Menü
Casio

© Casio

All Black is back

Schwarze Uhrendesigns feiern erneut ein Revival. Von klassisch bis modern, sportlich und doch elegant – die Farbe Schwarz verkörpert Stil und ist gleichzeitig ein Statement.

Dieses EDIFICE Uhren-Duett im 'All Black-Look' zeigt Power und trifft im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwarze. Farbakzente in den Trendfarben Rot und Classic Blue verleihen den Uhren ihren stylischen Ausdruck. Die neuen EDIFICE ModelleEFS-S560DC mit Saphirglas und die Connected Watch EQB-1000XDC stehen ganz im Zeichen von Sportlichkeit und Dynamik und ziehen mit ihren wirkungsvollen Designs alle Blicke auf sich. Die massiven Edelstahlgehäuse und -bänder mit schwarzer IP-Beschichtung unterstreichen den kraftvollen und hochwertigen Aufritt. Durch ihr neues Slim-Design - mit einer flacheren Gehäusekonstruktion- liegen die Uhren komfortabel am Handgelenk. Ausgestattet mit der CASIO Tough Solar Technologie nutzen die EFS-S560 und EQB-1000 Serien das Tages- und Sonnenlicht für die Speicherung der Energie in einem Akku, durch kleinste, in das Zifferblatt integrierte Solarzellen. Die extrem leistungsstarken Zellen reagieren dabei sogar auf Kunstlicht und bieten bei voller Ladung eine Dunkelgangreserve von bis zu 24 Monaten. Eine nachhaltige Casio Technologie, die der japanische Uhrenhersteller bereits seit Anfang der 80er Jahre verwendet und immer wieder auf neueste Standards weiterentwickelt.

Ähnliche Artikel

Carrera Top-News, Lifestyle,

Carrera RC erobert das Kinderzimmer

Carrera RC sorgt für coole Rennen im Kinderzimmer! Mit den heißen Stunt-Cars und spritzigen Sprintern warten jede Menge coole Drifts auf die kleinen Rennfahrer und Stuntkünstler ab 6 Jahren. mehr >

Collage: TB, Netflix, Unsplash, Carrera, Aston Martin Tagebuch, Top-News,

AUTO-aktuell Beschäftigungstagebuch während Corona - Teil 8

Vielen von Ihnen geht es gerade so, wie uns bei AUTO-aktuell auch: Sie sitzen zuhause. Ob Home-Office oder einfach, weil wir alle am besten nicht mehr raus gehen sollten. Das führt zuweilen zu ganz neuen Problemen, die sich leider nicht einfach so mit LKW-Ladungen Klopapier das WC runterspülen lassen. Mein sehr geschätzter Kollege Tizian Ballweber und meine Wenigkeit starten deswegen ein Beschäftigungstagebuch. mehr >

Stefan Fehringer Motorsport, Top-News,

ARC Start in die Saison 2020

Leicht hatte es weder die Organisation der Austrian Rallye Challenge, noch der Veranstalter der 1. Blaufränkischland Rallye im Vorfeld des Saisonstarts. Als größte Hürde müssen die nicht rechtzeitig fertig gestellten Rahmenbedingungen seitens der AMF genannt werden. Denn weder gab es bis zum Stichtag der Anmeldung 8 Wochen vor der Veranstaltung seitens der AMF ein Reglement für 2020, noch konnten offensichtliche Widersprüche speziell im Rahmen historischen Fahrzeuge und den notwendigen formal richtigen Wagenpässe im Vorfeld geklärt werden. Das traurige Ergebnis, war ein Rückgang um über 60% historischer Teams zum Vergleichszeitraum 2019 bei der ersten Station der ARC 2020 im Blaufränkischland. mehr >