Menü
INTERSPAR

© INTERSPAR

Volle Sortimentskompetenz im INTERSPAR am Schottentor

Exklusiv und trotzdem nah am Kunden zeigt sich der INTERSPAR am Schottentor sowohl in der Ausstattung als auch im Sortiment. INTERSPAR hat es geschafft, auf bisher kleinster Hypermarkt-Fläche einen Nahversorger für die Wiener Innenstadt und Genießer-Hotspot gleichermaßen umzusetzen.

Das Produktangebot ist perfekt auf die kulinarischen Bedürfnisse der Wiener Innenstadtbewohner, von Studierenden und Mitarbeitenden der umliegenden Büros abgestimmt. Spezialitäten aus allen Bundesländern entführen Touristen auf eine kulinarische Österreich-Reise und Wahl-Wiener auf Heimaturlaub. Das Sortiment des neuen Vorzeige-Markts vereint das Beste aus mehr als 50 Jahren INTERSPAR, von supergünstig bis exklusiv.

„Bei der Gestaltung unseres Sortiments haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Ansprüche der Kundschaft vor Ort gelegt, das sind Studierende der Universität Wien ebenso, wie tausende Büroangestellte, Bewohnerinnen und Bewohner des ersten Bezirks und Wien-Touristen. Unser Sortimentskonzept im neuen INTERSPAR am Schottentor basiert auf unseren über 50 Jahren Erfahrungen als Vollversorger und wird durch Produkte ergänzt, die wir exklusiv für diesen Standort in unser Sortiment aufgenommen haben. Wir bieten in jedem Bereich Produkte vom Preiseinstig bis zur Premium-Qualität, zum gewohnt günstigen INTERSPAR-Preis“, so INTERSPAR-Geschäftsführer Mag. Johannes Holzleitner.

Schneller Genuss unterwegs: Größte INTERSPAR Market Kitchen

Für den Genuss zwischendurch in der Mittagspause oder das unkomplizierte Abendessen nach einem langen Tag bietet der neue INTERSPAR am Schottentor auf rund einem Drittel der Verkaufsfläche warme und kalte Speisen vom Weckerl bis zum Curry in Bedienung und Selbstbedienung „In der größten Market Kitchen Österreichs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Studierende sowie Mitarbeitende der umliegenden Büros finden hier frisch gekochte Speisen wie Suppen, Bowls oder Rotisserie-Gerichte. Ergänzt wird dieses Angebot durch eigens für den neuen Hypermarkt kreierte Gerichte von NENI wie zum Beispiel köstliches Hamshuka“, so Holzleitner. Eat Happy, der Sushi-Partner von INTERSPAR, hat extra für diesen Standort eine exklusive Suschi-Auswahl zusammengestellt, die frisch vor Ort produziert wird, unter anderem mit lokalem Wiener Fisch. In der INTERSPAR-Backstube duftet es den gesamten Tag nach ofenwarmen Foccacia, die laufend gebacken werden. Den erfrischenden Drink zum Lunch gibt’s in der größten Urban Drinks-Auswahl bei INTERSPAR, unter anderem von Honest, Fritz-Kola und Lemonaid.

In kompetenter Bedienung: Von Fleisch bis Fisch

Für den INTERSPAR am Schottentor konnten sich Mitarbeitende aus ganz Wien bewerben oder wurden gezielt angeworben. „So stellen wir die kompetenteste Bedienung sicher, denn unsere engagierten Mitarbeitenden können auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen“, so Johannes Holzleitner. Die TANN-Fleischabteilung an der Rückwand des Marktes ist gleichsam Bühne für Österreichs feinste Fleisch-Spezialitäten. Kalbin á la carte aus Niederösterreich oder Kaiserschnitzel vom steirischen Mühlenhof-Duroc-Schwein werden hier ebenso nach Wunsch aufgeschnitten, wie 21 Tage trockengereiftes Dry Aged Beef von der Hochrippe in AMA-Qualität oder exklusives steirisches Wagyu-Rind.

