Menü
Wizz Air

© Wizz Air

Wizz Air startet neue Basis in Larnaka - Zwei neue Flugzeuge und zehn neue Routen in 2020

Wizz Air, der führende Low-Cost-Carrier in Mittel- und Osteuropa und Europas umweltfreundlichste Fluggesellschaft*, kündigt heute ihre 28. Basis in Larnaka an. Die Fluglinie wird im Juli zwei Airbus A320 Flugzeuge in Larnaka stationieren. Zusammen mit der Ankündigung der neuen Basis gab Wizz Air zehn neue Routen ab Juli 2010 von Larnaka in sechs Länder bekannt. Tickets für die neuen Strecken können bereits ab 24,99 EUR** auf wizzair.com oder in der App der Fluggesellschaft gebucht werden.

Die Geschichte von Wizz Air in Zypern geht bereits auf ein Jahrzehnt zurück, als der erste Flug im Dezember 2010 auf der Insel landete. Die Fluggesellschaft hat im Jahr 2019 über 800.000 Passagiere von und nach Zypern befördert. Larnaka wird die 28. Basis von Wizz Air. Im Zuge der Expansion von WIZZ wird die Fluggesellschaft ihren Flugbetrieb in Zypern weiter ausbauen, um ihren Kunden immer mehr Reisemöglichkeiten zu bieten. Die Errichtung der Basis in Larnaka wird über 100 neue direkte Arbeitsplätze bei der Fluggesellschaft und noch weitere zahlreiche Arbeitsplätze in verwandten Branchen*** schaffen. Die zwei Airbus A320-Flugzeuge werden den Betrieb von zehn neuen Strecken nach Athen, Thessaloniki, Billund, Kopenhagen, Dortmund, Memmingen, Karlsruhe/Baden Baden, Suceava, Turku und Breslau unterstützen, wobei insgesamt eine Million Plätze ab Larnaka im Jahr 2020 zur Verfügung stehen werden. Das umfangreiche Netzwerk von Wizz Air wird Zyperns Wirtschaft unterstützen und die Insel mit neuen und aufregenden Zielen verbinden.

Wizz Air ist eine Fluggesellschaft mit Investment Grade Rating und einer Flotte mit einem Durchschnittsalter von 5,4 Jahren, die aus den derzeit effizientesten und nachhaltigsten Single-Aisle-Flugzeugen der Airbus A320- und Airbus A320neo-Familie besteht. Die Kohlendioxidemissionen von Wizz Air waren im Geschäftsjahr 2019 die niedrigsten unter den europäischen Fluggesellschaften (57,2 gr/km/Passagier). Wizz Air verfügt über den größten Auftragsbestand an Flugzeugen der hochmodernen Airbus A320neo-Familie, die es der Fluggesellschaft ermöglichen wird, ihren ökologischen Fußabdruck für jeden Passagier bis 2030 um weitere 30 Prozent zu reduzieren.

Die heutige Ankündigung ist der Beginn einer neuen Ära des Reisens mit besonderen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen bei Wizz Air. Die Fluggesellschaft kündigte kürzlich eine Reihe von verbesserten Schutzmaßnahmen an, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Kunden und Crew weiterhin sicherzustellen. Als Teil dieser neuen Maßnahmen sind sowohl die Besatzung als auch die Passagiere dazu aufgerufen, während des gesamten Fluges Gesichtsmasken zu tragen, das Kabinenpersonal trägt zudem Handschuhe. Die Flugzeuge von Wizz Air werden regelmäßig mit einem branchenweit führenden Nebelverfahren mit einer antiviralen Lösung gereinigt. Nach dem strengen täglichen Reinigungsplan von WIZZ werden alle Flugzeuge der Fluggesellschaft zudem über Nacht mit derselben antiviralen Lösung weiter desinfiziert. Beim Betreten des Flugzeugs werden jedem Passagier Desinfektionstücher ausgehändigt, die Bordmagazine wurden aus dem Flugzeug entfernt und alle Einkäufe an Bord werden ausschließlich durch kontaktlose Bezahlung getätigt. Die Passagiere werden gebeten, die von den örtlichen Gesundheitsbehörden eingeführten Maßnahmen des Abstandhaltens zu befolgen und sie werden ermutigt, alle Einkäufe vor dem Flug online zu tätigen (z.B. aufgegebenes Gepäck, WIZZ-Priority, Fast Track Security-Kontrolle), um den physischen Kontakt am Flughafen zu minimieren. Klicken Sie hier, um sich das neue Video von Wizz Air über Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen anzusehen, um weitere Informationen zu erhalten. Durch das Hinzufügen von WIZZ Flex zur Buchung können Passagiere sicher sein, dass sie, falls sich die Umstände ändern oder sie einfach an einem anderen Datum oder zu einem anderen Zielort reisen möchten, auf jeden WIZZ-Flug ihrer Wahl umbuchen können. Die Bereitstellung des zusätzlichen Schutzes für Passagierbuchungen bietet Reisenden beruhigende Sicherheit.

