Menü
comma

© comma

April Favorites - wir sehen Rot!

Im April setzt comma ein Signal: All Eyes on us! Die neue Kollektion überzeugt durch schicke Einteiler und modische Kombinationen. Rot ist die Farbe der Stunde und wird durch helles Korall und entspanntes Weiß in Szene gesetzt. Rot erstrahlt im Total Look, es ist romantisch, temperamentvoll, energisch und selbstbewusst. Kein Wunder, dass wir diesen Sommer nicht genug von der Farbe bekommen.

Zarte Porzellanprints und Ministripes treffen auf feine Spitze, Pailletten und transparente Details.  Hochwertige, sanft fließende Stoffqualitäten wie Leinen und Seide ergeben ein Zusammenspiel aus eleganten Schnitten und raffinierten Details, die den April-Look ausmachen. Fließende Kleider und farbstarke Hosenanzüge geben bei comma den Ton an, kombiniert wird mit tollen Basics und elegantem Schmuck.

Must-Have der Kollektion: Der Hosenanzug mit WOW-Effekt. Das plakative Blumenmuster auf weißem Grund wirkt harmonisch und sehr stilvoll. Solo getragen hat der Blazer Blickfanggarantie, in Kombination mit den floralen Pants entsteht ein spektakulärer Look!

Ähnliche Artikel

Havaianas Lifestyle,

Bequem und stylisch zugleich!

Ein Trend an, der seit 2016 stark an Beliebtheit gewonnen hat und mühelos einen stylischen Look und Tragekomfort vereint: Havaianas präsentiert die neuen Slim Flatform Flips Flops, ein Modell, das sich durch eine gerade und erhöhte flache Sohle auszeichnet. Die bunten Flip Flops machen nicht nur Lust auf Sommer, sondern verbreiten auch Daheim getragen sofort gute Laune. mehr >

vandalsky Lifestyle,

Nature Colours

Der Frühling naht und es ist an der Zeit den Kleiderschrank für die kommenden, wärmeren Temperaturen aufzurüsten. Naturfarben gehören in dieser Saison wieder unbedingt dazu. Sie sind nicht nur modern, sondern stehen außerdem für Naturbelassenheit. mehr >

Faber-Castell Lifestyle,

Write to create - der neue Hexo

Wir tippen, wir swipen, wir posten – welche Rolle spielt da eigentlich noch das Schreiben von Hand? Schreiben ist ein Prozess, ein schöpferischer Akt, wie gemacht für die junge Zielgruppe der Digital Natives, die so viel Raum für ihre Ideen braucht wie nie zuvor und diese unmittelbar zu Papier bringen will – aus dem Kopf, ohne Screen. mehr >