Menü
Ragnar Th. Sigurdsson für Visit Reykjavik

Polares Lichtspiel - Im Winter stehen die Chancen gut, in Island Polarlichter zu erblicken. Mit den neuen Direktflügen von Airberlin steigen die Chancen auf den seltenen Anblick noch. © Ragnar Th. Sigurdsson für Visit Reykjavik

Winterfrisch

Den Polarlichterhimmel über Island kreuzt Airberlin ab Winter 2015 mit zwei neuen Direktflügen nach Reykjavik.

Noch in diesem Jahr bietet Airberlin erstmalig auch im Winter zwei wöchentliche Flüge nach Island an. Auf die Insel am nördlichsten Polarkreis geht es von November bis April jeden Donnerstag und Sonntag. Im Winter haben in Island die Polarlichter Saison, weshalb die Direktflüge ab Berlin-Tegel zu dieser Jahreszeit besonders begehrt sind. Mit dem neuen Winterflugplan für Island ist Airberlin die erste deutsche Airline, die ganzjährig nach Reykjavik abhebt. Im Sommer fliegt Airberlin bereits 16 Mal pro Woche ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Wien nonstop nach Reykjavik. Attraktive Zubringerflüge nach Berlin sind in der Wintersaison ab zahlreichen Flughäfen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar, zum Beispiel ab Düsseldorf, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und Zürich.

Ähnliche Artikel

 KLM Flug News, Reisen,

Alle Tickets können bei KLM gegen einen erstattbaren Gutschein eingetauscht werden

Ab sofort können KLM-Kunden einen kostenlosen und aus welchen Gründen auch immer erstattbaren Gutschein für alle Tickets mit einer geplanten Abreise bis zum 31. März 2021 anfordern. Kunden haben dann die Wahl, ein neues Ticket mit dem Gutschein zu kaufen oder eine Rückerstattung zu beantragen. mehr >

KLM Flug News,

KLM fliegt wieder von Graz ab! 5 wöchentliche Flüge von Graz nach Amsterdam Schiphol.

Ab 25. Oktober 2020 startet KLM mit einer Embraer E75 wieder 1x täglich mit 5 wöchentlichen Flügen (So, Mo, Mi, Do, Fr) von Graz/Austria nach Amsterdam Schiphol Airport. KLM fliegt somit jetzt auch in diesen schwierigen Zeiten wieder von zwei Destinationen in Österreich – Wien und Graz – nach Amsterdam Schiphol. mehr >

Flughafen Wien AG Flug News,

Trotz Pandemie setzt der Flughafen Wien neue Initiativen: Neuer Friseur „Hairport“ eröffnet in der Airport City

Der Flughafen Wien erweitert sein Serviceangebot für Passagiere und Beschäftigte: Morgen, 1. September 2020, eröffnet der neue Friseursalon „Hairport“ in der Airport City. Im Erdgeschoß im Office Park 3 bietet der ehemalige Vizeweltmeister der Friseure, der Fischamender Karl Pohl, perfektes Hairstyling in entspannter Atmosphäre. Geöffnet ist der Salon von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr sowie Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr. Termine können unter der Telefonnummer +43 (1) 7007-33 777 reserviert werden. Sich gleich anzumelden, zahlt sich aus: Von 1. bis 12.9.2020 gilt ein Eröffnungsrabatt von Minus 20% auf alle Friseur- und Stylingdienstleistungen im Salon. mehr >