Wizz Air beginnt damit, junge und ehrgeizige Kandidaten für die neue Basis zu rekrutieren. Die Recruiting-Days für das Kabinenpersonal sind hier zu finden.

Bei der heutigen Pressekonferenz in Larnaca sagte József Váradi, CEO der Wizz Air-Gruppe: "Nach zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit am Flughafen Larnaka freue ich mich, unsere neueste Basis hier bekannt zu geben, da wir das Potenzial und die Nachfrage nach preiswertem Reisen in Zypern sehen und es zu den beliebtesten und sich am schnellsten entwickelnden Reiseziele zählt. Wir bestreben unsere Präsenz in Zypern auszubauen und erschwinglichere Reisemöglichkeiten von und nach Larnaka anzubieten, wobei wir uns an die höchsten Standards unserer Hygienemaßnahmen halten. Unsere hochmodernen neuen Airbus A320 und A321 Flugzeuge sowie unsere verbesserten Schutzmaßnahmen werden die bestmöglichen hygienischen Bedingungen für Reisende gewährleisten. Wizz Air ist der kostengünstigste Anbieter mit der stärksten Liquidität in Europa und betreibt die jüngste und wirtschaftlich effizienteste Flugzeugflotte mit dem geringsten ökologischen Fußabdruck. Mit diesem Wissen bin ich zuversichtlich, dass Wizz Air einen tiefgreifenden Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung Zyperns und den Aufschwung seiner Tourismusindustrie haben wird".

Wizz Air: Neue Destinationen von Larnaka

Destination

Frequenz

Start

Tickets ab**

Athen

Täglich

1. Juli 2020

EUR 29,99

Thessaloniki

Täglich

1. Juli 2020

EUR 29,99

Kopenhagen

Montag, Mittwoch, Freitag

1. Juli 2020

EUR 39,99

Billund

Donnerstag, Sonntag

2. Juli 2020

EUR 34,99

Karlsruhe/Baden Baden

Dienstag, Samstag

4. Juli 2020

EUR 34,99

Suceava

Montag, Freitag

10. Juli 2020

EUR 24,99

Breslau

Montag, Freitag

10. Juli 2020

EUR 29,99

Dortmund

Dienstag, Donnerstag, Samstag

11. Juli 2020

EUR 34,99

Memmingen

Dienstag, Donnerstag, Samstag

11. Juli 2020

EUR 34,99

Turku

Mittwoch, Sonntag

12. Juli 2020

EUR 34,99

* Die Kohlendioxidemissionen von Wizz Air waren in den letzten 12 Monaten bis April 2020 die niedrigsten unter allen europäischen Fluggesellschaften (57,2 g/km/Passagier).
**16% Ermäßigung gilt für Tarife einschließlich Steuern und nicht optionaler Gebühren, exkl. Verwaltungsgebühr. Diese Aktion gilt am 19. Mai 2020 von 00.00 Uhr bis 23.59 Uhr MEZ auf alle WIZZ-Flüge. Der Reisezeitraum ist unbegrenzt. Der Preis gilt nur für Buchungen, die auf wizzair.com oder über die WIZZ-App vorgenommen werden.
*** ACI schlägt pro 1 Million beförderter Passagiere pro Jahr die Schaffung von 750 Arbeitsplätzen vor Ort vor 

Ähnliche Artikel

Flughafen Wien Flug News,

Corona PCR-Tests werden am Flughafen Wien nun auch am Wochenende angeboten

Der Flughafen Wien erweitert sein Corona PCR-Testangebot nun auch auf das Wochenende, um der schrittweisen Zunahme des Passagierverkehrs Rechnung zu tragen. mehr >

Sparfell Aviation Group Flug News,

Neue Höhenflüge bei Luxusreisen: Oetker Collection x Sparfell

Der Himmel ist offen für Reisen in alle Welt: Die Oetker Collection startet eine einzigartige Partnerschaft mit der Sparfell Aviation Group, um private Charterflüge zu all ihren Hotels und Anwesen rund um den Globus anzubieten. mehr >

 Austrian Airlines Flug News,

Austrian Airlines bietet ab Juli mehr Ferienflüge an

Austrian Airlines stockt das Sommerprogramm weiter auf. Ab Juli geht es einmal wöchentlich, immer samstags, als Charter nach Palma de Mallorca. mehr >