Menü
Ejun Low

Gin ist heutzutage wieder in aller Munde – eine Eigenkreation der Erfinder des kultigen, auf Gin basierenden Cocktails Singapore Sling, kommt gerade recht. © Ejun Low

Von Jubiläen, Gin und Innovation

Zu seinem 100. Geburtstag widmen Raffles Hotel & Resorts und Sipsmith Distillerie dem Kultgetränk Singapore Sling seine eigene Gin-Kreation.

Bereits seit mehreren Jahren erlebt Gin ein beachtliches Revival und gerade kleine, innovative Hersteller machen sich aktuell einen Namen. Anlässlich des 100. Geburtstags des weltberühmten Cocktails Singapore Sling haben sich die Londoner Sipsmith Destillerie, bekannt für ihre edlen handgefertigten Gins, und die eleganten Raffles Hotels & Resorts zusammengetan, um eine ganz besondere Spirituose zu kreieren: den maßgefertigten Raffles 1915 Gin. Die Rezeptur zaubert eine angenehme Balance aus den traditionell für den preisgekrönten Sipsmith Dry Gin verwendeten Kräutern und verschiedenen asiatischen Pflanzen, in Anlehnung an das Stammhaus der Marke in Singapur. Dazu gehören Jasminblüten, frische Pomelo-Schalen, Zitronengras, Blätter der Kaffir-Limette sowie Muskatnuss und Kardamom. Entstanden ist ein komplexer Gin mit milder Würze und einer exotischen Note.

Dieser einzigartige und komplexe Gin soll eine neue Generation von Barkeepern dazu inspirieren, kreative neue Gin Cocktails zu mixen – so wie einst der berühmte Barkeeper Ngiam Tong Boon, der im Jahr 1915 den originalen Singapore Sling in der Long Bar des legendären Raffles Singapore erfand.

Ausgeschenkt wird der Raffles 1915 Gin in den Bars und Lounges der aktuell zwölf Raffles Hotels & Resorts auf der ganzen Welt. Für alle Gin-Fans, die es in dieser Zeit nicht in ein Raffles schaffen, aber vielleicht zufällig in London sind, der Heimat von Sipsmith, verkauft Selfridges ab Mitte Oktober 2015 exklusiv 300 limitierte Flaschen für zirka 60,- Euro pro Stück.

Ähnliche Artikel

Hugos Kitzbühel Gourmet,

Benvenuti H’ugo’s Kitzbühel!

Gastro-Ikone Ugo Crocamo bringt die Münchner Szene-Restaurantmarke „H’ugo’s“ in das ehemalige Bastian’s nach Kitzbühel. mehr >

Wanzl Gourmet,

WEIN & CO am SCHOTTENTOR eröffnet neu!

Zeit für einen Neubeginn: Anfang Oktober präsentiert WEIN & CO seinen weithin sichtbaren Genuss Hot-Spot am Schottentor nach mehrmonatigem Totalumbau im neuen Design. mehr >

Kitzbühl Tourismus Gourmet,

Kitzbüheler Genussherbst

Wenn die Sonnenstrahlen die Berggipfel und das Tal in goldenes Licht tauchen, Körper und Seele in Balance zurückfinden und der weiche Almboden unter den Füßen federt, hat der Herbst in Kitzbühel Einzug gehalten. mehr >