Menü
Hotel Forelle

Rund um das Hotel Forelle schicken aufregende Straßen Biker durch die malerische Szenerie der Region um den Millstätter See. © Hotel Forelle

Von Hundert auf Null

Anfang September, wenn bei der European Bike Week am Faaker See die heißen Öfen dröhnen und sich Motorradfans aus der ganzen Welt treffen, öffnet auch das Hotel Die Forelle am Millstätter See seine Türen für Biker. Dort findet man zwischen den schnellen Straßen und schweren Maschinen Raum zum Füße hochlagern und Genießen.

Bereits zum 18. Mal findet im September die European Bike Week am Faaker See statt. Sechs Tage lang treffen sich hier Motorradfans aus aller Welt und tauschen sich aus. Im Zentrum stehen die legendären Harleys, die bei einer großen Parade stolz präsentiert werden. Besucher erfahren alles Neue über die Bikes, feiern bei guter Musik und können den Geruch von heißen Öfen aufsaugen. Wer aber am Abend in Ruhe schlafen möchte und die eine oder andere Tour fahren will, bucht heuer im Hotel Die Forelle am Millstätter See. Hier sind Motorradfans zwar nicht mittendrin, aber ganz nah dran. In nur 30 bis 40 Minuten ist man mitten im Harley-Village am Faaker See und kann bei der Fahrt gleich die schöne Umgebung genießen. Die junge, engagierte Gastgeberin Stefanie Aniwanter hat für ihre Gäste bereits die besten Touren ausgeforscht, darunter die 33 Kilometer lange Nockalmstraße. Danach können die Gäste im Wellnessbereich des Hotels mit eigenem Seebad und Strand entspannen oder genießen auf der Seeterrasse ein Abendmahl in idyllischem Ambiente mit regionalen Schmankerln, wie zum Beispiel Fisch aus dem hoteleigenen Fischwasser. Das Bike kann derweil sicher in der Garage untergestellt werden. Vier Übernachtungen im Doppelzimmer Superior mit Balkon und Seeblick, Frühstücksbuffet auf der Seeterrasse und uneingeschränktem Zugang zum Wellness- und Badebereich sind vom 8. bis 13. September 2015 um 380,- Euro pro Person buchbar.

Ähnliche Artikel

Martin Baumgartner Hotels & Hideaways, Österreich,

Gestern noch James Bond Schauplatz, morgen Kulturhauptstadt

Direkt am Altausseer See, umgeben von den Bergen Trisselwand und Loser, liegt das Romantik Hotel Seevilla. Prominente Künstler und Literaten haben die Region einst bereits als Inspirationsquelle für sich entdeckt. Altaussee wurde 2015 sogar als Filmkulisse für den James Bond Film „Spectre“ auserkoren, und 2024 darf das Salzkammergut den stolzen Titel Kulturhauptstadt Europas tragen. mehr >

Schmittenhöhebahn AG Reisen, Österreich,

DIE SCHMITTENHÖHE FEIERT DAS WINTER-OPENING

Am 26. November beginnt die Skisaison 2021 auf dem Hausberg von Zell am See-Kaprun. Man kann die Tage zählen, bald beginnt der Schneespaß: Im Panorama- und Familienskigebiet Schmittenhöhe wird Ende November die Skisaison eröffnet. mehr >

Wundergarten Verlag Österreich, Lifestyle,

CHARMANTE SHOPS IN WIEN 100 Geschäfte und Manufakturen

Wer ist auf der Suche nach einem chicen Kleid, will die neuesten Wohntrends aufspüren oder der besten Freundin etwas Ungewöhnliches schenken? Für den haben wir den passenden Stadtführer! In neun Kapiteln stellt die StadtSpionin handverlesene und besondere Shops für alle Lebenslagen vor – von Mode-Boutiquen über Vintage-Läden bis zu Shops für einen nachhaltigen Lebensstil. Mit jeder Menge Geheimtipps! mehr >