Menü
ALPGOLD Berchtesgaden

Der neue Bildband der Journalistin Patricia Thurner zeigt neue Facetten des vielfältigen Salzkammergutes. © ALPGOLD Berchtesgaden

Buch-Tipp: Zauber der Stille

Patricia Thurner erkundet in ihrem neuen wunderschönen Bildband die Schönheit des Salzkammergutes.

Das Salzkammergut hat eine besondere Anziehungskraft. Ist man einmal diesem Sog verfallen, dann lässt er einen nicht mehr los. Viele Menschen besuchen diese Region, um von ihrer beispiellosen Energie zu profitieren, in hektischen Zeiten Ruhe und Entspannung zu finden und sich an der bezaubernden Natur zu erfreuen.

Nach dem bemerkenswerten Erfolg ihres ersten Buches "Die Magie des Augenblicks" dürfen sich Salzkammergut-Fans wieder freuen: Im Oktober erscheint das neueste Werk der Salzburger Journalistin Patricia Thurner, ein weiterer Bildband über die einzigartige Seenregion Österreichs. Eine unvergleichliche Fotoreise vom Fuschlsee, Mondsee, Attersee, Wolfgangsee, Traunsee und Hallstätter See in allen vier Jahreszeiten, unterschiedlichen Witterungsverhältnissen und bei wechselndem Licht.

Die Chefredakteurin des Salzburger Wochenspiegels suchte mit ihrer Kamera wieder das Besondere, das sich auch im Nebensächlichen verbergen kann. Zudem befragte sie Schauspieler, Künstler, Sportlergrößen sowie Einheimische um Ihre Gedanken zum Salzkammergut. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Österreichs faszinierende Seenlandschaft.

Zudem können die Fotografien aus beiden Bildbänden "Die Magie des Augenblicks" und "Zauber der Stille" von heute bis 7. Jänner im Kammerhofmuseum Gmunden bewundert werden. 

Patricia Thurner / "Zauber der Stille - Faszinierendes Salzkammergut"

  • Alpgold Berchtesgaden/www.alpgold.de
  • 196 Seiten
  • 19,5 x 25,9 cm / Hardcover
  • 25,- Euro
  • ISBN 978-3-942431-15-6

Ähnliche Artikel

TASCHEN Bücher,

Leonardo im Detail

Leben und Werk des ultimativen Renaissancekünstlers mehr >

Folio Verlag Bücher,

WIEN. Eine Stadt im Spiegel der Literatur

Das Buch zur Sonderausstellung im Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek. Folio Verlag 2019. Mit Beiträgen von Bernhard Fetz, Katharina Manojlovic, Klaus Nüchtern, Evelyne Polt-Heinzl und Kerstin Putz. mehr >

Baedeker Bücher,

Baedeker's Handbuch für Schnellreisende

Wussten Sie, dass 60 Flaschen französischer Rotwein ins Reisegepäck des modernen Ägypten-Touristen gehören? Oder dass man für eine Indien-Reise am besten sein eigenes Waschbecken mitbringt? Nein? Dann wird es Zeit für die interessantesten Fundstücke und skurrilsten Anekdoten aus den ersten 100 Jahren der in Rot gebundenen "Handreichungen für Schnellreisende" von Karl Baedeker, dem Erfinder des modernen Reisens. mehr >