Das Oktagon ist das Kompetenzzentrum für saisonalen und mediterranen Genuss: An der Fischtheke wählt man aus bis zu 50 Sorten fangfrischem Fisch aus regionalen Fischzuchten wie dem Gut Dornau oder nachhaltig gezüchteten Salzwasserfischen wie SPAR PREMIUM Doraden aus Kroatien. Eine Vielzahl an Schalen- und Krustentieren, von Miesmuscheln über delikate Austern bis hin zu heimischen Garnelen der Alpenaquafarm Tirol gehören ebenfalls zum Standard-Sortiment im neuen Genießerparadies am Schottentor. Zusätzliche können Kundinnen und Kunden aus 200 Fischen und Meeresfrüchten wählen, die auf Wunsch bestellt werden.

Exklusiv für diesen Standort stellt die Pasta-Manufaktur „La Pasteria“ im Servitenviertel täglich unterschiedliche Pasta-Variationen her, die in Bedienung verkauft werden. Bis zu 450 Käsespezialitäten werden nach Wunsch aufgeschnitten oder vom Großlaib heruntergestochen, darunter Farmhouse Cheddar oder 60 Monate gereifter Parmigiano Reggiano, Schnifiser Bergkäse aus Vorarlberg oder 30 Monate gereifter französischer Marcel Petite Comte Milléseme.

In der Mitte des Oktagons bündelt INTERSPAR Trockensortiment und gekühlte Spezialitäten rund um saisonale Schwerpunkte auf einer eigenen Präsentationsfläche. Den Beginn macht ein Italien-Schwerpunkt mit Pasta, Antipasti und passenden Weinen.

Das Beste aus ganz Österreich

Ein besonderes Highlight sowohl für die Wienerinnen und Wiener als auch Touristen auf Wien-Besuch sind die 450 handverlesenen Spezialitäten von rund 90 kleinen, familiär geführten Manufakturen und landwirtschaftlichen Betrieben aus ganz Österreich, von der INTERSPAR-Lokalitätsinitiative „Von dahoam das Beste“. Hier finden Wahl-Wiener Produkte „von dahoam“ wie zum Beispiel original steierisches Kürbiskernöl von der Ölmühle Hamlitsch sowie zart schmelzende Tiroler Edle Schokolade oder alle Produkte von Erich Stekovics. „Unter ‚Von dahoam das Beste‘ vereinen wir im Haus am Schottentor die beliebtesten Delikatessen aus jedem Bundesland und möchten unsere Kunden so auf eine kulinarische Rundreise durch Österreich einladen. Einige Produkte werden sogar exklusiv für diesen Standort hergestellt, wie zum Beispiel Honig aus der Honigmanufaktur BIEZEN von Marian Aschenbrenner aus Wien“, erklärt Johannes Holzleitner. Auch wer sich Spezialitäten aus der direkten Umgebung des Marktes mit nach Hause nehmen möchte, wird fündig – von WienGin der Kesselbrüder über Gegenbauer Essigspezialitäten bis hin zu Weinbergschnecken aus dem Hause Gugumuck, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wein und Spirituosen für jeden Anlass

In einem einzigartigen Ambiente spielt INTERSPAR hier die über 20-jährige Erfahrung als führender Weinhändler im Österreichischen Lebensmittelhandel aus. Mit rund 850 Sorten an Wein und Schaumwein sowie rund 470 Spirituosen ist für jeden Anlass und Gaumen das Richtige dabei – ob ein Grüner Veltliner Smaragd Achleiten von Prager, ein vielschichtiger Sassicaia Bolgheri oder ein exklusiver Moët & Chandon Ice Imperial Rosé. „Das Weinwelt-Angebot wurde von unseren Expertinnen und Experten speziell auf diesen Standort angepasst. Rund 200 exklusive Weine, Schaumweine und Spirituosen findet man bei INTERSPAR nur im Haus am Schottentor. Zusätzlich nimmt unser Diplom-Weinakademiker im Haus am Schottentor gerne individuelle Bestellungen aller Art an und beschafft 2.000 Spezialweine binnen 48 Stunden.“ Wer als Mitbringsel für die Einladung zum Abendessen oder zum Sekt-Frühstück noch schnell ein gekühltes Fläschchen besorgen möchte, kann aus bereits gekühlten Weinen und Schaumweinen wählen. Exklusiver Wein-Raritäten werden selbstverständlich professionell im Weinklimaschrank gelagert.

