Menü
Plantours Kreuzfahrten

© Plantours Kreuzfahrten

Von Moskau bis St. Petersburg

Plantours Kreuzfahrten fährt mit Premium-Schiff MS Rossia zwischen Moskau und St. Petersburg und bietet somit eine der längsten Flusskreuzfahrten auf dem deutschen Markt.

Plantours Kreuzfahrten hat im kommenden Jahr Moskau und St. Petersburg am Reiseplan. "Diese 12-tägigen Flussreisen sind auf dem deutschsprachigen Markt einmalig", so Geschäftsführer Oliver Steuber. "Sie bieten nicht nur ausreichend Zeit, die beiden Metropolen zu Reisebeginn und Reiseende zu erkunden, sondern auch, um das bemerkenswerte Kulturangebot an Bord sowie entlang der Wolga und des Ladogasees zu erleben."

So können die Passagiere des Premium-Schiffs MS Rossia während der Reise neben geführten Landausflügen auch eine Einführung in die russische Sprache erhalten, Blinis backen oder typische russische Wodka-Varianten testen. Ein ergänzendes Paket mit zehn Landausflügen ist für 199,- Euro buchbar. Die von Plantours Kreuzfahrten eingesetzte MS Rossia zählt zu den wenigen Schiffen auf dieser Route, die auch höheren Ansprüchen an Kabinenausstattung, Restaurant und öffentlichen Räumen gerecht wird.

Reisetermine MS "Rossia" 2019: Neun Termine zwischen Mai und September 2019, ab/bis Moskau oder St. Petersburg mit Uglitsch, Jaroslawl, Gorizy, Kishi und Mandrogi. Inklusive Flügen ab/bis Deutschland und voller Verpflegung ab 1.999,- Euro in der Zweibettkabine.

Ähnliche Artikel

www.enjoy-reisen.at Reisen,

Ein ganz besonderes Erlebnis! 8 Tage Yacht-Kreuzfahrt mit Niki R. Nikolaus 4.-11. September 2020 zum Sensationspreis!

Entdecken Sie mit dem Motorsegler Galileo die Inseln des Lichtes! Eine Kombination aus klassischer Kreuzfahrt und privater Yacht. Nur 31 Gäste, großzügiges Platzangebot, kein Dresscode, schwimmen in unentdeckten Buchten! - Kostenlose Stornierung bis 14.08.! mehr >

Fundació Mallorca Turisme Reisen,

Mallorcas Tourismusminister lobt vorbildliche Einhaltung von Hygieneauflagen Hoteliers arbeiten gewissenhaft – Touristen und Einheimische fühlen sich sicher

Die Maßnahmen zur Eindämmung der weltweiten Covid-19 Pandemie und damit zum Schutz von Touristen und Einheimischen werden auf der Urlaubsinsel Mallorca beispielhaft umgesetzt und in allen Bereichen, sowohl privat als auch öffentlich, gewissenhaft eingehalten. Dies bestätigt die Fundació Mallorca Turisme. Umfragen bekräftigen: Bürger und Gäste fühlen sich sicher. mehr >