Ausflugstipps für den Sommer in Österreich zusammengestellt. mehr >