Menü
Oberschwaben Toursimus

Die Barockwoche findet vom 11. bis 19. August statt. © Oberschwaben Toursimus

Zum Schwelgen schön

23 Stationen entlang der Oberschwäbischen Barockstraße laden in der Zeit vom 11. bis 19. August 2018 ins „Himmelreich des Barock“.

Prachtbauten aus dem 18. Jahrhundert werden während der ersten Barockwoche in Oberschwaben, im Allgäu und im schweizerischen St.Gallen zum Schauplatz von besonderen Führungen mit und ohne Kostüm, von Konzerten und Degustationen. In Bad Schussenried führt der „fliegende Pater Mohr“ durchs Kloster, im Neuen Schloss Tettnang sind es Gräfin und Zofe, die kleine Prinzessinnen und Prinzen in ihre Lebenswelt eintauchen lassen. Eine Kriminalgeschichte des 18. Jahrhunderts wird bei der Erlebnisführung „Von Bettlern, Buabaspitzle und Barock“ in Wangen lebendig – Grusel und Schrecken inbegriffen. Das Sahnehäubchen: Viele Restaurants servieren während der Aktionswoche opulente Menüs, deren Rezepturen aus historischen Kochbüchern der Region stammen.

Ähnliche Artikel

Gerd Krauskopf REISE-aktuell Blog,

Rijeka: Ein Besuch in der Kulturhauptstadt 2020

Rijeka ist europäische Kulturhauptstadt 2020. Die offizielle Eröffnung findet am 23. Februar, zusammen mit dem berühmten Karneval von Rijeka, statt. Wir haben die kroatische Hafenstadt vorab besucht und uns genauer umgesehen. mehr >

deckbarphotographie/Porsche On Tour, REISE-aktuell Blog,

In den Hügeln der Toscana

Die Toscana, seit jeher eine Gegend, die für Romantik, Gelassenheit und guten Wein steht ist immer eine Reise wert. Gerade dann, wenn der neue Porsche 911 für eine Ausfahrt bereit steht. mehr >

Christian Böhm REISE-aktuell Blog,

Palma ist „boutique“

Mallorca versucht sein Ballermann Image abzulegen. Die Insel-Hauptstadt Palma will verstärkt Qualitäts-, Kultur- und Gourmetreisende ansprechen und punktet mit vielen neuen Boutique-Hotels. Flair und geschichtsträchtiger Charme inklusive. Angela Pengl-Böhm und Christian Böhm waren in Palma unterwegs und haben sich einige neue Hotel-Highlights angesehen. mehr >