Menü
Silversea Cruises

Ab 2017 soll die "Silver Muse" als eines der luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe der Reederei Silversea Cruises allen Gästen ein unvergessliches Reiseerlebnis bieten.© Silversea Cruises

Zukünftiger Luxus

Mit dem Anschnitt der ersten Stahlplatte feierte Silversea Cruises in der Werft von Fincantieri Sestri Ponente in Genua am 25. Juli 2015 den Baubeginn des neuen Schiffs Silver Muse.

Silverseas neues Flaggschiff "Silver Muse", dessen Jungfernfahrt für den Frühling 2017 geplant ist, wird die Mission der Reederei fortführen, die hochwertigsten Schiffe im Luxusbereich zu betreiben. Nach umfassender Planung und der Entwicklung neuer Konzepte zur Optimierung des Kreuzfahrterlebnisses, wurde die erste Stahlplatte für die Silver Muse angeschnitten. Die Silver Muse wird sich in die Reihe der exklusiven und wendigen Schiffe von Silversea einreihen. Mit nicht weniger als 300 Suiten soll sie perfekte Proportionen bieten und in den kommenden Jahren eine Vorreiterrolle im Bereich der Luxuskreuzfahrten einnehmen.

Laut Manfredi Lefebvre d'Ovidio, Vorsitzender von Silversea, soll das Schiff seinen Gästen in Zukunft ein herausragendes gastronomisches Erlebnis bieten – mit der höchsten Anzahl an Restaurants in dieser Schiffskategorie. Neue, sorgfältig ausgearbeitete Routen sollen es den Gästen dabei ermöglichen, die exklusivsten Reiseziele in persönlicher Atmosphäre und kosmopolitischer Gesellschaft auf hoher See zu entdecken.  

Ähnliche Artikel

Tilo Grellmann Kreuzfahrt,

Auszeit für die ganze Familie

Dem Winter entfliehen und die ganz große Auszeit genießen:TUI Cruises bietet 5-Wochen-Langzeiturlaub auf dem Kreuzfahrtschiff für die gesamte Familie mehr >

Hapag-Lloyd Cruises Kreuzfahrt,

Kegelrobbe Nemi übernimmt symbolische Taufpatenschaft für die HANSEATIC spirit von Hapag-Lloyd Cruises

Die symbolische Taufpatin des dritten Schiffsneubaus von Hapag-Lloyd Cruises, der „HANSEATIC spirit“, heißt Nemirseta, genannt Nemi, und ist eine Kegelrobbe. Da sie nicht persönlich an der Taufreise vom 22. bis 26. August teilnehmen kann, wird Nemi von einer Mitarbeiterin der Seehundstation Friedrichskoog vertreten. Hier ist Nemi seit 2006 dauerhaft beheimatet. mehr >

MSC Cruises GmbH Kreuzfahrt,

Die MSC Seashore startet erste Kreuzfahrt im Mittelmeer

Die MSC Seashore hat ihre ersten Gäste an Bord willkommen geheißen. Das aktuelle Flaggschiff ist das 19. Schiff der Flotte und das innovativste Kreuzfahrtschiff von MSC Cruises. Nachdem bereits in Barcelona, Marseille und Genua am vergangenen Wochenende Gäste an Bord begrüßt wurden, steht heute Neapel auf dem Programm. Das erste Seaside-EVO-Schiff tritt im Anschluss eine 7-Nächte-Kreuzfahrt ins westliche Mittelmeer an. Die MSC Seashore wird Messina auf Sizilien anlaufen, um Reisenden einen Besuch Taorminas und des Ätnas zu ermöglichen, danach geht es weiter nach Valletta auf Malta, nach Barcelona sowie Marseille und wieder zurück nach Genua. mehr >