Menü
Suvretta House

© Suvretta House

Eis mit Stil

Über die Eislaufbahn mit der grandiosesten Lage vor dem Suvretta House, St. Moritz

Dezember 2018. Vor über 100 Jahren vergnügten sich hier Stars des Kunsteislaufs und Touristen gleichermaßen: Auf der Eislaufbahn mit der wohl grandiosesten Lage des Engadins, direkt am Suvretta Hang. Denn nicht das Skifahren, sondern das Schlittschuhlaufen stand am Anfang der Wintersportgeschichte in den Schweizer Bergen, und so kam es auch, dass jeder Ferienort und jedes nennenswerte Hotel über eine Eislaufbahn verfügen musste. Kleine Orchester begleiteten die schlittschuhlaufenden Gäste und Profis, die für Schaulaufen engagiert wurden; nicht selten servierten selbst die Kellner den Afternoon-Tea oder Cocktail auf Schlittschuhen. Auf und um die Eisplätze trug sich das gesellschaftliche Leben ab, dort spielte die Musik. Bis heute haben einzelne Grand-Hotels diese Tradition beibehalten, so auch das Suvretta House St. Moritz.

Noch immer lädt das spiegelglatte Eis die Gäste des legendären Hauses dazu ein, zu den Takten beschwingter Begleitmusik elegante Linien zu ziehen, wie damals als sich die illustren Wintergäste ehrgeizig in Schleifen, Dreier und Monden auf dem Eis übten. Angehenden wie erfahrenen Schlittschuhläufern, die ihre Pirouetten perfektionieren wollen, wird auch in der anstehenden Wintersaison auf Wunsch einer der erfahrenen Eismeister des Suvretta House zur Seite gestellt.

Und wenn der Kellner heute noch galant auf Schlittschuhen gen Sonnenuntergang dahin gleitet um den Champagner Aperitif am Rande des Eisfelds vor der Kulisse der Oberengadiner Bergwelt zu servieren, lässt sich der Glanz vergangener Tage, als sich die Eisflächen in einen glitzernden Ballsaal verwandelten, durchaus gut ausmalen.

Den traditionellen Charakter in seiner ursprünglichen Eleganz wahren und zugleich mit der Zeit gehen: Das Suvretta House zeigt, dass dies möglich ist und wird seit jeher dafür von seinen wiederkehrenden Gästen unterschiedlicher Generation geschätzt.

Über Suvretta House St. Moritz

Das stilvolle Grandhotel Suvretta House wurde 1911 vom Schweizer Hotelpionier Anton Bon erbaut und ist bis zum heutigen Tag im Besitz der Familie Candrian-Bon. Es befindet sich an einzigartiger und ruhiger Lage, am legendären Suvretta-Hang von St. Moritz. Mit seinen 181 Zimmern, Junior Suiten und Suiten sowie einem 1'700m² grossen Wellness- und Spa-Bereich inklusive 25-Meter-Schwimmbecken ist das Suvretta House eine Oase der Erholung und Entspannung. Das elegante Grand Restaurant, die gemütliche Suvretta Stube sowie zwei Bars, die Club Halle und die legendäre Hotelhalle sorgen für kulinarische Abwechslung. Zusätzlich gehören auch das nahegelegene Gourmet Restaurant Chasellas sowie das Bergrestaurant Trutz zum Suvretta House. Geführt wird das traditionsreiche Haus vom Hotelier-Ehepaar Esther und Peter Egli.

Ähnliche Artikel

Anna Hausmann Reisen, Lifestyle, On Tour, REISE-aktuell Blog,

Basler Kultur von Picasso bis Streetart

Die Schweiz ist nicht nur für Schifahrer und Bergfexe eine tolle Urlaubsdestination, auch Kunst- und Kulturliebhaber kommen hier nicht zu kurz – und sollten vor allem Basel einen Besuch abstatten. Anna Hausmann hat sich von der Kunstszene der Stadt ein Bild gemacht. mehr >

Wikinger Reisen Reisen, Gourmet,

Taste of Finland

Für Nordlandfans und Genießer hat Wikinger Reisen das kulinarisch-aktive Programm „Taste of Finland“ entwickelt. Die Idee zum 8-tägigen Gourmet-Wanderurlaub entstand aus der Zusammenarbeit mit Ankerkraut, der angesagten Hamburger Gewürzmanufaktur. Geschäftsführer Stefan Lemcke reiste mit dem Aktivspezialisten und dem Fremdenverkehrsamt Visit Finland auf der Suche nach neuen Aromen quer durchs Land. mehr >

INTOSOL Holdings PLC Reisen, Service, Weltreise,

Fünf luxuriöse Ziele für einen erholsamen Osterurlaub

Die Osterferien sind nur noch wenige Wochen entfernt, höchste Zeit sich Gedanken zu machen, wohin die diesjährige Reise im Frühling gehen soll. Egal ob eine Fernreise oder Urlaub in Europa, die Auswahl an Zielen ist riesig. Eins ist jedoch klar: Die kurze Auszeit vom stressigen Alltag soll so entspannend wie möglich sein. Das Luxusreiseunternehmen INTOSOL Holdings PLC präsentiert fünf luxuriöse Ziele für einen erholsamen Osterurlaub. mehr >