Menü
Eurohike

Unter den Wanderstrecken befindet sich zum Beispiel die schöne Wanderroute am Gardasee. © Eurohike

Alpenüberquerung „Marke Eurohike“: Von München bis Venedig

Die Überquerung der Alpen, zu Fuß – ein Mythos, der gerade bei Wanderfreunden noch immer ein bewunderndes „Ah“ oder „Oh“ hervorrufen wird. Bis dato nur unter großem Aufwand und hohen Strapazen möglich, lässt sich dieses Erlebnis jetzt erstmals auch mittels bestens organisierter Wanderreisen erleben.

Eurohike schließt 2019 die Lücke und schafft die Möglichkeit, durch vier nahtlos ineinandergreifender Reisen von München aus bis in die Lagunenstadt Venedig zu wandern. In vier Wochen an einem Stück oder Jahr für Jahr eine Teilstrecke, ganz wie es jedem Gast beliebt. Drei Länder, eindrucksvolle Regionen, unzählige Wandererlebnisse - Wandern kann kaum vielfältiger sein!

Ähnliche Artikel

INTOSOL Holdings PLC Reisen, Grenzenlos,

Die besten Ziele für unvergessliche Flitterwochen

Unvergesslich und voller einmaliger Momente, so sollten die Flitterwochen sein. Damit diese zu einem einzigartigen Urlaub werden, spielt die Wahl des Ziels eine große Rolle. Weltweit gibt es unzählige Orte, die sich für einen unvergesslichen Honeymoon eignen. Der Luxusreiseveranstalter INTOSOL Holdings PLC verrät, welche Ziele aktuell besonders gefragt sind. mehr >

Reiters Reserve / MAXUMimages Hotels & Hideaways, Lifestyle, Reisen, Österreich,

Grenzenloses Golf-Vergnügen

Die Vögel zwitschern und die Sonnenstrahlen werden immer stärker – mit dem Frühling beginnt auch die Golfsaison. Mitten in der Natur bieten die zwei Golfplätze des Reiter's Reserve im Burgenland Spielvergnügen auf insgesamt 72 Loch. mehr >

Hapag-Lloyd Cruises Flug News, Grenzenlos,

Silvesterreise im Privatjet ALBERT BALLIN: Jahreswechsel im Takt von Samba und Salsa erleben

Zum Jahresende bietet Hapag-Lloyd Cruises eine exklusive Reise mit dem Privatjet ALBERT BALLIN nach Süd- und Mittelamerika an. Ein Highlight ist die Silvesterparty im Luxushotel Belmond Copacabana Palace, auf der die Gäste, mit Blick auf die Copacabana, die Silvesterbräuche miterleben und bei einem gewaltigen Feuerwerk ins Jahr 2020 feiern. Den Kontrast dazu bildet das naturreiche La Fortuna in Costa Rica. Ein Aufenthalt in der kubanischen Hauptstadt Havanna rundet die Reise ab. Die Experten Kai Schepp und Ole Stapelfeld begleiten die Reise. mehr >