Auch das Spirituosen-Sortiment hat das INTERSPAR-Sortimentsmanagement extra für den Markt am Schottentor aufgestockt. Neu hinzugekommen sind internationale Spezialitäten, wie der japanische Hibiki Japanese Harmony Whiskey, Raritäten wie der Diplomatico Single Vintage Rum 2005 oder Magnum Größen wie vom Crystal Head Vodka Aurora. Heimische Spirituosen wie WienGin Edition Klimt oder der Bregenzer Gin Franz von Durst haben ebenso einen Fixplatz im Regal.

Alles für den täglichen Bedarf

Auch im INTERSPAR am Schottentor beweist der Hypermarktbetreiber mit gewohnt hoher Qualität wie moderne Vollversorgung funktioniert und bietet neben Delikatessen, Snacks und regionalen Schmankerln auch das bekannte Lebensmittelsortiment mit allen beliebten Eigenmarken von S-BUDGET über SPAR Natur*pur bis hin zu SPAR PREMIUM an. Auch für eine kleine Auswahl an Non-Food-Artikeln ist auf den 1770 m² Verkaufsfläche Platz. „Neben dem vielfältigen Lebensmittelangebot bieten wir unseren Kundinnen und Kunden auch eine feine Auswahl an Non-Food-Produkten, die man für das tägliche Leben zuhause benötigt, wie zum Beispiel Hygieneartikel, Tiernahrung, Servietten oder Reinigungsmittel. Selbstverständlich können nicht verfügbare Non-Food-Artikel aus dem INTERSPAR-Onlineshop bestellt werden und im INTERSPAR am Schottentor abgeholt werden.

Ähnliche Artikel

 Agli Amici Gourmet,

Italienisches 2-Sterne-Restaurant Agli Amici nach Rovinj übersiedelt

„Agli Amici Rovinj“ ist die neue Top-Adresse für Gourmets im wohl romantischsten Seestädtchen Istriens. Direkt am Yachthafen von Rovinj steht nun mit Emanuele Scarello einer der besten Köche Norditaliens bis Oktober selbst am Herd. Danach wird es je ein Agli Amici im Friaul und in Istrien geben. mehr >

Gourmet,

Provence-Highlights bei WEIN & CO

Lavendelfelder, Olivenbäume, Sonnenschein und mediterranes Flair – das ist la Provence! Die Region im Süden Frankreichs gehört nicht nur zu den atemberaubendsten Landschaften Europas, sondern gilt auch als wahres Weinparadies und ist obendrein der Ursprung der französischen Weinkultur. Kaum eine andere Weinregion erfreut sich so großer Beliebtheit wie die romantische Provence, die vor allem für herrlichen Roséwein bekannt ist. Geliebt sowohl von Touristen als auch von Einheimischen macht dieser rund drei Viertel der dortigen Weinproduktion aus. mehr >

Moët & Chandon Lifestyle, Gourmet,

MOËT & CHANDON PRÄSENTIERT DEN GRAND VINTAGE 2013

Moët & Chandon stellt den 75. Jahrgang des Hauses vor: den Grand Vintage 2013. Ein bislang einzigartiger Jahrgang mit der spätesten Lese der vergangenen 30 Jahre. Gemeinsam mit dem Grand Vintage Rosé 2013, dem 44. Rosé-Jahrgang des Hauses, sind diese Jahrgangschampagner der Inbegriff eines goldenen Herbstes. Sieben Jahre im Keller gereift, verkörpern sie besondere Reife, feingliedrige Strukturen und eine energiegeladene Balance. mehr >