Menü
Harithas Villas + Spa

© Harithas Villas + Spa

Sri Lankas neuer Stern - Designhotel Haritha Villas + Spa

Ein Juwel inmitten eines grünen Paradieses - das Haritha Villas + Spa feiert am 15. Dezember 2019 seine Eröffnung. Der Startschuss wurde seit dem Projektbeginn im Dezember 2015 mit Spannung erwartet. Das Refugium ist umrankt von sattem Grün, ein Reisfeld mit wilden Pfauen liegt ihm zu Füßen, und dennoch ist die kulturelle Anbindung an das Inselleben in nächster Nähe.

Mit neun exklusiven Villen und Mansions, seinem 350 m2großen „Jungle-Spa“ mit ayurvedischem Arzt und einem 100 m2 großen Infinity Pooldie Hotellandschaft mischt das Resort in der Umgebung von Galle neu auf. Gut positioniert mit nur 900 Meter vom Meer und 25 Minuten in das kulturelle Zentrum, Galle, entfernt. Die Gäste von Haritha, was auf Singhalesisch so viel wie Grün bedeutet, fühlen sich umarmt vom tropischen Dschungel. Die sieben Villen und zwei Mansions gliedern sich ganz natürlich in die üppige, tropische Natur ein, die das 20.000 m2 große Grundstück umgibt. Die Architektur zieht alle Blicke auf sich, da auf Sri Lanka üblicherweise Kolonialstil vorherrscht. Die sieben Haritha Villen (je 110 m2) mit klarer Linienführung und modernem Design ordnen sich an einem palmenbewachsenen Hang an, ganz oben thronen die beiden majestätischen Colonial Mansions mit einem oder zwei Schlafzimmern (191 und 240 m2).

Die Mansions überzeugen durch eine moderne landestypische Bauweise im Kolonialstil. Alle Villen und Mansions versprechen einen ungestörten Blick über das Naturspektakel rund um Haritha. Alltag, Großstadt-Lärm und Hektik sind eine ganze Welt entfernt. Auf Sri Lanka spielt sich das Leben im Freien ab und das spiegelt die Architektur von Haritha wider. Die tageslichtdurchfluteten Villen verführen ihre Gäste dazu, möglichst viel Zeit in der Natur zu verbringen. Jede Villa besitzt ihren eigenen Salzwasser-Pool und von den großzügigen, teils überdachten Außenflächen mit Sonnendecks bietet sich ein Ausblick auf die Reisfelder, die jeden Morgen im Sonnenaufgang baden.

Der zweistöckige Jungle-Spa mit seinen vier Behandlungsräumen bietet Blick auf einen vorgelagerten See sowie eine Teeplantage. Es ist ein Ort vollkommener Entspannung, der Gästen helfen soll mit der Natur in Einklang zu kommen. Zur Entspannung nach den Behandlungen warten ein Jacuzzi, Dampfbad, Kräuterbad, Sauna, Emotions- sowie eine Vichy-Dusche und ein Entspannungsbereich. Der Pavillon am See steht für Yoga und Meditation zur Verfügung, ebenso ein 24-Stunden Gym.

Das Restaurant des Resorts hält den ganzen Tag über eine à la carte Auswahl mit Gerichten aus der ganzen Welt bereit. Viele der verwendeten Zutaten stammen aus dem Resort-eigenen Organic Garden sowie von lokalen Fischern oder Farmern. Preise: Die Übernachtungspreise beginnen bei 600 USD pro Villa inklusive Frühstück.

www.harithavillas.com

    

Ähnliche Artikel

Vakkaru Maldives Hotels & Hideaways,

Mit fantastischen Suiten und Villen ins neue Jahrzehnt

Das verschwiegene Inselparadies Vakkaru Maldives hat im Dezember seine neuen exklusiven Villen und Suiten vorgestellt. Und setzt damit neue Standards für einen wunderbaren Inselurlaub. Alle Unterkünfte wurden einem Upgrade und Facelift unterzogen. Für noch mehr Freiraum und Privatsphäre wurde die Villenzahl sogar verringert – so wurden bespielweise vormals zwei Villen zu einer großen Einheit. Außerdem haben jetzt alle Unterkünfte ihren eigenen Pool, Whirlpool oder privaten Zugang zur Lagune. Insgesamt gibt es nun 113 exklusive Suiten und Villen. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr privat und großzügig. mehr >

Gerber Hotels Hotels & Hideaways,

Luxus-Skiurlaub ohne Grenzen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Im Falle der Gerber Card GOLD halten Urlauber jedoch tatsächlich die eine Karte für das ultimative Premium-Skiurlaub-Paket in Händen. mehr >

klauspeterlin.com Hotels & Hideaways,

Komm kuscheln!

Von den Alpen bis zur Nordsee: Hier kommen die schönsten Winter-Hideaways mehr >