Menü
Unterschwarzachhof

© Unterschwarzachhof

Vom Hotel auf den Berg

Der Unterschwarzachhof im salzburgischen Hinterglemm ist das perfekte Hotel, lockt es doch mit der Lage direkt am Berg Wanderer und Genießer in die Region.

Als familienfreundliches Hotel mit Biobauernhof setzt Gastgeberfamilie Hasenauer auf Natur- und Bergerlebnisse sowie eine Wohlfühlatmosphäre mit großzügigem Spa-und Wellnessbereich und viel Liebe zum Detail in jedem Winkel des Hotels.  Das traditionelle Haus besticht nicht nur durch liebevoll dekorierten Blumenschmuck, sondern durch besonders freundliches Personal. Mit ein Grund für den hohen Anteil an Stammkunden.

Das Vier-Sterne-Superior-Haus mit großem liegt direkt am Fuße des Berges und der Unterschwarzach- Bahn in Hinterglemm und ist Ausgangspunkt zu einem wahren Paradies für die ganze Familie. Westgipfelbahn und Zwölferkogel sind ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt und leicht erreichbar. Somit erstreckt sich dem passionierten Wanderer, aber auch dem genußverliebten Gast das gesamte Berg- und Wanderpanorama von Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit perfekten Wanderwegen, Bergerlebnssen und urigen Hütten. Apropos Hütten. Neben dem Biobauernhof im Tal betreiben Toni und Jacky Hasenauer auch eine Alm, von der die frische Butter, Bio Heumilch und vorzüglicher Käse kommen. Frisches Brot wird im Unterschwarzachhof täglich gebacken, allerdings nicht nur in der Küche, sondern auch im Spa-Bereich. Im Brotback-Ruheraum, liebevoll die "Brot-Sauna" genannt, wird im gemauerten Ziegelofen täglich frisches Brot nach eigenem Rezept gebacken.

Nach einem Tag am Berg warten die großzügigen und großteils neu renovierten Designer-Zimmer und Suiten des Hotels zum Erholen ein. Apropos Erholen, der 1.500 Quadratmeter großen Spa-Bereich mit beheiztem Innen- und Außenpool, duftendem Brot-Ruheraum im Turm oder der muskellockernde Kraxnofen, und professionelle Massagen lassen den Tag angenehm ausklingen. Im Restaurant mit verschiedenen Stuben wird Abends das abwechslungsreiche Halbpensions-Menü serviert. Und wenn der Vorschlag des Küchenchefs mal nicht so den Geschmack des Gastes trifft, dann darf man gern individuelle Wünsche äußern.

Zum Familienunternehmen der überaus freundlichen und quirligen Gastgeberin mit Hang zu exquisiten blumigen Dekorationen, gehören neben dem Vier-Sterne- Superior Hotel und der Eventlocation "Der Schwarzacher" neben der Bergbahn auch das exklusive Designchalet "Schmiedalm" und das Selbstversorgerhaus "Unterschwarzachhütte" am Berg. Die Schmiedalm ist eines der schönsten und exklusivsten Chalets im Alpenraum und bietet mit privilegierter Lage am Berg Privatsphäre und Luxus inmitten der Natur. Bis zu zehn Personen können in dem privaten Chalet mit Outdoor-Pool und Spa wohnen und entspannen.  

Ähnliche Artikel

NB/Kolonovits Österreich, Reisen,

Mit der Wachaubahn die farblich schillerndste Jahreszeit erfahren

Der Herbst zeigt sich von seiner sonnigsten Seite und weckt die Abenteuerlust. Erleben Sie wundervolle Herbstimpressionen in einer der schönsten Regionen Österreichs, der Wachau. Ein wahrer Geheimtipp ist die Fahrt mit der Wachaubahn. Sie führt abseits der Straßen durch die wundervollen Weingärten und Landstriche und ermöglicht fantastische Einblicke in die Schönheit des UNESCO-Weltkulturerbes mit seinen Weinterrassen, Festungen und geschichtsträchtigen Klöstern. mehr >

NB/weinfranz.at Reisen, Österreich,

Einmal Herbst, bitte!

Und darf's auch ein bisserl mehr sein? Sehr gerne! Denn wenn die farbenfrohste Jahreszeit einzieht, dann braucht es ein Freizeitangebot, das genauso leuchtend bunt ist wie die Blätter an den Bäumen. Eines der erlebenswerten Dinge, die man im wunderschönen österreichischen Herbst machen muss, ist eine Tour durch das Wein- und Waldviertel mit dem Reblaus Express. mehr >

Daniel Zangerl Österreich,

Kaunertaler Gletscher startet in die neue Wintersaison 2021/22

Am Samstag, den 25. September 2021 eröffnet der Kaunertaler Gletscher den Skibetrieb für die neue Wintersaison 2021/22. Der offizielle Saisonstart erfolgt von 08. Bis 10. Oktober 2021 mit der 36. Auflage des traditionellen Kaunertal Openings (KTO) für Snowboarder und Freestyler. mehr >